Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Faxsoftware für 4 leitungen gleichzeitig

Frage Microsoft

Mitglied: bobbibaer

bobbibaer (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2009, aktualisiert 11:33 Uhr, 4233 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo
Ich bin auf der Suche nach einem einfachen Faxprogramm.

Dieses sollte nur eins leisten können: Eventuell 4 Faxe mit zwei AVM B1 V4 oder einer AVM C2 annehmen und ausdrucken.
Am besten unter windows. Die Faxe kommen alle auf der gleichen Nummer an.

Vielleicht kennt ja jemand ne gute Lösung

Danke
Norbert
Mitglied: 20580
05.02.2009 um 11:42 Uhr
Hallo,

am einfachsten für *nur* Faxemfang ist es mit Internetfax.

Von Web.de zu Beispiel wird eine Faxnummer kostenlos bereitgestellt.

EInfach eine Umleitung auf diese Nr. einrichten.
Die Faxe werden dann per Email als Pdf zum Pc oder Iphone geschickt.

Ist eine einfache und schnelle Lösung.

Kann man auch dann direkt ausdrucken.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
05.02.2009 um 11:50 Uhr
Die Faxe kommen auf der gleichen Nummer an? Diese Nummer ist dann extern (z.B. 030/12345-999) und wird dann intern von der TK-Anlage auf die einzelnen Ports der Faxkarten verteilt.

Die Gedanken über die Faxsoftware fangen schon beim Betriebssystem an. Win-XP unterstützt z.B. keine 4 Faxkarten (Ich weiß, Hardwaremäßig ist es nur eine..)

Wir setzen hierfür einen Windows Server 2003 (Enterprise Edition) ein. Standardmaäßig ist ja schon der Windowsfaxdienst verfügbar. Mit diesem Tool empfangen wir alle Faxe und speichern diese im Netzlaufwerk. Hier hat dann jeder User Zugriff und kann die Datei umbenennen, löschen, drucken,....
Bitte warten ..
Mitglied: bobbibaer
05.02.2009 um 13:48 Uhr
Ist dort ein automatischer Ausdruck auf einem Netzwerkdrucker möglich?
Bitte warten ..
Mitglied: Trax83
05.02.2009 um 14:15 Uhr
wir nutzen einen SBS 2003 Standard, und ActiveFax mit 2x AVM B1 Karten (also 4 Leitungen) und sind damit sehr zufrieden. Mit ActiveFax geht die gewünschte Funktion (Drucken und ablegen) und vieles mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
05.02.2009 um 14:54 Uhr
Ja. Absolut kein Problem.
Es geht sogar "Ausdrucken" und "Speichern" gleichzeitig.

Sprich: Wenn dein Drucker mal streikt, kannst du die Datei noch wegspeichern. Die Faxe sind aber auch nach dem Ausdrucken noch in der "Faxclientkonsole" abrufbar.
Bitte warten ..
Mitglied: bobbibaer
05.02.2009 um 15:45 Uhr
Also danke für die super kommentare. Wieso schreiben denn die von Active Fax das das auch unter XP läuft. Ist es dann so das nur ein Kanal geht. Ich benötige aber 4 Kanäle.

Muss ich dann Windows 2003 Server nutzen oder können die vorgängerversionen das auch?

Also der Rechner soll nur die Faxe erledigen nichts anderes also am liebsten so günstig wie möglich

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
05.02.2009 um 15:54 Uhr
Der Rechner schafft das ohne Probleme. Die ISDN-Karte ist ja "aktiv". Es wird kaum Leistung vom Rechner benötigt.

Das Problem ist, dass das Betriebssystem hier die Bremse ist. Die Beschränkung ist eben von Microsoft so eingestellt.

Windows 2003 WEB-Edition und Windows XP 1 Leitung
Windows 2003 Standard 4 Leitungungen
Windows 2003 Small Business Server (alle Versionen) 4 Leitungungen
Windows 2003 Enterprise Edition keine Beschränkung
Windows 2003 Data Center Server keine Beschränkung

Unter XP läuft dann eben nur eine von 4 möglichen Leitungen.
Bitte warten ..
Mitglied: Trax83
05.02.2009 um 18:32 Uhr
also mit ActiveFax gibt es keine beschränkung bzgl. der leitungen! ob das auch unter xp der Fall ist, weiß ich nicht, denn wir setzen ja 2003 ein. aber mit dem support bei activefax waren wir immer sehr zufrieden, also einfach da mal nachfragen oder software runterladen und testen (die läuft zum testen ohne einschränkungen)

nur zum empfang reicht dann ja auch nur 1 lizenz

Mit freundlichen Grüßen
trax
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
06.02.2009 um 08:38 Uhr
Nochmal:
Der Faxsoftware (Ob ActiveFax, Tobit, ...., oder der normale Windows-Faxdienst) ist es völlig Wurst, wie viele Faxleitungen im System sind.

Das Betriebssystem beschränkt hier die Anzahl!
In XP lässt sich demnach nur eine Leitung konfigurieren. Die anderen werden schlicht nicht angezeigt, und sind somit nicht verfügbar!
Erst mit dem Server-Betriebssystem kannst du mehrere Leitungen konfigurieren und benutzen!

Wenn du alle 4 Leitungen benutzen willst, musst du ZWINGEND ein Server-Betriebssystem installieren.

Anschließend kannst du dir Gedanken über die Software machen und vielleicht zu ActiveFax greifen. (mE reicht aber auch der Faxdienst!)
Bitte warten ..
Mitglied: Trax83
07.02.2009 um 12:16 Uhr
Und auch NOCHMAL:

Bei ActiveFax gibt es keine beschränkungen bzgl. der Leitungen, so die Aussage vom Support (hatte mich jetzt doch stark interessiert).

01.
Hallo Herr ******** 
02.
 
03.
Danke für Ihre Anfrage. 
04.
 
05.
F: 
06.
ist es mit ActiveFax unter Windows XP mit 2 AVM B1 Karten möglich 4 Leitungen zu nutzen? Oder ist auch hier die Anzahl der Leitungen wie im Windows Faxdienst auf 1 Leitung beschränkt? 
07.
 
08.
A: 
09.
Die Anzahl Leitungen ist bei ActiveFax nicht beschränkt. 
10.
 
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Mehr als 20 Excel Dateien öffnen gleichzeitig (7)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Microsoft Office ...

Windows Netzwerk
gelöst Mehrere Windows PCs gleichzeitig zur Domäne (4)

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Router & Routing
gelöst Zwei DSL Leitungen, Zwei Fritzboxen, Zwei Dyndns Accounts - Portweiterleitung klappt nicht (4)

Frage von caravandriver zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...