Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fax an virtuellem Server macht Probleme

Frage Hardware

Mitglied: ahstax

ahstax (Level 2) - Jetzt verbinden

28.08.2014 um 10:39 Uhr, 1474 Aufrufe, 7 Kommentare, 3 Danke

Hallo miteinander,

An einem virtuellen Win2008R2-Server, der auf Vmware gehostet ist, habe ich einen Faxserver eingerichtet.
Als Faxmodem verwende ich ein (analoges!!!) USRobotics 56K USB Modem (USR5637), das mittels eines USB Device Server (USB-LAN-connector) von Silex für den Faxserver verfügbar gemacht wurde.
Verwendet werden soll das ganze von Win7 64bit-Clients aus.
Angesprochen wird das Fax auf den Clients via einem vb.NET-Programm, dass PDF-Dateien an den Faxserver weitergibt.
Soweit, so hemdsärmelig... Funktioniert. Meistens.

Recht häufig erhalte ich auf den Clients im "Windows-Fax und -Scan"-Programm beim Senden unter "Erweiterter Status" die sehr umfangreiche Information "Schwerwiegender Fehler".
Interessanterweise nicht immer, nicht immer beim gleichen Empfänger, nicht immer am selben Client, nicht immer bei den gleichen Dateien... Kurz, es ist für mich kein Muster erkennbar, warum der schwerwiegende Fehler auftritt.

Dass das Problem einigermaßen bekannt ist, auch bei Microsoft, zeigt mir Google.

Dennoch die Frage:
Hat schon jemand das selbe Problem gehabt und es gelöst?
Hat jemand eine Idee, wie das zu lösen sein könnte (mit Windows-Boardmitteln wäre schön)?
Könnte es eventuell an der verwendeten Hardware liegen? Hat jemand eine ähnliche Konfiguration mit anderer Hardware, die zuverlässig funktioniert?

Neugierige Grüße,
Andreas
Mitglied: emeriks
28.08.2014 um 14:39 Uhr
Hi,
hast Du schon mal versucht, dass Modem direkt am ESX anzuschließen und von dort der VM direkt anzuhängen? Ich weiß, das ist fragwürdig, weil dann die VM an diesen einen ESX gefesselt ist, aber nur mal zum Test, ob die Fehler dann auch kommen.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: ahstax
28.08.2014 um 16:13 Uhr
Hallo E.,

das hätte ich sehr gerne versucht. Allerdings steht die Telefonanlage leider in einem anderen Gebäudeteil als der Server und die Telefonleitungen sind knappest, de facto ausgereizt. Deswegen (und wegen "fragwürdig", wie ich gelesen habe) habe ich überhaupt die Sache mit dem USB2LAN versucht ...

Neugierige Grüße,
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
29.08.2014 um 16:56 Uhr
Wenn Du beim ESX und bei der Tel jeweils noch ne Netzwerkdose (oder Port am Patchfeld) frei hast, dann kannst Du die Tel-Leitung doch darüber bis zum ESX patchen.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: ahstax
31.08.2014 um 14:04 Uhr
Braucht es dazu nicht eine VoIP-Anlage?
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
31.08.2014 um 17:08 Uhr
Nein, wieso? Man kann analoges Telefon bzw. ISDN über jede CAT-Verkabelung patchen. Natürlich ohne einen HUB oder Switch dazwischen!
Einfach von der Telefonanlage in die Netzwerkdose an der Wand oder - falls schon im Serverraum - einfach in das Patchfeld. Auf der anderen Seite ebenso vom Patchfeld oder Netzdose zum Modem. Modem via USB direkt in den ESX. USB-Port an VM hängen.

Wie gesagt: Das ist alles nur zum Test, ob es möglicherweise am USB-LAN-Server liegt.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: ahstax
01.09.2014 um 09:20 Uhr
Zitat von emeriks:

Natürlich ohne einen HUB oder Switch dazwischen!


von mir unterschlagene Information: die einzelnen Gebäudeteile sind via LWL miteinander verbunden, deswegen auch meine komische Nachfrage. Klar kann man eine Telefonleitung von einem Patchfeld auf eine direkt von dem Patchfeld versorgte Netzwerkdose legen...
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
01.09.2014 um 12:00 Uhr
Jo, denn geht das wohl nicht ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
gelöst Custom-ISO mit integr. Treibern macht Probleme als VM, kann das sein, kennt das jemand? (2)

Frage von departure69 zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Windows-File-Server - Macs - Probleme (5)

Frage von guenthergranate zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...