Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fehlermeldung unterdrücken

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: spreader

spreader (Level 1) - Jetzt verbinden

19.07.2008, aktualisiert 20.07.2008, 9231 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe mit Microsoft Visual Studio 2008 eine anwendung geschrieben. In dieser wird mit IO.File.WriteAllText("chat.txt") und IO.File.ReadAllText("chat.txt") aus der datei chat.txt gelesen und in die datei geschrieben. Dies funktioniert normalerweise gut, aber wenn ich das Programm zweimal öffne und es dann gleichzeitig lesen und schreiben muss, kommt diese Fehlermeldung:


01.
Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen 
02.
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung. 
03.
 
04.
************** Ausnahmetext ************** 
05.
System.IO.IOException: Der Prozess kann nicht auf die Datei D:\Manuel\VisualBasic\chat\chat\bin\Release\chat.txt zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird. 
06.
   bei System.IO.__Error.WinIOError(Int32 errorCode, String maybeFullPath) 
07.
   bei System.IO.FileStream.Init(String path, FileMode mode, FileAccess access, Int32 rights, Boolean useRights, FileShare share, Int32 bufferSize, FileOptions options, SECURITY_ATTRIBUTES secAttrs, String msgPath, Boolean bFromProxy) 
08.
   bei System.IO.FileStream..ctor(String path, FileMode mode, FileAccess access, FileShare share, Int32 bufferSize, FileOptions options) 
09.
   bei System.IO.StreamWriter.CreateFile(String path, Boolean append) 
10.
   bei System.IO.StreamWriter..ctor(String path, Boolean append, Encoding encoding, Int32 bufferSize) 
11.
   bei System.IO.StreamWriter..ctor(String path, Boolean append, Encoding encoding) 
12.
   bei System.IO.File.WriteAllText(String path, String contents, Encoding encoding) 
13.
   bei WindowsApplication1.Form1.senden() in D:\Manuel\VisualBasic\chat\chat\Form1.vb:Zeile 14. 
14.
   bei WindowsApplication1.Form1.Timer2_Tick(Object sender, EventArgs e) in D:\Manuel\VisualBasic\chat\chat\Form1.vb:Zeile 41. 
15.
   bei System.Windows.Forms.Timer.OnTick(EventArgs e) 
16.
   bei System.Windows.Forms.Timer.TimerNativeWindow.WndProc(Message& m) 
17.
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam) 
18.
 
19.
 
20.
************** Geladene Assemblys ************** 
21.
mscorlib 
22.
    Assembly-Version: 2.0.0.0. 
23.
    Win32-Version: 2.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400). 
24.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll. 
25.
---------------------------------------- 
26.
chat 
27.
    Assembly-Version: 1.0.0.0. 
28.
    Win32-Version: 1.0.0.0. 
29.
    CodeBase: file:///D:/Manuel/VisualBasic/chat/chat/bin/Release/chat.exe. 
30.
---------------------------------------- 
31.
Microsoft.VisualBasic 
32.
    Assembly-Version: 8.0.0.0. 
33.
    Win32-Version: 8.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400). 
34.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/8.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll. 
35.
---------------------------------------- 
36.
System 
37.
    Assembly-Version: 2.0.0.0. 
38.
    Win32-Version: 2.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400). 
39.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll. 
40.
---------------------------------------- 
41.
System.Windows.Forms 
42.
    Assembly-Version: 2.0.0.0. 
43.
    Win32-Version: 2.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400). 
44.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll. 
45.
---------------------------------------- 
46.
System.Drawing 
47.
    Assembly-Version: 2.0.0.0. 
48.
    Win32-Version: 2.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400). 
49.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll. 
50.
---------------------------------------- 
51.
System.Runtime.Remoting 
52.
    Assembly-Version: 2.0.0.0. 
53.
    Win32-Version: 2.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400). 
54.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Runtime.Remoting/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Runtime.Remoting.dll. 
55.
---------------------------------------- 
56.
mscorlib.resources 
57.
    Assembly-Version: 2.0.0.0. 
58.
    Win32-Version: 2.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400). 
59.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll. 
60.
---------------------------------------- 
61.
System.Windows.Forms.resources 
62.
    Assembly-Version: 2.0.0.0. 
63.
    Win32-Version: 2.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400). 
64.
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll. 
65.
---------------------------------------- 
66.
 
67.
************** JIT-Debuggen ************** 
68.
Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der 
69.
Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers 
70.
(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden. 
71.
Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden. 
72.
 
73.
Zum Beispiel: 
74.
 
75.
<configuration> 
76.
    <system.windows.forms jitDebugging="true" /> 
77.
</configuration> 
78.
 
79.
Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten 
80.
Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem 
81.
Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.
Der Zweck des Programms wird jedoch trotzdem erfüllt.
Die Fehlermeldung ist aber etwas störend. Kann ich diese irgendwie unterdrücken?
Mitglied: 67369
19.07.2008 um 15:00 Uhr
VB - Beispiel, wie man sowas verhindern kann:
http://www.old.awzhome.de/vb.php?content=stp&id=85
Bitte warten ..
Mitglied: spreader
19.07.2008 um 15:05 Uhr
Danke für die schnelle Antwort, aber das ist nicht das was ich suche.
Es ist schon geplant, dass das programm zweimal offen ist.

Mein Programm funktioniert bestens ich will nur die Fehlermeldung unterdrücken
Bitte warten ..
Mitglied: 67369
19.07.2008 um 15:10 Uhr
Visual Studio ist eine Oberfläche, kein Programm. Zu den verwendeten Modulen gibt es sicher eine ausführliche Hilfe, und darin steht auch bestimmt, wie man I/O-Fehler abfangen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: spreader
19.07.2008 um 15:35 Uhr
Nein, leider gibt es dazu kein Hilfethema ...
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
19.07.2008 um 17:49 Uhr
Hallo spreader!

Ohne Deine Konzeption hinterfragen zu wollen, könnte es vielleicht schon genügen, jeweils vor der IO-Anweisung ein "On Error Resume Next" und danach ein "On Error Goto 0" einzubauen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: spreader
20.07.2008 um 21:13 Uhr
danke bastla =)
genau das hab ich gesucht!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Fehlermeldung "DotNet Memory Management Global " (5)

Frage von xXEddiXx zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Fehlermeldung beim schließen von Outlook 2016 auf Terminalserver (7)

Frage von Tommy1983 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Userverwaltung
gelöst Anmeldeskript fragt für das mappen nach einem User und Pw unterdrücken (9)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Sicherheits-Tools
OfficeScan11 Agent Installation - Fehlermeldung (1)

Frage von Chaser21a zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...