Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach Fedora Core 5 Installation: System friert beim Booten ein

Frage Linux RedHat, CentOS, Fedora

Mitglied: 26131

26131 (Level 1)

13.05.2006, aktualisiert 15.05.2006, 4877 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

Habe auf meinem System folgende Partitionen:

/dev/hda1, pri, Windows XP Pro.
/dev/hda4, Erweitert
/dev/hda5, Fedora Core 5, Wurzel
/dev/hda6, Swap Partition
/dev/hda7, Fedora Core 5, Home

Erst gestern habe ich FC5 bei mir installiert, und es hat alles geklappt (Windows wurde auch automatisch erkannt und in den Grub eingetragen). Als ich Fedora starten ließ, sah ich mir die Details an. Doch er kam nicht weit - schon bei der Hardware-Erkennung blieb das System stehen, d.h. keine Maus-Bewegung, kein Fortschritt beim Laden, kein Strg. - Alt - Entfernen Neustart.

Daher denke ich, das es an der Hardware liegt. Ich habe danach meinen USB-Drucker abgehängt, weil ich wusste, das Knoppix 3.7 bereits Probleme bei der Integration hatte. Ergebnis war negativ, selbe Reaktion. Windows läuft weiter, ohne Probleme, doch was kann ich nun mit Linux machen?

Hat jemand eine Idee?

Meine internen Hardware-Spezifikationen:

2x IDE Festplatten, nur auf der Master sind die Partitionen
1x DVD-Rom LW
1x DVD-RW LW

Intel P4 2.80 Ghz
1024 MB Ram
Radeon x800 GTO
VIA Rhine III Fast Ethernet Adapter

...falls es euch irgendwie weiter hilft!

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: prob
15.05.2006 um 16:14 Uhr
Du solltest mal im Textmodus booten, damit du siehst, wo das System hängen bleibt.

Am einfachsten get es am Bootprompt init 3 eingeben.

Posten, dann sehen wir weiter.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...