Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fehler in Domänen-Abfrage mit Get-aduser

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: IT-Wurzel

IT-Wurzel (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2014, aktualisiert 11:44 Uhr, 2609 Aufrufe, 13 Kommentare, 2 Danke

Hallo,

ich habe ein Frage zu dem Aufruf von get-aduser; Bei einem anderen Script funktioniert das zumindest in der gleichen Domäne im Forrest (liegt das Problem daran?):

Code-Snippet:
01.
$OU = "OU=TG Mexico,OU=\#TG,DC=globe,DC=main,DC=demodomain,DC=com" 
02.
 
03.
$Properties = @( 
04.
'DisplayName', 
05.
'GivenName', 
06.
'SamAccountName', 
07.
'telephoneNumber', 
08.
'Department', 
09.
'Description', 
10.
'wWWHomePage', 
11.
'MobilePhone', 
12.
'EmailAddress', 
13.
'physicalDeliveryOfficeName') 
14.
 
15.
$ADusers = get-aduser -Filter * -SearchBase $OU -Properties $Properties | ? { $_.EmailAddress -ne $null }
hier bekomme ich aber die Fehlermeldung:
01.
ERROR: Schema,CN=Configuration,DC=main,DC=demodomain,DC=com , DC=hamburg,DC=main,DC=demodomain,DC=com , DC=DomainDnsZones,DC=hamburg,DC=main,DC=demodomain,DC=com , DC=ForestDnsZones,DC=main,DC=demodomain,DC=com". 
02.
ERROR: Bei D:\!Backup\AD-Skripting\!~hamburg-Skripte~!\modify_ad_users_Globe.ps1:61 Zeichen:22 
03.
ERROR: + $ADusers = get-aduser <<<<  -Filter * -SearchBase $OU -Properties $Properties | ? { $_.EmailAddress -ne $null } 
04.
ERROR:     + CategoryInfo          : InvalidArgument: (:) [Get-ADUser], ArgumentException 
05.
ERROR:     + FullyQualifiedErrorId : Der bereitgestellte definierte Name muss einer der folgenden Partitionen zugeordnet sein: "CN=Configuration,DC=main,DC=demodomain 
06.
ERROR:    DC=com , CN=Schema,CN=Configuration,DC=main,DC=demodomain,DC=com , DC=hamburg,DC=main,DC=demodomain,DC=com , DC=DomainDnsZones,DC=hamburg, 
07.
ERROR:   DC=main,DC=demodomain,DC=com , DC=ForestDnsZones,DC=main,DC=demodomain,DC=com".,Microsoft.ActiveDirectory.Management.Commands.GetADUser 
08.
ERROR:
liegt es daran das ich versuche aus der Domäne Hamburg auf die Domäne Globe zuzugreifen? Obwohl ich die Berechtigung dazu habe?
Wie müßte ein entsprechender Aufruf dann aussehen?

Vielen Dank und Gruß,
Mario
Mitglied: colinardo
22.08.2014, aktualisiert um 10:31 Uhr
Na Mario auch wieder da
Du fragst vermutlich den falschen DC. Schau dir mal den Parameter -Server von Get-ADUser an

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Wurzel
22.08.2014, aktualisiert um 11:03 Uhr
Ja wieder einmal ...

get-aduser mit -Server "blabla.com" funktioniert jetzt,
aber jetzt versucht er bei dem Set-aduser Befehl

01.
set-aduser -Identity $_.SamAccountName -OfficePhone $OfficeTel
immer noch auf die hamburger Domäne zuzugreifen...

Fehlercode:
01.
ERROR: Set-ADUser : Unter "DC=hamburg,DC=main,DC=demodomain,DC=com" kann kein Objekt mit der ID "AlvarezC" gefunden werden. 
02.
ERROR: Bei H:\Desktop\AD-Skripting\modify_ad_users_Globe.ps1:86 Zeichen:14 
03.
ERROR: +             set-aduser <<<<  -Identity $_.SamAccountName -OfficePhone $OfficeTel 
04.
ERROR:     + CategoryInfo          : ObjectNotFound: (AlvarezC:ADUser) [Set-ADUser], ADIdentityNotFoundException 
05.
ERROR:     + FullyQualifiedErrorId : Unter "DC=hamburg,DC=main,DC=demodomain,DC=com" kann kein Objekt mit der ID "AlvarezC" gefunden werden.,Microsoft.ActiveDir 
06.
ERROR:    ectory.Management.Commands.SetADUser 
07.
ERROR:
und selbstverständlich kann natürlich der User nicht in der Hamburger Domäne gefunden werden
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.08.2014, aktualisiert um 11:17 Uhr
bin ich eigentlich der einzige hier der mal die Doku zur Hand nimmt ? Set-AdServer
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Wurzel
22.08.2014 um 11:08 Uhr
habe mir gerade die TN Syntax von Set-ADUser angeschaut, vermtl. ist hier "Set-ADUser -Instance" das Schlagwort, aber wie wird dann eine Änderung durchgeführt?
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Wurzel
22.08.2014 um 11:10 Uhr
parallel bin ich natürlich dabei mir die Syntax anzueignen, aber da ich "frisch" bei Powershell angekommen bin, bitte ich diese "Grundlagen"-Fragen zu entschuldigen ...
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.08.2014 um 11:11 Uhr
set-aduser -Instance $_ -OfficePhone $OfficeTel
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Wurzel
22.08.2014 um 11:17 Uhr
danke für Deine Hilfe, aber bei der Syntax in der TN steht nicht dass man bei "-Instance" diese Variablen angeben kann. Ich bekomme auch die Fehlermeldung:

01.
ERROR: Set-ADUser : Der Parameter "OfficePhone" kann im Parametersatz "Instance" nicht angegeben werden. 
02.
ERROR: Bei H:\Desktop\AD-Skripting\modify_ad_users_Globe.ps1:86 Zeichen:14 
03.
ERROR: +             set-aduser <<<<  -Instance $_ -OfficePhone $OfficeTel 
04.
ERROR:     + CategoryInfo          : InvalidArgument: (:) [Set-ADUser], ParameterBindingException 
05.
ERROR:     + FullyQualifiedErrorId : ParameterNotInParameterSet,Microsoft.ActiveDirectory.Management.Commands.SetADUser 
06.
ERROR:
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Wurzel
22.08.2014 um 11:19 Uhr
ist dieser Befehl der Richtige?

set-aduser -Instance $_ | Set-ADUser -Identity $_ -OfficePhone $OfficeTel
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 22.08.2014, aktualisiert um 11:44 Uhr
Zitat von IT-Wurzel:

ist dieser Befehl der Richtige?
set-aduser -Instance $_ | Set-ADUser -Identity $_ -OfficePhone $OfficeTel
nein
01.
$u = $_ 
02.
$u.OfficePhone = $OfficeTel 
03.
Set-ADUser -Instance $u
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Wurzel
22.08.2014 um 11:44 Uhr
spitze, vielen Dank ....
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Wurzel
22.08.2014 um 12:06 Uhr
Eine letzte Frage wenn es erlaubt ist ...

bei meinem Logging, wenn ich das Skript in einem Powershell Editor laufen lasse, werden die Spalten korrekt angelegt,
wenn ich das PS1 Skript über die Powershell ausführen lasse, wird ab der 80. Stelle abegeschnitten

Logfile Aufruf:
01.
$log | select Vorname, Nachname, EMail, Rufnummer, Mobil, Abteilung, Büro, Webseite | ft -AutoSize | Out-File -FilePath "$logFile" -Force -Append -encoding "unicode"
Siehe Log
01.
WARNUNG: 3 Spalten passen nicht in die Anzeige und wurden entfernt. 
02.
 
03.
Vorname Nachname EMail                                   Rufnummer            M 
04.
05.
06.
07.
08.
------- -------- -----                                   ---------            - 
09.
 
Was mache ich falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 22.08.2014, aktualisiert um 12:37 Uhr
setze noch ein out-string dazwischen:
...... ft -AutoSize | out-string -Width 20000 | out-file  .......
-Width gibt die maximale Anzahl an Zeichen an die von einer Zeile übernommen werden

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Wurzel
22.08.2014 um 12:37 Uhr
merci
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Fehler bei Remote PowerShell mit einem Domänen-Benutzer (4)

Frage von xcabur zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst Fehler bei SQL Abfrage - Filter Funktion (2)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Datenbanken ...

Microsoft Office
Fehler beim schließen von Outlook 2016 auf Terminalserver (6)

Frage von Tommy1983 zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst New-ADUser (optional Parameter) (13)

Frage von mc-doubleyou zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...