Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehler beim Laden und Speichern von MS-Office-Dokumenten

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: CH-HH

CH-HH (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2005 um 20:58 Uhr, 5529 Aufrufe

Betrifft: Windows XP Pro sowie Word und Excel 2000 auf einem unvernetzten Desktop

Beim Aufruf von Word oder Excel meldet sich jedes Mal wieder von Neunem zunächst der Windwos-Installer und installiert ohne weitere Angaben etwas für kurze Zeit.

Unter Word und Excel kann ich Office-Dokumente weder Öffnen noch Speichern. Es erscheint eine Fehlermeldung mit einer Zugriffsverletzung.

Die Zugriffsverletzung betrifft sowohl FAT, FAT32 als auch NTFS-Partitionen (letztere auch nach Besitzübernahme und Erteilung aller Zugriffsrechte.) Ich kann also i.E. Office-Dateien überhaupt nicht speichern.

Als Administrator habe ich mir in allen Programm, Einstellungs- und Datenverzeichnissen alle möglichen Zugriffsrechte erteilt.

Vorher unter Win2K hatte ich diese Probleme nicht.

Z.B. einfache Textdateien (.txt) kann Word allerdings ohne Probleme sowohl öffnen als auch speichern.

Infektion mit Viren, Trojanern etc. kann ich ausschliessen.

Ist dies ein Sicherheits-Feature von XP??
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
MS Office History erweitern (1)

Frage von leofabian zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst SOF MS Office 2013 Home and Business 1User ger PKC (3)

Frage von FA-jka zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (19)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (14)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (13)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...