Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehlermeldung: CDBOOT: Couldn`t find NTLDR

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Renenene

Renenene (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2006, aktualisiert 15.03.2008, 9901 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo ich habe eine Frage ich will auf einen 500 MHz Rechner Windows von der CD installieren wenn ich die CD einlege und von ihr Boote bekomme ich die Fehlermeldung CDBOOT: Couldn`t find NTLDR Ich habe es mit Windows 2000 NT 2003 und 98 (die CDs sind Originale und sind in Ordnung) getestet es kommt jedes mal die selbe Fehlermeldung wenn ich eine Linux cd rein mache bootet er von ihr
In der Bootreihenfolge ist als erstes CD eingestellt
Ich habe die platte in FAT32 formatiert da ging es nicht ich habe es auch in NFTS formatiert und das selbe ich habe auch das CD laufwerk gewechselt
Mitglied: stpe
15.03.2006 um 22:31 Uhr
Es gibt mehrere Arten, wie von einer Cd gebootet werden kann (El Torito, ...).

Ich nehme an, dass die Windows-CDs nicht gebootet werden können, weil Dein Laufwerk oder das Bios mit dem Bootmechanismus der CDs nicht klarkommen. Probier entweder mal ein anderes CD-Rom-Laufwerk aus, oder siehe im Bios nach, ob hier etwas über die Art des Bootens von Cd-Laufwerken eingestellt werden kann.

Evtl. hilft auch ein Firmware-Update auf das CD-Rom-Laufwerk.

Hoffe, ich konnte helfen.

Gruss
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Renenene
16.03.2006 um 17:11 Uhr
Ich habe das CD laufwerk gewechselt und es ist das selle pro
aber an dem laufwerk kann es nicht liegen da er ja von der LINUX cd bootet.
Im Bios sind nur die einstellungen für die Bootreihenfolge
Bitte warten ..
Mitglied: stpe
16.03.2006 um 20:22 Uhr
Noch einmal: "Es gibt mehrere Arten, wie von einer Cd gebootet werden kann ..."

D.h., dass das funktionierende Booten in Linux-Art nicht unbedingt auch heissen muss, dass der "Windows-Mechanismus" auch funktioniert.

Dass das Problem auch mit einem anderen Laufwerk (hoffentlich ein anderes Fabrikat *fg*) auftritt, ist in der Tat ein wenig befremdlich. Hier hilft vielleicht ein Bios-Update des Rechners weiter.

Und - blöde Frage, weil in Deinem Beitrag eigentlich schon beantwortet - aber sicherheitshalber trotzdem noch einmal gestellt: Möchtest Du wirklich von Original-Medien booten, oder handelt es sich um gebrannte Modelle seiner Art (Service-Pack integriert)? In diesem Fall könnten Parameter für die Brennprogramme helfen, Google ist hier Dein Freund.

Gruss
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: ichohnewissen
15.03.2008 um 22:11 Uhr
Hallo,
ich muss dieses Thema noch einmal aufgreifen. Habe selbes Problem. Ich habe ein neues Motherboard Asus Commando mit einer Intel Doul core2 E6850 installiert. Zusätzlich 3 nagelneue Festplatten von Seagate 500GB.Sind als Raid5 eingestellt. Leider kann ich nun nicht von CD booten. Fehlermeldung CD BOOT: Couldn`t find NTLDR. Habe schon viel ausprobiert, ohne Erfolg.
Hat jemand eine Idee?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Fehlermeldung "DotNet Memory Management Global " (5)

Frage von xXEddiXx zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Fehlermeldung beim schließen von Outlook 2016 auf Terminalserver (7)

Frage von Tommy1983 zum Thema Outlook & Mail ...

Sicherheits-Tools
OfficeScan11 Agent Installation - Fehlermeldung (1)

Frage von Chaser21a zum Thema Sicherheits-Tools ...

Batch & Shell
gelöst Nonsense Error - find ihn nicht. (Batch) (7)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...