Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehler bei Migration von SBS 2003 auf SBS 2011

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: GANTERIT

GANTERIT (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2013 um 23:14 Uhr, 2222 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich wollte diese Woche meinen SBS 2003 auf SBS 2011 migrieren. Alles wurde nach MS Leitfaden getätigt. Nach dem Quellserver via Migrationstool erweritert wurde und keine Fehler angezeigt, die ANtwortdatei erstellt wurde, habe ich die Installation auf neuer Hardware gestartet. Zuerst konnte der zielserver den Quellserve rnicht finden, dieses Problem wurde dann durch einen Eintrag in der lokalen Hosts korrigiert. Nun bringt er folgende Fehlermeldung

"Verbindung zur Domäne kann nicht hergestellt werden
Bitte prüfen Sie, ob der Domänenname und die Anmeldeinformationen richtig sind, und wiederholen sie dann den Vorgang"Selbstverständlich habe ich alle Daten, wie Account ( sowohl den Administrator, als auch den eigens angelegten Admin User ), Passwort, Domain, Quellserver und Berechtigungen überprüft. Jedoch ohne Erfolg. Auch wie in anderen foren hingewiesen Datum und zeit kontrolliert. Ebenfalls korrekt.Hat jemand eine Idee wo der Fehler liegen könnte? Hatte das Problem bisher nie.Vielen Dank für die Hilfe.
Mitglied: Meierjo
24.10.2013 um 06:23 Uhr
Hallo

Kann mich an so ein ähnliches Problem erinnern.

Stimmen die Uhrzeiten überein??
Vor der Installation des Zielservers (im Migration-Mode) muss auf dem Quellserver als 2. DNS die IP des neuen Servers eingetragen sein

Ist auf dem neuen Server als 2.DNS der Quellserver eingetragen??

Gruss meierjo
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
24.10.2013 um 08:06 Uhr
Moin,

also, da Datum und Uhrzeit kontrolliert wurden, tippe ich auf DNS-Einstellungen, da du ja bereits die Hosts-Datei bearbeitet hast.
Kontrolliere mal den DNS auf beiden Servern.

Gruß Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Alchemy
31.12.2013, aktualisiert um 02:10 Uhr
Hallo,

Hatte das Problem jetzt auch. Bei mir lag es daran dass als Router ein Speedport 9xx eingesetzt wurde, welcher auch IPv6 kann. Da der SBS2011 bevorzugt v6 nutzt und er SBS2003 nur v4 kann, hat der 2011 beim Speedport nach der Domäne gefragt und der hatte natürlich keine Ahnung.

Lösung war ein anderen Router für die Migration zu nutzen, da auch das deaktivieren von v6 am Router im LAN nichts gebracht hat. Iwie nutzen die neuen Anschlüsse der Telekom extern auch v6 und das wurde trotzdem nach innen durchgereicht. Hab nicht viel Zeit in die Recherche gesteckt.

MfG Alchemy
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Migration SBS 2008 zu Server 2016 (2)

Frage von ellinho zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst 2016er GPOs nach Migration von 2003 importieren? (7)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 Exchange deaktiviert - E-Mail-Versand untereinander funktioniert nicht (3)

Frage von Wirdnoch zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
öffentlicher kalender bei sbs 2003 exchange (5)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (13)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...