Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung PHP

GELÖST

Feedback-Bereich Probleme mit der Zeichenlängenzählung eines einzelnen Wortes

Mitglied: DeeDee0815

DeeDee0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.02.2006, aktualisiert 10.02.2006, 4873 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich möchte in dem Feedback-Bereich auf meiner Seite jedes einzelne Wort auf seine länge überprüfen und bei überschreitung einer festgesetzten länge eine Fehlermeldung ausgeben. So wie ich das gemacht habe, geht das aber nicht.

Guten Tag,

Mit folgender Schleife überprüfe ich im Feedback-Bereich meiner Seite (in der Datei die in dei Datenbank schreibt), ob ein einzelnes Wort länger als 30 Zeichen ist:

7db58b8a18928556036d6ae44af1e138-code_wordcount - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Aber leider geht das nicht so richtig. Es wird schon EDIT: wenn ein Wort kürzer als 30 Zeichen ist eine Fehlermeldung ausgegeben. Ich solle noch erwähnen das der oben Aufgeführte Code sich im "Kern" von vielen weiteren überprüfungsschleifen befindet, die aber alle korrekt arbeiten und keine Fehler enthalten. Die Variable "$insert" wird übrigens später benötigt, um zu überprüfen ob alles in Ordnung war, und das Posting gespeichert werden soll.

Was ist falsch?
DeeDee0815
Mitglied: Dani
04.02.2006 um 15:15 Uhr
Könntest du bitte genauer erläutern um was für ein Feld es geht. Für welches Feld ist die Schleife zuständig??
Bitte warten ..
Mitglied: DeeDee0815
04.02.2006 um 15:17 Uhr
Ja, dass hätte ich erwähnen sollen: Es geht um das Textfeld, in das man seinen Kommentar eintragen soll. Ein einzelnes Wort, darf nicht länger als 30 Zeichen sein.

Gruß
DeeDee0815
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.02.2006 um 15:29 Uhr
Aber leider geht das nicht so richtig. Es
wird schon wenn ein Wort länger als 30
Zeichen ist eine Fehlermeldung ausgegeben.

Aha. Was genau geht nicht?? Der Satz oben ist ein bisschen wieder sprüchig.
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
04.02.2006 um 19:18 Uhr
@ DeeDee0815

Hi,

auf den ersten Blick arbeitet dein Script korrekt, denn du setzt eine Variable
auf False, sobald ein Wort "Länge > 30" gefunden wurde. Dann darf kein Einfügen
erfolgen.

Deinem Schrieb:
"...Es wird schon wenn EIN Wort länger als 30 Zeichen ist eine Fehlermeldung ausgegeben...."
entnehme ich, dass du dem Besucher "alle" Worte zeigen willst, die deine Bedingung nicht
erfüllen?

Dann füge diese Worte in deiner Prüf-For-Schleife in ein Array ein:
wenn Länge > 30 $array[i]=$words[i]

Wenn $word_ok dann false ist, kannst du dem Besucher dann in einer For-Schleife
die Worte auflisten.

Wenn die Betonung tatsächlich auf "...wenn EIN Wort länger als 30 Zeichen ist..." liegt,
dann weise $word_ok nicht false/true zu, sondern zähle die Variable einfach hoch und frage ab,
ob dieser Wert über einem definierten Wert liegt liegt.

Wenn $word_ok > definierter Wert , dann Fehler.

Wenn meine Interpretation falsch war, dann versuchen wir's nochmal.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: DeeDee0815
07.02.2006 um 16:42 Uhr
Entschuldigung, ich habe mich verschrieben: Es muss heißen: "schon bei weniger als 30 Zeichen". Das ist nämlich das Problem.

Inzwischen habe ich herausgefunden, dass es daran liegt, dass wenn man einen absatz macht, dieser einfach als Zeichen gewertet wird. Er ist also kein trenner zwischen zwei Worten. Dieses Problem habe ich folgendermaßen gelöst: Alle "\n" werden in ein Leerzeichen umgewandelt: Das Problem: Macht jemand zwei absätze sind es auch zwei leerzeichen. Das Zweite wird zur Zeichläge addiert: Folglich hat der Nutzer nur noch 29 Zeichen zu verfügung.

Um die Frage zu beantworten, ich muss micht wirklich für meine ungenauen und falschen Formulierungen entschuldigen, ich will nicht jeden einzelnen Fehler auflisten.

Jetzt muss ich nur noch wissen, wie man doppelte oder drei oder zehnfache leerzeichen in eines umwandelt.

Gruß
DeeDee0815
Bitte warten ..
Mitglied: nk
09.02.2006 um 12:03 Uhr
Hallo,

wahrscheinlich hast Du bereits eine Loesung gefunden, aber
mit Regulaeren Ausdruecken geht es um einiges einfacher:
01.
$maxChars = 8; 
02.
$pat = '/\s?(\w{'.$maxChars.'}?\w+)\s?/ism'; 
03.
$text = "Kenden Ehen Ach Scheiche, Tassen als Carlo verchromtes Akt dm aufzählt. Diwan Andy lerne malo heilerem, Anm Bus wirklic."; 
04.
if(preg_match($pat, $text, $match)) { 
05.
	echo "Achtung das Wort '".$match[1]."' ist zulang!"; 
06.
}

mehr zu RegExp:
http://www.php-resource.de/tutorials/read/10/1/


gruss
Bitte warten ..
Mitglied: DeeDee0815
10.02.2006 um 20:38 Uhr
Vielen Dank für deine Hilfe. Danke für den Code!


Gruß
DeeDee0815
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Administrator.de Feedback
Wie gewünscht feedback
gelöst Frage von LochkartenstanzerAdministrator.de Feedback16 Kommentare

Fehler im Cachesystem Über eine Benachrichtigung an den Webmaster mit dem Fehlercode: R0 würden wir uns sehr freuen. Dein ...

Weiterbildung
Feedback zu meinem Anschreiben
gelöst Frage von dwestermannWeiterbildung2 Kommentare

Hallo Kollegen, ich möchte mich gerne bei einem lokalen Arbeitgeber bewerben (Öffi). Könntet ihr bitte einmal drüber gucken und ...

Ausbildung
Feedback zur Projektarbeit - Informatikkaufmann
Frage von Rise90Ausbildung4 Kommentare

Hallo Leute, da ich meinen Projektantrag bald abgeben muss würde ich von Euch gerne wissen ob meine Idee des ...

Drucker und Scanner
Visitenkarten Drucker - Feedback!
gelöst Frage von Hendrik2586Drucker und Scanner11 Kommentare

Guten Tag die Damen und Herren, ich habe da mal eine Frage! Ich bin gerade dabei für unser Unternehmen ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...