Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehler bei der Zustellung der Nachricht an folgende Empfänger oder Verteilerlisten

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Tommy1983

Tommy1983 (Level 2) - Jetzt verbinden

06.11.2012, aktualisiert 09:49 Uhr, 8279 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi Leute...

ich habe ein Problem mit einem Benutzer in unserer Exchange 2007 Umgebung.
Wenn man diesem Account eine Termin Einladung schicken möchte, erscheint folgende Meldung s.u:
Normale Emails via Outlook 2007 und auch über Outlook Web Access ist möglich.
Hat einer von euch eine Idee woran es liegen kann? Ich selber vermute das der Benutzer irgendwie in der Globalen Adressliste (CN=RECIPIENTS_CN=Nadine+2Mustermann@firma.local)falsch aufgelöst wird, aber sicher bin ich mir da nicht.
Der Benutzer ist genau wie die restlichen 80 Accounts eingerichtet.








Fehler bei der Zustellung der Nachricht an folgende Empfänger oder Verteilerlisten:

Max Mustermann
Die E-Mail-Adresse des Empfängers wurde im E-Mail-System des Empfängers nicht gefunden. Microsoft Exchange versucht nicht, diese Nachricht erneut für Sie zuzustellen. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse, und versuchen Sie, diese Nachricht erneut zu senden, oder wenden Sie sich mit dem folgenden Diagnosetext an Ihren Systemadministrator.

_____

Mit Microsoft Exchange Server 2007 gesendet


Diagnoseinformationen für Administratoren:

Generierender Server: firma.de

IMCEAEX-_O=FirmaEXSRV_OU=EXCHANGE+20ADMINISTRATIVE+20GROUP+20+28FYDIBOHF23SPDLT+29_CN=RECIPIENTS_CN=Max+2EMustermann@firma.local
#550 5.1.1 RESOLVER.ADR.ExRecipNotFound; not found ##

Ursprüngliche Nachrichtenkopfzeilen:

Received: from dc-003.firma.local ([192.168.115.3]) by dc-003.firma.local
([192.168.115.3]) with mapi; Tue, 6 Nov 2012 08:31:07 +0100
Content-Type: application/ms-tnef; name="winmail.dat"
Content-Transfer-Encoding: binary
From: Malte Mustermann <Malte.Mustermann@firma.de>
To: Thomas Mustermann <thomas.mustermann@firma.de>, Jennifer Mustermann
<Jennifer.Mustermann@firma.de>, Maik Mustermann <Maik.Mustermann@firma.de>,
Nadine Mustermann
<IMCEAEX-_O=FirmaEXSRV_OU=EXCHANGE+20ADMINISTRATIVE+20GROUP+20+28FYDIBOHF23SPDLT+29_CN=RECIPIENTS_CN=Nadine+2Mustermann@firma.local>
Date: Tue, 6 Nov 2012 08:31:06 +0100
Subject: Kerntreffen Projekt: DMS/eCTD
Thread-Topic: Kerntreffen Projekt: DMS/eCTD
Thread-Index: Ac2fxgF6vLOAmPfRQGifZB2+WeJMZgcKq05g
Message-ID: < >
Accept-Language: de-DE
Content-Language: de-DE
X-MS-Has-Attach:
X-MS-TNEF-Correlator: < >
MIME-Version: 1.0

Mitglied: Ravers
06.11.2012 um 09:39 Uhr
Moin!

Nadine+2Mustermann@Sanum.local
ist das denn wirklich 2Mustermann?
Schau mal in der Verwaltungskonsole nach, welche SMTP-Adressen ihr zugeorndet ist (EMail-Adressen).

Ggf. mal die Person aus der Gruppe entfernen und wieder hinzufügen.

greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy1983
06.11.2012 um 09:46 Uhr
Natürlich heisst sie nicht Nadine+2Mustermann
Aber im Fehlerprotokoll steht ihr Vorname+2Nachname@firma.de genau das ist ja dass was mich wundert.
Unter SMTP Adresse (Email Adresse) steht natürlich ihre richtige Email Adresse die aus vorname.nachname@firma.de besteht!
Was meinst du mit Gruppe entfernen?
Bitte warten ..
Mitglied: Kummerkasten
06.11.2012 um 10:39 Uhr
Hi Tommy,

prüft doch mal den localen Adressbuch Cache und lösch diesen mal.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy1983
07.11.2012, aktualisiert um 08:43 Uhr
Ab und an ändern sich mal Email-Adressen. Outlook speichert die verwendeten Email-Adressen in einem lokalen Cache, um sie bei Eingabe automatisch – ohne das globale Adressbuch zu fragen – zu vervollständigen. Leider kann es so passieren, daß alte Email-Adressen verwendet werden.

Den Cache kann man zurücksetzen, indem man Outlook schließt und im User-Verzeichnis/Windows-Profil nach einer *.NK2 – Datei sucht und diese anschließend auch löscht. Es bietet sich an, diese Aktion hin- und wieder mal durchzuführen.




meinst du das mit localem Adressbuch Cache?
An welchem Client soll ich das denn löschen an dem wo der Fehler auftritt oder an dem der nicht richtig erkannt wird?
Bitte warten ..
Mitglied: Kummerkasten
07.11.2012 um 11:06 Uhr
Hi Thommy,

hier mal ein Link aus einem anderen Forum der alles Beschreib was Du wissen musst:

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=810

Für die NK2 Datei gibt es auch ein Tool damit kann man diese Datei sich anschauen und auch editieren:

http://www.tecchannel.de/pc_mobile/tools/2029686/nk2edit_praktisches_to ...

Diese muss dann immer am Client gemacht werden.

Es sollte auch helfen den Empfänger oder die Verteilerliste direkt aus dem Globalen Adressbuch zu suchen und dann diesen zu verwendet, dann sollte der Cachen ein Update erhalten.

Lass mal hören was geholfen hat.

LG
Kummerkasten
Bitte warten ..
Mitglied: Danijel83
02.11.2016 um 16:31 Uhr
Hi Thommy

Hast du die Lösung gefunden? Bitte teil mit uns wenn du die Lösung gefunden hast.
Ich habe das gleiches Problem, einmal habe ich otbound emails mit Aktualisierung des Global Adress Liste beim Klient PC gelöst.
Jetzt bekomme ich das gleiches Problem mit inbound E-Mails.

LG
Danijel
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy1983
03.11.2016 um 08:31 Uhr
Den Cache kann man zurücksetzen, indem man Outlook schließt und im User-Verzeichnis/Windows-Profil nach einer *.NK2 – Datei sucht und diese anschließend auch löscht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Maximale Größe für empfangene Nachricht (5)

Frage von HeinrichM zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst BackupExec 2016 Fehler beim Backup von Windows 2016 (1)

Frage von Looser27 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...