Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fehler beim Verbindungstest - RPC over HTTP Proxy

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: m.reeger

m.reeger (Level 2) - Jetzt verbinden

28.07.2012, aktualisiert 12:08 Uhr, 5514 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

habe einen Exchange Server 2010, der läuft nun auch soweit.
OWA und Outlook intern funktioniert, doch leider bekomme ich es mit Outlook extern nicht gebacken.
Bei dem Verbindungstest https://www.testexchangeconnectivity.com kommt immer diese Fehlermeldung:
115033cd0edf27ae39cb8cde0ab62d6d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Habe das Zertifikat mit der Webregistrierungsstelle der Active Directory erstellt. Dem Zertifikat habe ich den Dienst "Webserver" zu geteilt und habe das Zertifikat dann exporttiert und qauf dem Clienten installiert.
Wenn ich nun aber das Konto zu Outlook 2010 hinzufügen will, kommt immer die Fehlermeldung, dass keine Verbidung zum Exchange Server möglich sei.

Habe teild diese Anleitung verwendet: http://portal.msxforum.de/modules/smartfaq/faq.php?faqid=164

Doch OWA meldet extern auch immer Sicherheitsproblem mit dem Zertifikat
meine Zertifikatsname ist mail.m-reeger.net OWA ist erreichbar über mail.m-reeger.net/owa
Mitglied: GuentherH
28.07.2012 um 12:20 Uhr
Hallo.

Bei dem Verbindungstest https://www.testexchangeconnectivity.com kommt immer diese Fehlermeldung:

Klar, du hast ja ein selbst erstelltes Zertifikat. Beim Verbindungstest können logischerweise keines selbsterstellen Zertifikate überprüft werden.

Doch OWA meldet extern auch immer Sicherheitsproblem mit dem Zertifikat

Welches Problem wird genau gemeldet?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
28.07.2012 um 13:02 Uhr
meine OWA meldet intern, sowie extern, dass das Zertifikat nicht vertrauenswürdig ist, obwohl ich es in der Vertrauenwürdigen Stammzertifekatsordner installiert habe.
http://bananacraft.net/outlook/zertifikat.PNG
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
28.07.2012 um 15:08 Uhr
Hi.

Irgendwo glaube ich, hatten wir das Thema schon. Es wird erst dann klappen, wenn du das Zertifikat deiner Root CA installierst. Benutze doch einfach einmal die Boardsuche zu diesem Thema, es gibt genügend Beiträge dazu. z.B. - http://www.administrator.de/contentid/114693

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
28.07.2012 um 15:23 Uhr
ich habe gerade nochmal alles nach der anleitung gemacht, doch ohne erfolg.
Ich habe einen Root Server: "WIN-INTEL-Root" auf diesem Server wird mit Hyper-V ein v-Server mit eigener IP-Adresse betrieben. Muss ich nun auch auf dem Root Server das Zertifikat da erstellen?? :D

Ich bin gerade etwas verwirrt von diesen ganzen Zertifikaten...

Kann man nicht einfach SSL ausmachen und ohne Zertifikate arbeiten?
geht mir nur darum dass ich (Privat/teilweise geschäftlich) 7-8 Mailkonten mit Kalender Funktion habe möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
28.07.2012, aktualisiert um 16:07 Uhr
Tausend Dank es läuft nun alles!!!

Nur noch eine kleinigkeit, die mich jetzt irretiert:
http://bananacraft.net/outlook/error-autodiscover.PNG


er meckert wegen nem namen von nem Zertifikat anssonsten läuft alles ohne Problem (OWA, OUTLOOK ANYWHERE )

VIELEN DANK!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Andreas377
28.07.2012, aktualisiert um 16:07 Uhr
Hallo,

In Outlook 2010 muss das ausgestellte Zertifikat auch importiert werden. Hast du das gemacht?
Für OWA musst Du das Zertifikat erstmal von der Webseite herunterladen. Dann in eine externe Datei speichern und anschließend per Doppelklick installieren. Beim Speicherort Alle Zertifikate in folgendem Speicher speichern anwählen. Dann unter Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen ablegen.

Danach wieder OWA aufrufen und es geht ohne Sicherheitsmeldung gleich zum Login.
Das Forum lebt auch von Rückmeldungen wie es letztendlich gelöst wurde.

LG
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
28.07.2012 um 16:08 Uhr
habe gerade editiert, danke für die ANtwort. Läuft nun alles nur die kleinigkeit halt ^^

@Günter H
Der Link war sehr Hilfreich!
Bitte warten ..
Mitglied: Andreas377
28.07.2012 um 16:19 Uhr
Ich glaube die letze Fehlermeldung hat was mit dem Namen im Zertifikat zu tun welches dort hinterlegt ist. In dem Zertifikat steht ja nur die Adresse mail.m-reeger.net. Wenn nun noch autodiscover.m-reeger.net drin stehen würde ist das Problem gelöst. Dafür musst du aber ein neues Zertifikat erstellen.

LG
Andreas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Vmware
Veeam für VM Ware Backup Fehler (1)

Frage von JoergN1968 zum Thema Vmware ...

Sicherheits-Tools
Tor hinter (eigenem) Proxy (8)

Frage von mrserious73 zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...