Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehlermeldungen nach hochstufen eines Windows 2003 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: fmuelli

fmuelli (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2006, aktualisiert 20.10.2006, 3794 Aufrufe, 8 Kommentare

verschieben der Betriebsmasterfunktion fehlgeschlagen

folgender Ablauf, vorhanden war ein NT 4.0 Server, dieser wurde auf Server 2003 Enterprise Edition upgedatet,
dazu kam ein Windows 2003 Server Standard als Mitgliedsserver. Soweit so gut. Danach wurde der Mitgliedsserver hochgestuft zum DC und im weiteren als PDC, danach wurde der erste Server entfernt und dem 2tem mitgeteilt das dieser dauerhaft offline ist.

Nun habe ich diese folgenden Fehlermeldungen (siehe Bild)....
64aa2c3a34d051a4f783ecc1ae23ab68-fehler3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Den ersten DC kann ich nun leider nicht mehr erreichen.
Hat jemand eine Idee?

Danke schonmal
fmuelli
Mitglied: DEDINCA
16.10.2006 um 13:34 Uhr
Ich nehme an daß der NT4 Server ein PDC war (ist nach Problembeschreibung nicht zu lesen). Wenn das so ist wurden alle Objekte (so zu sagen) in die Active Directory 2003 migriert. Die Domäne wurde nicht geändert. DNS Server wurde (nehme ich an) angepasst.
Wenn das alles der Fall ist schlage ich vor:

Stelle sicher daß der zweite Server alle AD Rollen übernimmt:

Schema-Master
Infrastrukture Master
RID Master
PDC Emulator
Global Catalog

Danach überprüfe die Replikationstopologie und die DNS Einträge auf dem Server.
Bitte warten ..
Mitglied: fmuelli
16.10.2006 um 13:57 Uhr
Soweit richtig, NT 4 war PDC.
Das Problem ist nur der NT 4 bzw. auf Server 2003 upgedateter PDC ist nicht mehr im Netz vorhanden. Also soll heißen ich kann keine Rollen mehr übenehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: DEDINCA
16.10.2006 um 14:10 Uhr
http://www.administrator.de/HOWTO_Active_Directory_-_Umzug_der_Betriebs ...

Du kannst mal hier im Tutorials suchen.
Ist Gut beschrieben wie man die Rollen ändert

Link auf neuen Fenster aufmachen
Bitte warten ..
Mitglied: fmuelli
16.10.2006 um 14:18 Uhr
beim Klick auf den Link kommt:

Sorry, Ihr angegebener Beitrag wurde leider nicht gefunden!
Bitte warten ..
Mitglied: DEDINCA
16.10.2006 um 14:21 Uhr
Rechte Maustaste "In neuem Fenster Öffnen" dann müsste gehen
Bitte warten ..
Mitglied: fmuelli
16.10.2006 um 14:28 Uhr
Ja genau das habe ich auch getan. Zum Schluss den alten DC (ehemal NT 4) rausgeschmissen und dem Neuen noch gesagt das dieser nicht mehr im Netz erreichbar ist.

Und jetzt kommen diese Fehlermeldungen.....
Bitte warten ..
Mitglied: DEDINCA
18.10.2006 um 10:27 Uhr
Ich sehe da Event ID: 1126 das bedeutet das der Globaler Catalog nicht erreicht wird.
der ehemals NT Server ist noch ein Globaler Katalog.

dann den Event 1863: Zuletzt hat der lokale Domäne-Controller Replikationsinformation von mehreren (standortübergreifenden) Domäne-Controllern nicht erhalten. Dies bedeutet das in der Sites konfiguration der alte Server noch konfiguriert ist.

Guß
Dedinca
Bitte warten ..
Mitglied: fmuelli
20.10.2006 um 11:07 Uhr
Danke für die Unterstützung, habe das Problem mit NTDSUTIL lösen können.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Lokale Windows Firewall Server 2012R2 für virtuelle Maschine? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...