Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fehler bei der Summen Berechnung

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: IsoldeBaden

IsoldeBaden (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2009, aktualisiert 14:15 Uhr, 3030 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo wir haben hier in Excel ein sehr merkwürdiges Problem,

die simple Funktion =SUMME funktioniert nicht in einer Datei, wenn diese über den Windows Explorer geöffnet wurde.
Sobald die Datei über den "Datei/Öffnen" Dialog aufgerufen wird, findet eine Summenberechnung statt.
Der Fehler verhält sich unabhängig von der Datei. Die Office Version ist 2003 /SP3 auf einem Lenovo T60p Notebook mit Windows XP. mit std. Anwendungen, nichts spezielles.

Was kann man da machen?

Vielen Dank für alle Vorschläge!
Mitglied: michael390
03.07.2009 um 14:21 Uhr
Hast du alle Patches installiert? bzw. Office Servicepacks? Ich würde dir raten auf office 07 umzusteigen.
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
03.07.2009 um 15:03 Uhr
sorry4offtopic, aber das klingt genau so geil wie:
"Aschenbecher voll? Tank leer? dann kauf dir ein neues Auto"
Bitte warten ..
Mitglied: WiSch
03.07.2009 um 15:55 Uhr
Hallo.

Zum Verständnis: Die Formel funktioniert nicht im Sinne von "Falsches Ergebnis" oder "Wert wird nicht aktualisiert"?

Wenn man die Tabelle über den Explorer öffnet, keine Berechnung stattfindet und dann die manuelle Neuberechnung (Umschalt+F9 oder über das Menü) durchführt... was dann?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Apache Server
gelöst Fehler beim Import einer DB vom anderen MySQL-Server (2)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Apache Server ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Stick Formatieren fehler (12)

Frage von Yannosch zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...