Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehler im Gerätemanager (Code 28) nach Grafikkartenwechsel von Nvidia zu ATI (Windows XP SP2)

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: 58742

58742 (Level 1)

12.12.2007, aktualisiert 06.02.2008, 17866 Aufrufe, 5 Kommentare

PCI Gerät mit gelbem Ausrufezeichen. Windows verlangt nach Treiber.

Mein PC ist ein Targa Targa Ultra AN64 3500 Juni 2005 mit Nvidia Chipsatz - Grafikkarte und Netzwerkkarte. Nachdem meine 6600 kaputtging habe ich mit eine ATI HD 2600XT besorgt die alten Displaydriver von Nvidia deinstalliert, die kaputte Karte ausgebaut und die ATI eingebaut.
Beim Neuboot verlangte das System nach den Treibern und da habe ich die aktuellsten 7.11 installiert. Nach wiederholtem Neustart erkannte Windows zwar die Karte zeigte aber ein nicht erkanntes PCI Gerät an ?

Inzwischen bei jedem Anschalten des PC´s - Grafikkarte funktioniert aber Problemlos.

Was kann ich tun ?

System: http://www.service.targa.de/faq.php?lang_id=1&baseid=111&artdes ...

Chipsatz Treiber (nForce) inkl. LAN Treiber Version 6.5 (installiert)
NVIDIA VGA Treiber Version 7.6.4.4 für Windows XP (nicht installiert).
Mitglied: guennie
13.12.2007 um 07:12 Uhr
Guten Morgen,

es handelt sich um Treiberprobleme. Der neue Treiber wurde nicht richtig installiert oder ist fehlerhaft oder der alte Treiber ist nicht richtig deinstalliert. Schau mal bitte hier:

http://support.microsoft.com/kb/125174/de

guennie
Bitte warten ..
Mitglied: 58742
14.12.2007 um 13:26 Uhr
Danke dem Hinweis nur das weiß ich schon längst. Leider klappt das nicht. Irgendwie geht auch die Installation über den Gerätemanager nicht. Komisch auch das die eine Karte in einem Slot steckt und
trotzdem zwei Einträge im Gerätemanager hat (siehe Bild):

http://www.loaditup.de/159989.html
Bitte warten ..
Mitglied: docholyday
03.02.2008 um 23:30 Uhr
Hallo, habe bei meinem Dell Rechner die Ati X600 PCI Express Grafikkarte ausgebaut und durch eine Gigabyte Grafikkarte ATI Radeon HD 2600PRO 512MB DDR2 128BIT PCI-E DUAL-DVI TVO Heatsink ersetzt. Vor Ausbau alle alte Treiber , Ordner usw von Ati deinstalliert und nach Wechsel der Karte den Originaltreiber von Gigabyte installiert. Grafikkarte wird erkannt und läuft auch bisher ohne Konflikte . In der Systemsteuerung - Hardware taucht genau das gleiche Problem auf, die Grafikkarte steht drin und alles ist ok . Nur steht jetzt zusätzlich an erster Stelle der Hardwareliste eine Anzeige ein gelbes PCI -- PCI-Device mit gelbem Fragezeichen. Wenn ich dieses Fragezeichen lösche oder deinstalliere steht es als neu erkannte Hardware wieder drin mit Fragezeichen. Bisher noch keine Lösung gefunden . Das ganze löst zwar keine Probleme bisher aus aber es stört wenn man weiss da hier was nicht stimmt.
Auch mit dem Katalyst Treiber von Ati ändert sich nichts.
Liegt es daran das die Karte 2 DVI Ausgänge hat un einen Monitor, aber kann ich mir als Laie auch nicht vorstellen.
Hat mein Vorgänger vielleicht eine Lösung gefunden?????
Bitte warten ..
Mitglied: docholyday
06.02.2008 um 02:31 Uhr
Hallo, das ganze hat sich erledigt. Beim Herstellerforum bekam ich den entscheidenden Hinweis. Die Garfikkarte hat einen Ausgang für HDMI . Zum normalen Grafikkartentreiber muss noch für diesen Ausgang ein HD Audio Treiber installiert werden. Diesen gabs bei mir auf der Herstellerhomepage . Soll es aber auch bei Ati zum downloaden geben. Leider war diese Funktion beim Ati Katalyst für Win XP nicht dabei. Also Originalsoftware des Kartenherstellers war besser. Wenn man beide Treibersoftware geladen hat stimmt alle im Gerätemanager und sind auch keine KOnflikte mehr angezeigt. Nur muss man nachträglich wieder in der Systemsteuerung Audio von Hd Audio auf normalen Sound umstellen .
Bitte warten ..
Mitglied: docholyday
06.02.2008 um 02:33 Uhr
Hallo, das ganze hat sich erledigt. Beim Herstellerforum bekam ich den entscheidenden Hinweis. Die Garfikkarte hat einen Ausgang für HDMI . Zum normalen Grafikkartentreiber muss noch für diesen Ausgang ein HD Audio Treiber installiert werden. Diesen gabs bei mir auf der Herstellerhomepage . Soll es aber auch bei Ati zum downloaden geben. Leider war diese Funktion beim Ati Katalyst für Win XP nicht dabei. Also Originalsoftware des Kartenherstellers war besser. Wenn man beide Treibersoftware geladen hat stimmt alle im Gerätemanager und sind auch keine KOnflikte mehr angezeigt. Nur muss man nachträglich wieder in der Systemsteuerung Audio von Hd Audio auf normalen Sound umstellen .
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Fehler LAN-Treiber Code 31 (1)

Frage von Akcent zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
gelöst Gerätemanager: Faken der angezeigten Hardware (4)

Frage von DerTeufelImDetail zum Thema Windows 10 ...

Windows Update
gelöst Windows Update Fehler Code 0x80244018 bei Exchange 2010 (5)

Frage von Froschmedia zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst Backups brechen ab. Fehler Code 32770 (3)

Frage von it-fraggle zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Heise Newsticker: Microsoft veröffentlicht das "Fall Creators Update

(8)

Information von Penny.Cilin zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (19)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...