Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehlermeldungsscript in Windows XP mit ausführen einer Datei

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Robeldimobel

Robeldimobel (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2005, aktualisiert 04.07.2005, 7063 Aufrufe, 23 Kommentare

Fehlermeldungsscript in Windows XP mit ausführen einer Datei

Hi,

wisst ihr wie man in einem "Fehlermeldungsscript" eine Datei ausführt? Also z.B.:

vtest = msgbox("Test", vbyesno, "Test")

if vtest = vbyes then
hier soll dann ein file gestartet werden
end if

Also nachdem man auf ja geklickt hat eine Datei ausgeführt wird

thx for help

Robeldimobel
Mitglied: BartSimpson
03.07.2005 um 13:27 Uhr
versuche es mal mit shell oder exec. Sowas gab es glaube ich in VBS
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
03.07.2005 um 16:24 Uhr
Hmm
wie meinst du das?

soll ich:

vtest = msgbox("Test", vbyesno, "Test")

if vtest = vbyes then
shell:"E:/"
end if????????

oder wie? kannst du mir ein Beispiel geben?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
03.07.2005 um 16:36 Uhr
So ähnlich.
Set wshell = Wscript.createObject("Wscript.shell")
Wshell.run "format c: /q"
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
03.07.2005 um 17:00 Uhr
So ähnlich.
Set wshell =
Wscript.createObject("Wscript.shell")
Wshell.run "format c: /q"

also anstatt "format c: /q" den dateipfad?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
03.07.2005 um 17:02 Uhr
ja. Das mit dem format c: /q war nur ein Beispiel
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
03.07.2005 um 17:11 Uhr
Ich weiß nicht, ob dir das weiterhilft, aber da kommt folgende Fehlermeldung

Windows Script Host X

Skript: C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzerkonto\Desktop\Text1.vbs
Zeile: 4
Zeichen: 9
Fehler: Das Objekt mit dem Namen "Wscript.shell" konnte nicht erstellt werden.
Code: 80040111
Quelle: WScript.CreateObjekt

Bis jetzt steht das SO: da

vtest = msgbox("Test", vbyesno, "Test")

if vtest = vbyes then
Set wshell = Wscript.createObject("Wscript.shell") <------ Zeile 4
Wshell.run "E:/Programme/AnoNet/AnoNet.exe"
end if

vielleicht hilft dir das, den fehler zu beheben
also Admin-Rechte und so hab ich alles, daran kann es nicht liegen
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
03.07.2005 um 17:18 Uhr
Es geht prima ich habe es gerade versucht.
Set wshell = Wscript.createObject("Wscript.shell")
Wshell.run "notepad"
haste vielicht was an deinem XP gedreht?
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
03.07.2005 um 17:21 Uhr
oh man, ich versteh gar nichts mehr

kannst du mir mal den code geben? also komplett, so:

vtest = msgbox("...............
..........
mit dem Pfad E:/Programme/AnoNet/AnoNet.exe?

wär nett, dann kopier ich ihn, probier es aus und schau, wie du das gemacht hast,
wenn es funktioniert
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
03.07.2005 um 17:26 Uhr
vtest = msgbox("Test", vbyesno, "Test")
if vtest= vbyes then
Set wshell = Wscript.createObject("Wscript.shell")
Wshell.run "e:\wsh\encoder\sce10de.exe"
end if
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
03.07.2005 um 17:30 Uhr
Kommt dieselbe Fehlermeldung, wie oben angegeben
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
03.07.2005 um 17:34 Uhr
Dann stimmt was mit deinem XP nicht. Hatse einen Virenscanner der VBS blockt? z.b NAV
Kannst mal schauen, ob die neuste version wom WSH hast.
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&Fami ...
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
03.07.2005 um 17:41 Uhr
Ich hab Norton Anti Virus 2004 aber Auto Protect ist aus, und das blockt auch keine Scripts, da bin ich mit sicher, was ist WSH?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
03.07.2005 um 17:46 Uhr
WSH ist der Windows Scriping Host. Der ist für die Ausführung der VBS Scripte vonnöten.
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
03.07.2005 um 17:47 Uhr
Hab diese Script Installation installiert, aber dazu muss ich neustarten, was ich heute nicht mehr tun werde, weil ein großer Download läuft (groß für 64 K ISDN), ich werde dann morgen meine antwort hier rein setzen
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
03.07.2005 um 17:51 Uhr
ok. Welche version haste genommen? die neuste ist 5.6
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
03.07.2005 um 19:27 Uhr
ja 5.6, bis jetzt kommt der fehler immer noch, aber wie gesagt stand was von neustart und das hab cih noch nicht
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
04.07.2005 um 16:27 Uhr
funktioniert jetzt alles, danke für die hilfe, aber vielleicht kannst du mir nochmal helfen?

haben Verknüpfungen irgendeine Endung? wenn ja, welche?

weil C:/Windows/system32/shutdown.exe funktioniert nicht, kommt ganz kurz ein DOS-Fenster aber das wars auch schon, ich hab auf dem Desktop Verknüpfungen (die funktionieren), aber C:/Dokumente und Einstellungen/Benutzerkonto/Desktop/Neustarten funktioniert nicht? haben die verknüpfungen .exe endungen?

thx for help

robeldimobel

_________________________________________________________________________

Besucht doch mal meine Hp: http://www.robertheimsoth.de.vu
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
04.07.2005 um 16:37 Uhr
das liegt am Lerrzeichen eventuell braucht schufown noch ein parameter. Und du must dafür admni sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
04.07.2005 um 16:46 Uhr
Admin bin ich...welches leerzeichen und was für ein parameter?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
04.07.2005 um 16:54 Uhr
bei C:/Dokumente und Einstellungen
Laut Hilfe:

ShutdownErmöglicht das Herunterfahren bzw. Neustarten eines lokalen oder Remotecomputers. Wird shutdown ohne Parameter verwendet, wird der aktuelle Benutzer abgemeldet.

Syntax
shutdown [{-l|-s|-r|-a}] [-f] [-m [\\Computername]] [-t xx] [-c "Nachricht"] [-d[u][p]:xx:yy]

Parameter
-l
Meldet den aktuellen Benutzer ab, was ebenfalls die Standardeinstellung ist. -m Computername hat Vorrang.
-s
Fährt den lokalen Computer herunter.
-r
Führt nach dem Herunterfahren einen Neustart aus.
-a
Bricht das Herunterfahren ab. Ignoriert andere Parameter außer -l und Computername. Sie können -a nur während des Zeitlimits verwenden.
-f
Erzwingt das Schließen laufender Anwendungen.
-m [\\Computername]
Gibt den Computer an, den Sie herunterfahren möchten.
-t xx
Stellt den Zeitgeber zum Herunterfahren des Systems auf xx Sekunden ein. Der Standardwert beträgt 20 Sekunden.
-c "Nachricht"
Gibt eine Nachricht an, die im Nachrichtenbereich des Fensters System herunterfahren angezeigt werden soll. Sie können maximal 127 Zeichen verwenden. Sie müssen die Nachricht in Anführungszeichen setzen.
-d [u][p]:xx:yy
Listet den Grundcode zum Herunterfahren auf. Die folgende Tabelle enthält die verschiedenen Werte. Wert Beschreibung
u Gibt einen Benutzercode an.
p Gibt den Code für ein geplantes Herunterfahren an.
xx Gibt den Hauptgrundcode an (0 - 255).
yy Gibt den Nebengrundcode an (0-65536).

/?
Zeigt die Hilfe an der Eingabeaufforderung an.
Hinweise
Wenn Sie einen Hauptgrund- und einen Nebengrundcode angeben, müssen Sie zunächst diese Grundcodes auf jedem Computer definieren, für den Sie den jeweiligen Grund verwenden möchten. Wenn die Grundcodes nicht auf dem Zielcomputer definiert sind, kann die Ereignisanzeige den richtigen Text für den Grund nicht protokollieren.
Beispiele
Geben Sie Folgendes ein, um \\MeinenServer in 60 Sekunden herunterzufahren, das Schließen aktiver Anwendungen zu erzwingen, den Computer nach dem Herunterfahren neu zu starten, einen Benutzercode anzugeben, das Herunterfahren als geplant auszuweisen, den Code 125 als Hauptgrund und den Code 1 als Nebengrund zu protokollieren:

shutdown -r -f -m \\MeinenServer -t 60 -d up:125:1
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
04.07.2005 um 17:11 Uhr
Die Veränderungen habe ich schon vorgenommen
es reicht schon -s -f -t 00 für neustart, aber welche endungen haben verknüpfungen? .exe?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
04.07.2005 um 17:18 Uhr
ich glaube lnk
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
04.07.2005 um 17:32 Uhr
danke, werd heute nichts mehr hier reinschreiben, bis morgen - ergebnis
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows XP
gelöst Windows XP SP 3 System Clonen (19)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...