Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fehlermeldung - ihre standard email ordner können nicht geöffnet werden der informationsspeicher steht nicht zur verfügung

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: elknipso

elknipso (Level 2) - Jetzt verbinden

24.02.2012 um 11:58 Uhr, 16896 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

bei einem Outlook 2010 Client kommt beim Start die Fehlermeldung "ihre standard email ordner können nicht geöffnet werden der informationsspeicher steht nicht zur verfügung". Alle anderen Clients in dem Netzwerk funktionieren einwandfrei.

Probiert wurde bereits folgendes:

- Office neu installiert
- Exchange Konto entfernt und neu hinzugefügt
- Exchange Cache Modus deaktiviert
- Outlook Profil gelöscht und neu erstellt


Auffällig ist halt, dass er bei den Schritten oben sehr wohl den Exchange und die Verbindung zu dem Postfach findet und auch einrichtet, aber beim Start von Outlook kommt dann wieder die Fehlermeldung.
Mitglied: emeriks
24.02.2012 um 15:54 Uhr
Passiert das nur mit einem Benutzer auf diesem Client oder auch, wenn sich jemand anders anmeldet?
Falls ja, könnte es am Benutzerprofil liegen. Nimm es mal weg und lass bei Anmeldung ein neues generieren. Was ist dann?

Was ist, wenn Du ein anderes Postfach einträgst?
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
29.02.2012 um 08:28 Uhr
Das neu anlegen des Windows Profils des Benutzers hat das Problem gelöst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Outlook vba Email Anhang in Ordner speichern (3)

Frage von Daywalkercxp zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
Office 365 öffentliche ordner email (1)

Frage von meister00 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...