Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fehlermeldung Terminalserver Windows 2008R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Footy75

Footy75 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2011, aktualisiert 22.08.2011, 16740 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo habe da mal ein Proble ich hoffe mir kann wer helfen

Ich bekomme bei der Anmeldung an einem Terminalserver eine Fehlermeldung die ich noch nie gehabt habe.

der Server ist neu aufgesetzt Windows Server 2008R2 ,

In die Domäne eingebunden,
Terminaldienste sind installiert.

in der GruppeRemote Desktopbenutzer sind Domänenbenutzer eingetragen.

Lokale Anmeldung als Administrator geht.
Remoteanmeldung als Administrator geht auch.

als Domänen User bekomme ich eine Fehlermeldung.
01.
Protokollname: System 
02.
Quelle:        Application Popup 
03.
Datum:         04.08.2011 14:02:10 
04.
Ereignis-ID:   26 
05.
Aufgabenkategorie:Keine 
06.
Ebene:         Informationen 
07.
Schlüsselwörter:Klassisch 
08.
Benutzer:      Nicht zutreffend 
09.
Computer:      SRVCTX01.domäne 
10.
Beschreibung: 
11.
Anwendungspopup: Verbindungsfehler: Der Desktop, den Sie öffnen wollen, ist derzeit nicht verfügbar. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um sicherzustellen, dass die richtigen Optionen für Ihre Clientverbindung eingestellt wurden.  
12.
Ereignis-XML: 
13.
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event"> 
14.
  <System> 
15.
    <Provider Name="Application Popup" /> 
16.
    <EventID Qualifiers="16384">26</EventID> 
17.
    <Level>4</Level> 
18.
    <Task>0</Task> 
19.
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords> 
20.
    <TimeCreated SystemTime="2011-08-04T12:02:10.000000000Z" /> 
21.
    <EventRecordID>5310</EventRecordID> 
22.
    <Channel>System</Channel> 
23.
    <Computer>SRVCTX01.egu.rz</Computer> 
24.
    <Security /> 
25.
  </System> 
26.
  <EventData> 
27.
    <Data>Verbindungsfehler</Data> 
28.
    <Data>Der Desktop, den Sie öffnen wollen, ist derzeit nicht verfügbar. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um sicherzustellen, dass die richtigen Optionen für Ihre Clientverbindung eingestellt wurden. </Data> 
29.
  </EventData> 
30.
</Event>
habe keine Idee was ich bei der installation vergessen habe

MFG

Footy
Mitglied: nikoatit
04.08.2011 um 14:51 Uhr
Moin,

im Benutzprofil unter dem Reiter "Terminal Services Profile" den Haken bei "Allow logon to terminal server" gesetzt?
Wird gerne mal vergessen...

Gruß

EDIT: Achtung wenn dein System auf Deutsch ist, dann ist es genau umgekehrt: Dort steht dann "Anmeldeberechtigung für diesen Benutzer für alle Terminalserver verweigern".
Entsprechend muss hier der Haken natürlich RAUS!
Bitte warten ..
Mitglied: Footy75
04.08.2011 um 15:11 Uhr
Hi

Danke für den Tip ich kann mich aber mit diesem Benutzer an anderen Terminal Servern anmelden.

Hacken ist raus da ich eine deutsche Installation habe.

MFG

Footy
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
04.08.2011 um 15:18 Uhr
Klappt es denn mit "KEINEM" User? Kommst du mit Admin-Konto drauf?
Wenn egal mit welchem User keinen Zugriff hast, dann ist doch etwas bei der Installation oder Konfiguration schiefgelaufen...
Was genau kann man aber anhand deines Logs oben nicht herausfinden.
Bleibt dann nur noch mal Schriftt für Schritt sauber installieren und konfigurieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Footy75
04.08.2011 um 15:36 Uhr
Hi

Es klappt mit dem Domänenadmin und mit dem Lokalen Admin
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
04.08.2011 um 19:44 Uhr
Moin.

in der GruppeRemote Desktopbenutzer sind Domänenbenutzer eingetragen.
Reicht nicht. Du musst zusätzlich unter Eigenschaften von "Mein Computer" ->remote ->Benutzer diese Gruppe eintragen.
Bitte warten ..
Mitglied: Footy75
05.08.2011 um 07:00 Uhr
Moin

Auch dort sind die Domänenbenutzer eingetragen.

Habe einen User zum lokalen Administrator gemacht und kann mich dann anmelden.

Also vermute ich das hat was mit Rechten zu tun.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
05.08.2011 um 10:38 Uhr
Dann bleibt noch das Privileg "Anmelden über Remotedesktopdienste", siehe secpol.msc, ebenso die Verweigerung dessen.
Bitte warten ..
Mitglied: Domenco
11.08.2011 um 08:35 Uhr
Hallo!

Bin auch ein Leidensgenosse, hab genau das gleiche Problem.

Domänen Controller - Windows Server 2003
RDS Lizenzserver - Windows Server 2008 R2
RDS Server - Windows Server 2008 R2

RDP-Session
mit Administrator -> Fehlerfrei
mit Benutzer -> Fehler
Benutzer in Admingruppe -> Fehlerfrei
Benutzer wieder aus Admingruppe -> Fehler

GPO "Anmelden über Remotedesktopdienste" -> Anpassungen bringen keine Änderungen
Active Directory Setting überprüft,
"Mein Computer" -> Remote - eingetragen
...

Steh auf der Leitung, mir fällt nichts mehr ein.

@ Footy: Wenn du eine Lösung gefunden hast, wär ich sehr dran interessiert.

Danke, Domenco
Bitte warten ..
Mitglied: Domenco
11.08.2011 um 10:31 Uhr
hab noch was verschwiegen: Citrix XenApp6 ist auch installiert!!

Da lag auch der Fehler:
http://forums.citrix.com/thread.jspa?messageID=1445849

Die ICA Policy "Desktop starten" wirkt sich auch auf RDP aus, deswegen hab ich so lange am falschen Ort gesucht...

fg, Domenco
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst WebDav unter Windows 2008R2 (1)

Frage von BPeter zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Anbindung SSO über Typo3 an Windows Server 2008R2 (8)

Frage von Coreknabe zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SQL Server 2008R2 Update über Windows Microsoft Updates wird nicht mehr angeboten (4)

Frage von TimSterntaler zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (17)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (12)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...