Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehler beim Kopieren der Datei dtscsi.sys

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: DiWei

DiWei (Level 1) - Jetzt verbinden

10.04.2006, aktualisiert 14.01.2007, 16168 Aufrufe, 12 Kommentare

Update von XP Home SP2 zu XP Prof SP2

Hi,
muss bei mir SQL Server 2000 installieren.
Dazu muss ich meine XPHome Version auf XP Prof updaten.

Ich starte die Installationscd in Windows. Serial eingeben. Dann fängt es an Dateien zu kopieren. Ich glaube noch vor der eigentlichen Installation kommt:

Fehler beim Kopieren der Datei dtscsi.sys nach C:\$WIN_NT$.~BT\dtscsi.sys
stand noch glaube da, dass es sein kann, dass die datei von anderem Prozess benutzt wird.
Mit drei Auswahlmöglichkeiten: Ignorieren, Widerholen, Abbrechen.

Kennt sich da jemand aus, an was das liegen konnte.

(Im Google steht nichts, womit ich anfangen könnte)
Mitglied: BigWumpus
10.04.2006 um 22:06 Uhr
dtscsi.... ist das evtl. von Daemon Tools ????
Ignorieren....
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
11.04.2006 um 03:48 Uhr
ich wusste nicht das daemon tool mit zum installationsumfang von windows gehoert...

das "DT" steht fuer "DOUBLE TRANSITION"
das SCSI steht fuer, wie sollte es anders sein, "SMALL COMPUTER SYTEM INTERFACE"

dtscsi.sys verweist auf einen nt-kerneltreiber fuer double-transition hdd's, wie die
ULTRA160 oder ULTRA320

ich wuerde mal im BIOS schaun, was dazu eingestellt ist...
was fuer ein hdd benutzt du?

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: DiWei
11.04.2006 um 16:05 Uhr
Hi, Daneke an Euch,
das lag wirklich an Daemon Tools. Nach der Deinstallation verschwand die Fehlermeldung.

Doch jetzt habe ich das nächste Problemm:
Im Punkt: "Installation von Windows" bei der "Geräteinstallation" geht es nicht mehr weiter. Der grüne Balken (von der Geräteinstallation) ist knapp über die Hälfte gefüllt. (Installation abgeschlossen in ungefähr 34 Minuten).
Im rechten Teil des Bildschirms laufen aber die Informationen weiter. (Ich meine sowas wie "Surfen im Internet: sicher, schnell und flexibel" usw."

Ausmachen geht nur mit lange auf den An-/Ausschalter drücken. Danach zwei möglichkeiten:
1: Innerhalb von paar Sekunden beliebige Taste drücken um von der CD zu starten. Macht weiter mit dem Update
2. Eben nichts drücken, macht weiter mit dem Update
Ergebnis bei beiden wieder das gleiche: Der Rechner macht bei der Geräteinstallatuion nicht mehr weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
11.04.2006 um 17:35 Uhr
Moin,

darf ich das Pferd mal von hinten aufzäumen? Muß es unbedingt eine SQL-Server sein oder reicht die MSDE nicht auch? Bietet das Gleiche, hat nur nicht die administrativen Tools dabei. Ansonsten 100%ig kompatibel zur Serverversion. Die läuft dann nämlich auch unter XP Home und kost' nix.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: DiWei
11.04.2006 um 18:13 Uhr
Hi, nobody
Wir haben von der Uni aus die Möglichkeit die Software kostenlos von Microsoft, bzw ELMS heißt es glaube ich, herunterzuladen.
Dem entsprechend habe ich SQL Server 2000 schon legal auf der CD da liegen.
Auch besteht die Möglichkeit Windows Server 2003 Enterprise Edition runterzuladen. Ich bin auf dem Gebiet ein blutiger Anfänger. Da bei mir im Skript nur irgendwas von SQL Server 2000 stand habe ich mir das runtergeladen.

Aber zurück zu meinem Installationsproblem. Was soll ich tun?
Wie gesagt ob ich will oder nicht komme ich zu "Geräteinstallation" --> dann geht nichts mehr. In mein Windows komme ich gar nicht rein. Ich habe allerdings die möglichkeit WIN XP neu zu installieren. Soll ich eine Partition erstellen und den XP Pro darein installieren. Wisst ihr ob ich dann den Zugriff auf meinen alten windows bekomme?
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
11.04.2006 um 21:44 Uhr
um von xp home auf xp pro ein upgrade machen zu koennen benoetigst du m.E. die xp pro upgrade version.

ich rate dir, mach ein backup von deinen daten, formatier die platte neu und installiere xp pro sauber.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: DiWei
12.04.2006 um 01:37 Uhr
Hi,
Ich würde auch gerne ein backup machen, blos komme ich aus der Installation von XP Pro nicht raus. Komme also nicht an die Daten ran.
Meine Überlegung ist Knoppix zu benutzen, um an die Daten ranzukommen. Das Problem: kenne mich mit Linux überhaupt nicht aus.
Das wichtigste (Passwörter) habe ich gesichert. Das einzigste was bleibt sind die Outlook-Daten (Emails, Termine usw.).
Ich habe das Problem mit der Installation (dass es bei der 34 Minute nicht mehr weiter geht) mir in Google angeschaut. Sind einige Seiten vorhanden, wo es versucht wird die Lösung zu finden. Aber das richtige war nicht dabei. (Vorallem "steck die und die Karte raus und probiers nochmal" geht bei mir schlecht, da es ein Laptop ist)
Also gut, morgen ist auch noch ein Tag. Bis dann.
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
12.04.2006 um 02:52 Uhr
also hast du jetzt ein upgrade mit der xp installationsdisk versucht oder hast du eine neuinstallation versucht..bei letzterem waeren die daten ja wohl schon ueberschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: DiWei
12.04.2006 um 09:03 Uhr
Hi,
ich habe ein Upgrade versucht. Mit XP PRO SP2 Installationscd. (keine Upgradeversion glaube ich)
Ziemlich am anfang kann man es auswählen (wenn man in windows die installation startet). Und es stand glaube ich etwas von "empfolene Installation: Update" (im DropDownMenü)

Also Neuinstallation habe ich noch nicht gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
13.04.2006 um 04:20 Uhr
du willst doch aber ein upgrade und kein update und das kannst du m.E. so nicht fahren.
wenn du vonn der xp pro SP2 installationsdisk "update" auswaehlst, dann bezieht sich das auf das bereits fertig installierte xp pro mit sp2 und nicht auf das xp - home.
die updatefunktion benutzt man um von der installationsdisk etwas nach zu installieren (erweiterte systemfunktionen, treiber etc.) . unter linux ist es ja teilweise auch nicht anders.

folgende vorgehensweise schlage ich dir daher vor;
a. festplatte defragmentieren
b. daten auf externem medium sichern
c. setup xp pro sp2 ausfuehren
d. wenn du gefragt wirst ob du neu formatieren willst oder das jetzige dateisystem behalten, dann waehle "behalten"
e. setup durchlaufen lassen
f. system einstellen
f. daten zurueckspielen
...und fertig

saludos&schoenes osterfest
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: DiWei
13.04.2006 um 11:31 Uhr
Hi, gnarff

Danke für die ausführliche beschreibung.

Also, ich habe mir gestern Knoppix Live CD besorgt. Sie laufen lassen und habe sofort Zugriff auf meine Windows Daten gehabt. Blos wollte sich der DVD/CD-Brenner nicht öffnen. (Ich habe im Laptop nur einen für alles). Dementsprechend konnte ich die Daten nihct sichern. Habe dann ein USB_Stick angeschlossen, den aber in Linux nicht gefunden.
Aber das ist glaube kein großes Problem mehr. Ein wenig googeln und dann passt es.
Wenn die Datensicherung klappt, dann habe ich eigentlich vor zu formatieren und dann XP Pro SP2 draufspielen.

Es wird aber bei mir langsam Zeit mich mehr mit meiner bevorstehenden Klausur zu befassen. Deshalb habe ich mir überlegt die "reparatur" bis nach der Klausur zu verschieben.

Ich danke euch allen und melde mich am 20. April wieder!
Bitte warten ..
Mitglied: Dr-Gonzo
14.01.2007 um 18:25 Uhr
Hallo DiWei,

hast Du es geschafft die Insallation abzuschließen ohne den PC platt zu machen? Ich hab nämlich momentan das gleiche Problem wie Du und möchte nur im äußersten Notfall alles neu drauf machen. Aber vielleicht hast du oder jemand anderes hier im Forum eine bessere Lösung.

Gruß Dr-Gonzo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...