Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehlermeldung 1913

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: DIggena

DIggena (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2005, aktualisiert 03.01.2006, 6579 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo, bin neu hier und brauche schnell Hilfe

Betreibe ein Netzwerk mit 30 Rechnern unter Win 2000 Server. Habe einen neuen Benutzer angelegt und will nun Office installieren unter diesem Benutzer und erhalte ständig die Fehlermeldung 1913 kann win. ini Datei nicht aktualisieren.

Habe mir gedacht es ei ein reines Zugriffsproblem. Habe den Ordner win.ini für jeden freigegeben. Trotzdem diese Meldung.

Wer kann mir helfen?
Mitglied: Karo
08.09.2005 um 15:11 Uhr
Win.ini ORDNER? Das ist eine Datei in SYSTEMROOT! Wenn da wirklich ein solcher Ordner existiert, dann benenne dieses um (z.B. Win.ini.ori). Wenn es immer noch Probs gibt schau mal ob es unter Systemroot eine solche Datei gibt. Wenn nicht, erstellen oder von anderem gleichartigen PC kopieren.

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: DIggena
08.09.2005 um 17:48 Uhr
Danke Karo

habe mich falsch ausgedrückt. Ich installiere WORD auf einem Client unter dem neuen Benutzer, dessen Profil ich vom Server geladen habe.

Gruß Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
09.09.2005 um 07:35 Uhr
Installiere es mit Admin-Rechten ? das braucht Office/Word!

Logge Dich zwar als Benutzer ein, starte dann aber die SETUP.EXE unter "Ausführen als" mit dem Admin-Account.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: DIggena
13.09.2005 um 11:58 Uhr
Hallo, René

dieses Problem ist einfach nicht in den Griff zu bekommen. Ich beschreibe nochmals die Lage.

Also. Auf dem Client ist Office installiert. Ich melde mich nun als irgendein Benutzer an, dessen Profil vom Server kommt. Der erkennt natürlich Word bzw. Office nicht, da es für ihn noch installiert werden muss. Sobald ich nun die Installationsroutine aufrufe erscheint nach einer Weile die Fehlermeldung "1913-kann win.ini Datei nicht aktualisieren..."
Es wird beim Setup auf den Server zugegriffen, da ich da das Office Programm liegen habe.

Habe alles möglich auf dem Client für jeden freigegeben, also kann es am Zugriff auf die win.ini Datei nicht liegen.

Irgendetwas habe ich falsch gemacht. Vielleicht liegt es an der Veröffentlichung der Software?

ich weiß nicht.

Vielleicht weißt du ja eine Lösung. Jedenfalls muss ich fünf neue Benutzer anlegen, die über Office verfügen sollen.

Gruß
Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: Harry06
02.01.2006 um 08:50 Uhr
Hallo,
bin zwar neu hier, habe aber auch das gleiche Problem mit der win.ini. Ich kann alles mögliche anstellen, aber z.B. outlook bekomme ich nicht neu installiert. Hast du inzwischen eine Lösung gefunden ?

Gruß, Harry
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
02.01.2006 um 09:29 Uhr
Moin,

erstmal vorweg: Lob an Dich, dass Du die Forensuche genutzt hast und Dich an den Thread hängst; Vorbildlich!

Hast du inzwischen eine Lösung gefunden
Der User war seit dem 13.09.2005 nicht mehr eingeloggt, ich befürchte, da kommt keine Antwort ..

Aber nochmal zum Problem (musste nochmal genau Lesen ):
Das Problem scheint in der "Vermischung" der Installation und Nutzer/Profile zu liegen.

Offensichtlich wurde Office schon auf dem Client (unter anderem User) schon installiert ? und zwar NUR für diesen User. Versuchst Du nun Office erneut unter einem anderen User zu installieren, kann er die lokale WIN.INI nicht aktualisieren.

Deinstalliere Office komplett, möglichst unter folgendem Weg:
Logge DIch als der User ein, der die "Erstinstallation" vorgenommen hat. Rufe die "Setup.exe" von Office auf (Rechteprobleme? => Ausführen als... [Admin]).

Erst, wenn Office komplett gelöscht wurde (checke die Registry!), dann solltest Du die Neun-Installation ausführen.

Logge Dich hierzu als der User ein, der auch das Office-Paket "erhalten" soll (notfalls wieder mit "Ausführen als...").

Mehr fällt mir leider im Moment auch nicht ein.

Gruß, Rene
<div align="center" style="width:100%; vertical-align:middle; background:#BCBFCF ; height:20px; border-style:solid; border-width:thin; border-color:#FF1122" dir="ltr" lang="de"><font size="1" color="#FF3311">Hat Dir diese Antwort geholfen?
Nutzt die Bewertungsfunktion. Ihr helft damit den Usern! Siehe <a href="http://www.administrator.de/Unsere_Top-User_kommen_in_die_ct_Zeitschrif ..." target="_blank"> hier!</a>
</font></div>
Bitte warten ..
Mitglied: Harry06
02.01.2006 um 12:45 Uhr
Danke für Deine schnelle Antwort !

Ich werde Deinen vorgeschlagenen Weg mal ausprobieren. Vom Grundsatz her, ist bisher Alles was mit Office zu tun hat als Admin installiert worden, nun gut - ausprobieren und mal schauen.

Gruß, Harry
Bitte warten ..
Mitglied: Harry06
02.01.2006 um 21:42 Uhr
Waou,

ich hätte es nicht gedacht, aber es hat -wie auch immer- funktioniert; herzlichen Dank.

Bis auf Weiteres,

Gruß, Harry
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
03.01.2006 um 05:48 Uhr
Waou,

ich hätte es nicht gedacht, aber es hat
-wie auch immer- funktioniert; herzlichen
Dank.

Für Dich (und alle anderen, die das Problem evtl. auch bekommen) freut mich das!

Schade, dass der Beitragsersteller nicht mehr vorbeigeschaut hat
Doppelt Sachde, dass die Lösung 3 Monate zu spät kam

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Harry06
03.01.2006 um 21:59 Uhr
Hy Rene,

ich glaube, ich habe mich zu früh gefreut.

Es funktioniert interessanterweise für alle MS Office Produkte, ausgenommen Outlook.

Egal ob ich Outlook 2000 oder 2002 installieren möchte, er macht ausschließlich diese Fehlermeldung. Aber eben nur bei Outlook XXXX.

Liegt es etwa an der bereits installierten Outlook Express Version (Was ich mir nicht vorstellen könnte, aber das soll nichts heißen.)

Gruß, Harry
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Fehlermeldung Gruppenrichtlinieneditor (1)

Frage von anak1m zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Hyper V seltsame Fehlermeldungen (3)

Frage von BiGnoob zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Fehlermeldung in Outlook 2013 (5)

Frage von alpardac zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Update
gelöst Fehlermeldung freigabe von Updates bei WSUS (4)

Frage von Philipp711 zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...