Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fehler - Ausschneiden deaktiviert - Doch wo? und wie?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Cardinal

Cardinal (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2010 um 17:22 Uhr, 5068 Aufrufe, 2 Kommentare

Eine scheinbar per Hand erstelle Excel Fehlermeldung, doch wo kommt sie her?

Hallo zusammen,
eine Arbeitskollegin erhält bei einem Excel-Dokument folgende Fehlermeldung, wenn sie Strg+x zum Ausschneiden verwenden möchte:

322822a4f1264549f2a05db3df11790f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

"Die Strg+x Taste wurde deaktiviert! HINWEIS: Das 'Ausschneiden" mit Strg+x VERSCHIEBT das GESAMTE Zellobjekt MIT allen darauf zeigenden Bezügen. Aufgrund permanender Fehlbedienung, wurde diese Funktion außer Kraft gesetzt"

Da dies (soweit ich weiss) keine Microsoft-Fehlermeldung ist nehme ich an, dass sie irgendjemand eingebaut hat. Doch wo?

Ich habe mir die Entwicklertools einblenden lassen, und sowohl im Visual-Basic Code, als auch in den Makros gesucht.
Beides ist leer.
Auch in der Gruppenrichtlinie wurden keine solchen Meldungen oder Beschränkungen konfiguriert.

Auch seltsam: Bei einem Schließen und neu Öffnen von Excel kann exakt die gleiche Zeile erstmal wieder mit STrg+x ausgeschnitten werden.. doch irgendwann plötzlich taucht die Meldung wieder auf.

Es handelt sich um Excel 2007 (SP2) unter einem Windows XP("P3) Client.

Ich wäre für Tips sehr dankbar, da ich einfach nicht weiss, wo diese Meldung herkommt...

Vielen Dank im Voraus,
Alex aka Cardi
Mitglied: kristov
12.02.2010 um 09:32 Uhr
Hallo,

ein Dialogfenster, in dem GESCHRIEEN wird, ist nicht von Microsoft
Hast Du mal bei den Add-Ins nachgesehen? Du findest sie bei diesem komischen runden Office-Button bei den Excel-Optionen.

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: Cardinal
12.02.2010 um 09:51 Uhr
Guten Morgen, und danke für die Antwort!

Ich habe gerade herausgefunden woran es liegt... Addi-Ins gibt es keine Auffälligen.

Es war doch ein Makro, jedoch in einem ganz anderen Dokument, welches zusätzlich geöffnet war.
Da es vorher lokal kopiert wurde musste man ausserdem erstmal die "Unsicheren Inhalte" aktivieren, damit Strg+x unterbunden wird, deshalb konnte man diese Meldung nicht gezielt reproduzieren.
Fazit also: Wenn in Excel seltsame Meldungen auftauchen, nicht nur das aktuell Benutzte Dokument, sondern alle zu diesem Zeitpunkt geöffneten überprüfen.

Ich danke trotzdem!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Abwesenheitsnotis für einen deaktivierten Mitarbeiter (7)

Frage von holladie zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Abwesenheitsnachricht für deaktiviertes Postfach (5)

Frage von kaymoll zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
CSV-Converter deaktiviert Add-ins in Excel (2)

Frage von freeskierchris zum Thema Microsoft Office ...

Windows 10
Win-Updates trotz deaktiviertem Dienst? (3)

Frage von Scour1 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (16)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...