Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehler bei Wechsel von USB Festplatten Server 2008 und Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Harry9911

Harry9911 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2011, aktualisiert 20.02.2011, 3538 Aufrufe, 3 Kommentare

Bin leider am Verzweifeln und habe etliche Tricks und Anleitungen durch...Suche sogar ein Skript welches wir bezahlen.

Hallo,

wir haben ein Problem bei einem Kunden.
3 seiner Systeme verweigern das Backup auf externe USB HDDs.
2 Standorte. Unterschiedliche HDDs.

Ort 1.

Server 2003 X64 R2 SP2 mit Datev. ohne Smartcard/etc. nur USB MasterSWM
USB Platte wird beim Wechsel nicht mehr erkannt, Miniusb + externer Strom sowie aktiver USB Hub sowie USB Y Kabel.
Einzelner Betrieb sowie wechsel der Kombinationen funktionieren nicht dauerhaft.
Ausweichen auf einen XP Pro PC, SP3 Datev mit Smartcard/MyIdentity Intel H55 Plattform, gleiches rätselhaftes Verhalten.
USB Geräte werden wenn nur als Massenspeicher gefunden, ohne weiteres....*

Ort 2.

Neuer Server 2008 R2 SBS, frisch installiert, Datev Fileserver ohne Smartcard. mit MasterSWM
Neue HDDs Iomega. aktiv 1TB USB 2.0, ähnlliches Verhalten wie Ort1.
Massenspeicher, darunter Typ der HDD, aber kein Volume.
Datenträger neu einlesen, bringt nichts.
Virtuelle Datenträger neustarten bringt auch nichts.
Danach kommt RPC Server nicht verfügbar….
Nach Neustart, ist das Laufwerk da (
*so auch Ort1 beim Server, bei XP nicht)
Acronis kann sichern. No Probs.

Nur ein nächtlicher Neustart ist nicht die Lösung und auch nicht mein Favorit.
Störrische Dienste, hängende Anwendung, gibt zu viele Wenns für nätchliche Neustarts.

Dann eine Idee eines befreundeten Technickers ausprobiert....
Bei Ort 2 testhalber NEC 2.0 Karte eingebaut, anderer Chip & Treiber.
Kennt wer wen der es mit einem Devcon Skript und/oder USBLMR Tool das realisieren könnte?

MS Fixit USB sowie Inf1.cache, alles durch, PS. inf1 auf Domänencontrollern, wo nur das System schreibrechte hat
auf der DAtei ist nicht so die ideale Basis für Skripte.

Alles unterschiedliche Laufwerke;)
Unterschiedliche KAbel Mini und Std. USB
Aktive und Passive Stromversorgung, alles kein Unterschied.

Egal, welche Idee, welcher Ansatz, bitte hier einbringen, vielleicht hilft es beim finden und/oder einkreisen des Fehlers.
Mitglied: csw
17.02.2011 um 07:17 Uhr
Moin,

Angaben zur Serverhardware wären interessant.
Welche Software läuft im Hintergrund, speziell welcher Virenscanner ist installiert?

CSW
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
17.02.2011 um 08:23 Uhr
Moin

Zitat von Harry9911:
USB Geräte werden wenn nur als Massenspeicher gefunden, ohne weiteres....***
? Also werden sie erkannt oder nicht? Oder als was?

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Harry9911
17.02.2011 um 09:31 Uhr
Hallo,

Zitat von Harry9911:
USB Geräte werden wenn nur als Massenspeicher gefunden, ohne weiteres....***
? Also werden sie erkannt oder nicht? Oder als was?

Am Server 2008 werden Sie als Massenspeicher erkannt, darunter wir mir im USB Manager auch das Laufwerk angezeigt.
Selbiges beinhaltet kein Volume. Datenträger neu einlesen, kein Volume.

Im Standort 1 unbekanntes Gerät. aber im Bereich USB.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 - zus. Sicherung auf USB 3.0 Festplatten (5)

Frage von mike7050 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 - USB 3.0 Treiber (14)

Frage von Maffi zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...