Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Faxdienst am SBS2003 Jeder AD Benutzer soll seine Faxnummer bekommen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: hoffixxl4

hoffixxl4 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2009, aktualisiert 22:09 Uhr, 5164 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo an das Forum.

Folgende Frage bzw. Aufgabenstellung wurde mir heut von meinem Chef gestellt:

Er möchte das bestimmte Mitarbeiter unserer Firma zusätzlich zu der Tel. Nr. eine Faxnummer
erhalten, mit der Sie senden & empfangen können. (Wenn möglich per Email oder ähnlich).

Wir haben einen Anlagenanschluss mit einem Rufnummernblock von 0-99 Durchwahlen und ca. 40 haben wir
davon in Gebrauch. Bisher wurde mehr oder weniger altmodisch über Brother MFC Geräte gefaxt.

Er meinte, das unser Steuerbüro folgende Möglichkeiten in Betrieb hat. Der Mitarbeiter Maier hat die Durchwahl -38
und seine Faxnummer ist die Durchwahl -438, oder der Mitarbeiter Schulze hat die Durchwahl -67 und Fax die 467.

Weiß jemand wie man das realisieren kann? (das man z.B vor die Tel. Nr. die 4 zuweist und auf dem Fax landet?
Hat dieses Steuerbüro so viele Durchwahlen das sie den 400er Block für Faxe verwenden oder gibt es eine andere Möglichkeit?

Bisher haben wir einen SBS2003 R2 mit Exchange und dem SQL Express für die Datenbank im Einsatz.
Unsere Telefonanlage ist eine Auerswald Commander Business.
Faxmodem habe ich noch keins im Einsatz, da ich mir wegen den anderen Beiträgen nicht sicher bin oder eine FritzCard eine gute Lösung ist,
da wohl die Treiber nicht immer funktionieren.

Nun meine Hauptfrage: Ist es mit dem SBS2003 überhaupt möglich solch ein Projekt durchzuführen oder welche Möglichkeit hätte ich den Benutzern
eigene Faxnummern einzurichten? Von den 40 Rufnummern sollen erstmal nur 7 mit Faxnummern versorgt werden.

Gruß Hoffi
Mitglied: GuentherH
28.01.2009 um 22:38 Uhr
Hallo.

Nun meine Hauptfrage: Ist es mit dem SBS2003 überhaupt möglich solch ein Projekt durchzuführen

Nein, da der FAX Server des SBS per Default max. 4 Leitungen bzw. MSN verwalten kann.

Entweder du verwendest einen FAX Server wie z.B. den GFI FAXmaker oder ein ähnliches. Du kannst alternativ auch hier einmal nachlesen, und dich mit dem Programmierer in Verbindung setzen - http://www.mcseboard.de/windows-forum-ms-backoffice-31/fax-sbs-2003-ver ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Tigre-Rojo
28.01.2009 um 23:14 Uhr
Hallo Hoffi,

ich meine, die Frage ob ein Tel.Teiln. mit der Tel.Nr. -10 unter Fax -910 zu erreichen ist kann Dir Dein Tel.Anbieter beantworten.
Wenn der Block es hergibt, grundsätzlich eine nette Lösung.
Wir benutzen eine FritzUSBBox am SBS 2003, weil die Aktive ISDN Karte "B1" von AVM nicht von unserem MB erkannt wird.
Läuft seit 2 Jahren problemlos, eingehende Fax werden im "Companyweb" (Sharepoint Services) bereitgestelt.
Ausgehende Faxe zu senden - das ist ein wenig hakelig, so richtig rund läuft es nicht, bzw. ist zu umständlich; da werden wir bald mit einer externen Faxlösung nachrüsten.

Ok, das könnte helfen wenn Du die passive PCI AVM FRITZkarte verwenden magst
und auch für das Routing und virtuelle Faxkarten
schau da mal ganz unten nach wo steht
"Der Windows Fax Server kann im Gegensatz zu den vielen kommerziellen Faxservern nicht direkt eingehende Faxe anhand der ISDN-Durchwahl direkt zustellen. Dazu müsste Microsoft entweder CAPI oder die verschiedenen Fax-APIs der Hersteller Brooktrout, Dialogic, Eicon-Diehl etc. unterstützen. Allerdings ist z.B.: mit den ISDN-Karten von AVM möglich, mehrere virtuelle Faxkarten über die TAPI-Dienste zu emulieren. In der TAPI-Konfiguration sind dazu die MSN einzutragen und für jede MSN eine eigene TAPI-Linie zu aktivieren."

Im Link von Günther wird hierzu auch Stellung genommen.

Das könnte passen.
Und wenn es der Block nicht hergibt, das Du eine Zahl vor die Tel. Durchwahl setzen kannst, dann habt Ihr vieleicht "ähnliche" Nummer übrig, zB.: Tel -11 = Fax -21, Tel 17 = Fax 27 etc. pp. und so klar, bei 40 DW "in use" wirds eng. Ist ja auch nur so eine Idee.

Berichte mal, obs geklappt hat und für welche Lösung ihr euch entschieden habt.

Viel Erfolg!

Gruß

der Tigre
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst AD-Benutzer löschen (3)

Frage von Peterz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (4)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Mehrere AD Benutzer aus CSV Datei mit PowerShell erstellen (1)

Frage von windelterrorist zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
Anzeigen ob AD Benutzer ein Kennwort hat (2)

Frage von manuelw zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (39)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows Netzwerk
Anmeldung an Domäne schlägt oft fehlt (Fehlermeldung: falsches Passwort) (24)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Wie freigegebenes Postfach immer als primäre Sendeadresse verwenden? (18)

Frage von Flinxit zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Outlook 2016 - Keine Mails sichtbar (nach Suche schon) (17)

Frage von Hirschix3 zum Thema Microsoft Office ...