Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehler: ntbackup in Batchdatei (Windows 2003 Server)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: chgr

chgr (Level 1) - Jetzt verbinden

07.08.2005, aktualisiert 27.07.2007, 16242 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe einen Server von Windows NT 4 auf Windows 2003 SP1 umgestellt, also komplett neu eingerichtet.
Er hat ein 4mm DDS Bandlaufwerk von HP, das korrekt erkannt wird und mit dem ich mit ntbackup manuell Sicherungen durchführen kann.

Nun möchte ich das ganze wie "früher" unter NT als Batchjob laufen lassen:

ntbackup backup c:\ /m normal /n "Systemsicherung" /d "Systemsicherung" /v:no /R:no /l:s /rs:no /hc:on /t "4mm DDS"

Mit dem obigen Befehl wird das Sicherungsprogramm kurz aufgerufen und gleich wieder beendet.

Im Ereignisprotokoll finde ich Ereignis Nr 8017:
"NTBackup-Fehler: 'Der Vorgang ist fehlgeschlagen. Weitere Informationen finden Sie im Sicherungsbericht.'"

Wo finde ich denn den Sicherungsbericht, bzw. was mache ich mit dem obigen Befehl falsch?
Mitglied: Kafuhn
08.08.2005 um 09:24 Uhr
Hallo auch,

in der GUI von NTBackup kann unter "Extras" ein Bericht eingesehen werden. Hilft das eventuell weiter ?

Schönen Gruss,

Thorsten
Bitte warten ..
Mitglied: chgr
08.08.2005 um 12:35 Uhr
Eine gute Idee. Das Log sagt:

"Sicherungsstatus
Der Vorgang wurde nicht durchgeführt, da ein ungültiger Bandname angegeben wurde."

Ich habe im Medienpool in der Computerverwaltung des Servers geschaut.
Das Band heißt aber "4mm DDS" oder muss ich da die Herstellterangaben von wegen "HP..." angeben?

Update:

Wenn ich es mit /P "4mm DDS anstatt /T "4mm DDS" wird das Sicherungsprogramm aufgerufen und mit folgendem Fehler beendet:
"Das zugewiesenen Medium oder das Sicherungsgerät wurden nicht gefunden. Der Sicherungsvorgang wird abgebrochen."

Hat jemand eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: Kafuhn
29.08.2005 um 12:39 Uhr
hm das ist seltsam - wir sichern hier nur in Dateien die dann über SAN nochmals gesichert werden. 4 mm DDS ist wohl eher der (Device)Gerätename des Laufwerks. Kannst du einem Band mauell in der GUI einen Namen verpassen bzw. den Namen löschen und diesen als Bandnamen mitgeben ?

Gruss,

Thorsten
Bitte warten ..
Mitglied: Netzopa
16.11.2006 um 02:13 Uhr
/P "PoolName" ist richtig aber:

noch den Parameter /UM für "UNMANAGED" hinzufügen, dann klappts.

Leider wird auch bei den mit dem Assistenten abgesetzten Jobs dieser Paramater nicht gesetzt und der GEPLANTE TASK bringt den selben Fehler.
Bitte warten ..
Mitglied: moses1980
23.04.2007 um 15:27 Uhr
Hallo,

ich habe auch bei mir in der Fa. die Sicherung selber erstellt.

Ich habe das so eingerichtet: tägliche Sicherung mit 10 Bänder, wo alle zwei Wochen das Band überschrieben wird. Also Mo-Fr * zwei Wochen= 10 Bänder.

Die Sicherung wird abends um 18h automatisch gestartet und am nächsten morgen wird das Band autom. raus geworfen.

Wenn Du weitere Infos möchtest, dann schreibe mir ne PN, weil einen Ablauf hier zu schreiben wird ein bisschen zu viel.


vG moses
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy-Miller
27.07.2007 um 15:23 Uhr
Danke für die Info Moses....

Jetzt funktioniert es auch bei uns
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2003 Domäne durch 2016er ersetzen (3)

Frage von Cenion zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...