Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fehlermeldung OL2010 von einem auf diesem Computer ausgeführten Programm wird versucht, eine Meldung anzuzeigen

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: RIA-Ingo

RIA-Ingo (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2013 um 09:09 Uhr, 2341 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Tagen ein Phänomen was ich nicht einordnen kann.
Bei diversen PC erscheint in Outlook 2010 neuerdings die Meldung "von einem auf diesem Computer ausgeführten Programm wird versucht, eine Meldung anzuzeigen" . Bei näherer Betrachtung kommt ein Postfachfenster in dem nicht der Benutzer eingetragen ist, sondern der Computername !!!
Klickt man die Fehlermeldung weg funktioniert alles auch mit dem richtigen Postfachbenutzer
Dahinter läuft ein Exchange 2003. Sein Eventlog hat keine Fehler , auf den Clients steht auch nichts besonderes...

Bin ich der Einzige mit dem Fehler, oder kennt jemand diesen Umstand ?
Würde mich über Antworten freuen

Lg Ingo

PS: Habe mal ein paar Screenshots angehangen

3b13f09e18b24b8ddf96673e0b37e1ed - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

e832fa6965f8b656de2659630ee4fb10 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

6bf19e5ff8ba0720ed7090776327633f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Mitglied: goscho
05.12.2013 um 10:01 Uhr
Hi Ingo,

kann es sein, dass auf dem PC irgend eine Software so konfiguriert ist, dass sie über Outlook Nachrichten versenden soll?
Bitte warten ..
Mitglied: RIA-Ingo
05.12.2013 um 10:04 Uhr
nein, es wurde die letzte Zeit nichts verändert.. (
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
05.12.2013 um 10:32 Uhr
Moin.

Da versucht der Nutzer "System" (=Rechnername$) Outlook zu starten. Es sollte sich parallel im Taskmanager also eine Outlook.exe finden, die als Nutzer "System" eingetragen hat - prüf das zunächst nach. Dafür muss man natürlich im Taskmanager auswählen, dass alle Prozesse angezeigt werden.
Wenn das so ist, dann frag Dich mal, wann das passiert und was zu dieser Zeit mit Systemrechten auf dem PC ausgeführt wird - sollte sich finden lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: RIA-Ingo
09.12.2013 um 12:03 Uhr
hm schade, dachte an ein globaleres Problem.
Aber wir scheinen die Einzigen zu sein, die das wohl haben
Bitte warten ..
Mitglied: RIA-Ingo
12.12.2013 um 10:09 Uhr
Hallo,

da ich auch sehr gerne suche und ich mich immer ärgere, wenn ein Thread im Sande verläuft (gerade wenn ich das gleiche Problem habe) hier die Lösung meines Problems.

wie bereits richtig vermutet wurde, wurde die Meldung von einem Dienst verursacht, der unter Windows 7 keine Rechte hat, mit der Gui zu kommunizieren.
Es handelt sich dabei um den Inventory Client, der ein selbstgeschriebenes Script aufruft, welches die lokal eingebundenen PST Dateien der User inventarisiert.

vielen Dank an alle, die hier kommentiert haben
Gruß Ingo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Meldung, dass das Zertifikat ausläuft beim Aufbau einer RDP Verbindung SBS2008 (5)

Frage von pitamerica zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
gelöst Suche Programm um Log auszuwerten + Mail notify (3)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Windows Tools ...

Windows Tools
gelöst Was treibt das Programm? (11)

Frage von daho2016 zum Thema Windows Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Off Topic
gelöst Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (11)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...