Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehlende Berechtigung bei Netzwerkdrucker

Frage Microsoft

Mitglied: CriZu90

CriZu90 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2010 um 15:47 Uhr, 15055 Aufrufe, 8 Kommentare

Netzwerkdrucker funktionieren auf einmal nicht mehr und lassen sich anschliessend nicht neu installieren -> nicht genügend Berechtigung

Hallo miteinander,

seit Ende letzter Wochen haben wir ein seltsames Phänomen in unserer Umgebung. Ich versuch mal das Problem zu erklären:

Auf einmal funktionieren bei manchen Usern ein oder mehrerere Netzwerkdrucker nicht mehr. Bei einigen kann man das Problem beheben, indem man den vorhanden Drucker löscht und neu installiert.

Dies ist jedoch nicht immer möglich. Vereinzelt kommt die Meldung, dass die User den Netzwerkdrucker nicht neu installieren können -> nicht genügend Rechte. Andere User können den betroffenen Drucker weiterhin installieren und benutzen. Dabei liegt es nicht an dem User-Profil auf dem betroffenen PC. Auch mit anderen Logins lässt sich der Drucker nicht mehr installieren. Andere Netzwerkdrucker lassen sich weiterhin installieren und nutzen. Auch gleich Druckermodelle, die den selben Treiber verwenden, funktionieren.

Ich denke ein Treiberproblem kann es nicht sein, da ich ja andere Drucker mit dem Treiber verwenden kann.

Im Moment ist der Workaround so:
Mit Domänenadmin einloggen und betroffenen Drucker installieren
User zu lokalem Admin machen und mit User Drucker installieren.

Danach geht es wieder. Ich kann dem User die Adminrechte entziehen und kann nun den Drucker nach belieben löschen und neu installieren.

Das Seltsame ist, dass es nicht bei dem selben Drucker oder dem selben Druckermodell auftritt. Es sind immer wieder vereinzelt Drucker auf manchen PC´s.

Wir haben einen virtualisierten Printserver 2003 R2 SP2
Im Einsatz sind HP-Drucker
Die Clients sind Win XP Prof SP3

So, hoffe mal ich konnte mich verständlich ausdrücken und mir kann jemand weiterhelfen, wie man das Problem lösen oder weiter eingrenzen kann.

Ich sag schon Danke und wünsche einen schönen Tag

Viele Grüsse
Christian
Mitglied: EbsteinBar
17.02.2010 um 15:55 Uhr
Probier mal die Berechtigungen neu einzustellen. Das machst du bei den Usern bei "Computer Verwalten"
Bitte warten ..
Mitglied: CriZu90
18.02.2010 um 08:49 Uhr
Hey, Danke für die schnelle Antwort.
Wie meinst du die Berechtigung neu einzustellen? Die User sind auf den PC´s Poweruser. Selbst wenn ich die User zum Admin mache funktioniert es leider nicht. Erst wenn der Drucker als Domänenadmin installiert wurde, kann der User den Drucker wieder installierem.
Bitte warten ..
Mitglied: CriZu90
24.02.2010 um 09:53 Uhr
Hallo miteinander,
konnte den Fehler etwas eingrenzen. Und zwar hat das ganze was mit den lokal installierten Treibern zu tun. Wenn ich auf dem Client bei den Druckern über Servereigenschaft sämtliche Druckertreiber lösch, kann ich Drucker wieder erneut installieren.

Die Treiber liegen ja unter C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86

Mich wundert es nur, warum aufeinmal die Drucker Probleme machen.

Auf den Printserver haben wir in letzter Zeit den HP Universal PS Treiber 5.0.3 installiert. Aber dann müssten ja alle Drucker vom gleichen Modell betroffen sien und nicht nur vereinzelte.

Hat den jemand schon Erfahrung mit dem Universal Treiber von HP gemacht?

Viele Grüsse
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Zeagle
11.11.2010 um 14:29 Uhr
Hallo Christian,
Hast du betr. diesem Problem in der Zwischenzeit eine Lösung gefunden ??
Wir sind etwa gleich weit, d.h. HP Uni Driver; Virtueller W2003 Printserver, neu aber auch noch ein W2008R2 Printserver.
Dieselben Probleme, "Keine ausrreichende Berechtigung" auf dem Client.
Danke für eine Antwort.

Gruss Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: CriZu90
11.11.2010 um 14:48 Uhr
Hallo Thomas,

leider noch nicht. Es hat sich zwar mit der Zeit wieder beruhigt. Aber nachdem wir einen neuen Treiber auf dem Server installiert hatten, war das Problem wieder da.

Wenn wir auf die Drucker-Queues die Berechtigun auf Vollzugriff setzten, haben wir die Fehler nicht mehr. Ist allerdings nicht die Lösung sonder dient nur als Workaround.

Wir sind weiterhin am rätseln

Wir sind aber sicher, dass es lokal auf dem Client, mit den Druckertreibern zu tun hat.

Gruss
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Zeagle
11.11.2010 um 16:35 Uhr
Hallo Christian und alle anderen Interessierten.

So wie es aussieht, ligt der SEHR SCHWARZE PETER wiedermal bei HP. Diese Firma macht es sich auch immer leichter, der neue UNI Printer Driver 6 V5.1 (bei mir HP Universal Printing PCL 6 (61.107.4.8232) hat nicht alle benötigten DLL's etc an Board. Wenn man diesen Treiber auf dem Server installiert, freigibt, kommt das "Berechtigungsproblem" auf den Clients, welche noch nie einen HP UNI Treiber installiert hatten. Wenn man nun den anderen (ohne V 5.1) zusätzlich auf dem Server installiert, und allenfalls den Typenbezogenen Driver (in meinem Fall den HP Color Laser Jet C3530 MFP PCL 6) hat es ..... oh Wunder.... im Printerverzeichnis (C:\Windows\System32\spool\drivers\W32X86\3) auf einmal 73 Dateien, (anstelle 62) und.... Die Installation auf dem XP Client geht ohne irgendwelche Fehlermeldung.


Ich finde das einfach zum "kot..." Heute wird einfach oft nur noch sehr schlampig vom Hersteller aus programmiert. !!!!

Gruss Thomas

(Falls du es ausprobierst, würde mich ein Feedback freuen )
Bitte warten ..
Mitglied: nancy1
28.06.2011 um 11:52 Uhr
wir haben dasselbe Problem bei uns im Umfeld, habt ihr eine Lösung gefunden? Ich bin etwas ratlos und habe bereits einen Support bei Ricoh aufgemacht.


Der Anwender erhält die Meldung „…Sie haben möglicherweise keine Berechtigungen“ obwohl der Zugriff im Vorfeld stattgefunden hat.

Der Drucker kann dann entfernt werden aber mit KEINEM User an diesem Client wieder hinzugefügt oder verwaltet werden. Von anderen PC`s in unserer Domäne klappt dies mit dem Benutzerkonto ohne Probleme.

Gleiches Problem trat auf mit dem RICOH MP C4000 und auf RICOH AFICIO DSc428 mit insgesamt vier Clients
Treiber installiert auf VM Windows Server 2003
Rechteverwaltung MS Active Directory
Client`s Win XP Prof SP3

am Printserver oder an den Berechtigungen hat sich nichts geändert.


Installierter Treiber NRG DSc428 PCL 5c


Im Moment ist der Workaround so:

Drucker beim User entfernen -> mit Adminrechten anmelden und unter Drucker und Faxgeräte / Servereigenschaften den Treiber komplett entfernen
Dienst für die Druckwarteschlange neu Starten

Dann kann der Drucker wieder eingebunden werden, also die „Berechtigungen“ sind wieder da.

Das Problem kann nicht reproduziert werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Rossi02
18.11.2011 um 09:06 Uhr
Hallo zusammen,

wir haben hier in unserer Umgebung seit dieser Woche ähnliche Probleme.
Dieses Problem ist nicht Hersteller abhängig, wir setzten fast ausnahmslos
Geräte von Kyocera ein.

Mein funktionierender Workaround sieht so aus das die Benutzer auf dem Drucker den
sie bisher auf dem Printserver benutzt haben kurz manuell mit dem Benutzernamen
berechtigt werden und den Drucker dann verbinden. Nachdem der Drucker
dann erfolgreich verbunden wurde wird die "separate" Benutzerberechtigung wieder
entfernt - Drucken funktioniert dann.

Auch bei uns ist das Problem nicht reproduzierbar sondern tritt vereinzelt auf.

Server: Virtueller Windows 2003
Clients: XP SP3
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Fehlende treiber auf Physischer Maschine (Server 2012R2) (2)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
gelöst Freigabe führt nicht zur Schreib-Berechtigung (11)

Frage von ElmaCx zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
gelöst Netzwerkdrucker stört NAS (10)

Frage von guschtl zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...