Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fehler bei der Nachrichtenzustellung

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Bleifuss

Bleifuss (Level 1) - Jetzt verbinden

02.09.2014, aktualisiert 03.09.2014, 1802 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem E-Mail Versand mit Outlook 2013. Der E-Mail Verkehr läuft über Exchange Server 2010.
Ich musste heute ein E-Mail Postfach neu anlegen. Alles soweit in Ordnung.
Wenn jetzt allerdings versucht wird, an dieses Postfach eine E-Mail zu versende, erhalte ich folgende Meldung:


Fehler bei der Nachrichtenzustellung an folgende Empfänger oder Gruppen:

Die eingegebene E-Mail-Adresse konnte nicht gefunden werden. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers, und versuchen Sie, die Nachricht erneut zu senden. Wenden Sie sich an den Helpdesk, falls das Problem weiterhin besteht.

Diagnoseinformationen für Administratoren:

Generierender Server: EXCHANGE

IMCEAEX-_o=xxx_ou=Exchange+20Administrative+20Group+20+28FYDIBOHF23SPDLT+29_cn=Recipients_cn=d4cd468735ba4a27bb80f5f1f0f9febf-BELTIOS+20IT-Admin@xxx.intra
#550 5.1.1 RESOLVER.ADR.ExRecipNotFound; not found ##


Die Meldung kommt nur, wenn ich den Empfänger direkt aus dem Adressbuch auswähle. Ich habe auch bereits auf "Adressbuch herunterladen" geklickt, um es zu aktualisieren.
Tippt man den Empfänger manuell ein, so kommt die E-Mail auch problemlos an.
Die Autovervollständigung zu löschen, könnte zwar funktionieren, allerdings müsste das dann jeder User machen, was ziemlich umständlich ist.

Über OWA funktioniert alles bestens.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Viele Grüße
Fuchsei
Mitglied: jsysde
LÖSUNG 02.09.2014, aktualisiert 03.09.2014
N'Abend.

Expected behaviour:
Die GAL wird per default einmal täglich (ich meine, nachts um 04.00h oder 05.00h) vom Exchange erstellt und kann dann von den Outlook-Clients heruntergeladen werden. Sprich: Morgen sollte dein Adressbuch wieder aktuell sein.

Dennoch wirst du die Autovervollständigen-Einträge bei den Usern löschen müssen, denn die werden _nicht_ aus dem Adressbuch geholt, sonder eben aus der Autovervollständigen-Liste (.nk2 bis OL2010, Suggested Contacts bei OL2013).

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: Bleifuss
04.09.2014 um 11:36 Uhr
gibt es keine Möglichkeit, die Autovervollständigung via Exchange bei allen User zu löschen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 -Fehler bei der nachrichtenzustellung (1)

Frage von leon123 zum Thema Exchange Server ...

VB for Applications
gelöst Wo ist der Fehler in diesem VBS Codeausschnitt? (2)

Frage von gabrixl zum Thema VB for Applications ...

Windows Server
gelöst Ereignisanzeige ID 55 NTFS Fehler welche Platte (4)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Fritz Box 7490 DNS und Telefonie Fehler (4)

Frage von Akcent zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...