Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehlermeldung beim schließen der MMC bei GPO

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Comander777

Comander777 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2007, aktualisiert 11.07.2007, 5550 Aufrufe, 3 Kommentare

auf 2 Servern ist Windows Server 2003 mit AD installiert. Einer davon ist ein R2 !. Beim Beenden kommt eine Fehlermeldung

Wenn ich mit der neuen GPO-Konsole eine GPO einrichte und zwar ein "Anmeldescript" in der Userkonfiguration der GPO, dann funktioniert das Script auch, aber beim Beenden der MMC erhalte ich folgende Fehlermeldung:
"..Ein Fehler in einem Snap-In wurde festgestellt. Es wird empfohlen, dass Sie die MMC-herunterfahren und neu starten." ( das hilft aber nicht wirklich, der Fehler kommt immer wieder ! )

wenn ich in der gleichen/ oder einen neuen GPO das gleiche Script aber auf der Computerkonfiguration einrichte, erhalte ich keine Fehlermeldung beim Beenden der MMC.

Hat jemand eine Idee ? ich habe bereits die neue MMC 3 installiert, mit dem gleichen Ergebnis.

danke für die Mühe

Gruß
Frank
Mitglied: MoeHB
11.07.2007 um 10:25 Uhr
das gleich problem habe ich auch! lösung gefunden?
Bitte warten ..
Mitglied: Comander777
11.07.2007 um 10:33 Uhr
Nein noch keine Lösung in Sicht, habe das gleiche Problem auch bei einem neu aufgesetzten ( CD gekauft in 03-2007) SBS.
Habe schon alle Updates usw. eingespielt, aber noch keine Besserung in Sicht. Allerdings scheint die Fehlermeldung der Funktion keinen Einfluss zu nehmen.
bis jetzt zumindest

ich bleibe weiter am Ball und wenn ich die Lösung gefunden habe, melde ich es sofort.
Bitte warten ..
Mitglied: thecaptain
27.08.2010 um 14:19 Uhr
Hallo,

ich weiß, ist ein altes Thema von 2007, tritt bei mir aber seit kurzem auch auf. Ich möchte Objekte im AD ändern und ungefähr bei jedem zweiten Aufruf der Eigenschaften eines Objekts bekomme ich die o.g. Fehlermeldung. Ignoriert man die Meldung und versucht trotzdem nochmal die Eigenschaften des Objekts aufzurufen, passiert einfach nichts. Beim nächsten Objekt in der Liste kann es hingegen wieder normal funktionieren. Manchmal muss ich die MMC vier mal neu starten, um nur ein paar Einträge ändern zu können.
Das Problem ist, dass sich der Fehler nicht zuverlässig reproduzieren lässt. Bei mir z.B. habe ich den Fehler ständig, beim Kollegen produziert die MMC nur alle paar Tage den Fehler hartnäckig bei fast jedem Objekt.

Der Fehler trat von einem Tag auf den anderen auf. Es sind offenbar aber weder Änderungen am Server noch irgendwelche Installationen im fraglichen Zeitraum vorgenommen worden, das ist das Kuriose.

Ich habe schon mal testhalber mein Benutzerprofil auf dem Server gelöscht und neu eingerichtet, ohne Erfolg. Onkel Bill schlägt einen Patch vor (http://support.microsoft.com/kb/915797/de), der aber offenbar auf meinem Server bereits installiert ist.

Maschine:
Windows Server 2003, Standard
x64 Edition
Service Pack 2
mit allen Updates (per WSUS)

---
Hier der Komplette Fehlertext:
---
SQL Server Configuration Manager
Ein Fehler in einem Snap-In wurde festgestellt. Es wird empfohlen, dass Sie MMC herunterfahren und neu starten
() Diesen Fehler Microsoft melden und die MMC anschließend herunterfahren
() Ausführung fortsetzen und Snap-In Fehler im weiteren Verlauf der Sitzung ignorieren
() Ausführung fortsetzen und Snap-In Fehler ignorieren, unabhängig von Benutzer oder Sitzung
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Fehlermeldung beim schließen von Outlook 2016 auf Terminalserver (7)

Frage von Tommy1983 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Änderung eines Registryeintrages per GPO (11)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Fehlermeldung "DotNet Memory Management Global " (5)

Frage von xXEddiXx zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...