Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bei welchen Fehlern greift die fstab Option errors=remount-ro?

Frage Linux

Mitglied: cgarling

cgarling (Level 1) - Jetzt verbinden

10.05.2006, aktualisiert 12.05.2006, 6600 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

mich würde einmal interessieren, wie der Name des Beitrags schon sagt, bei welchen Fehlern sich die Festplatte read-only mountet, wenn die besagt fstab Option eingetragen ist? Das war bei meinem Server jetzt schon 2 mal der Fall. Dabei ist mir aufgefallen der cyrmaster Prozess, der zum Cyrus-IMAPD gehört laut top mit nahezu 100% CPU-Last läuft. Ich weiss nicht, ob der cyrmaster Prozess der Auslöser des Problems ist, oder ob er nur durch das read-only Filesystem so reagiert.

Im syslog und im kern.log steht ab diesem Zeitpunkt nur eine endlose Zeichenfolge bestehend aus @^@^@^ ....

Da der Server ein Root-Server ist kann ich was die Hardware angeht nur wenig testen. Ich habe bereits mit den smartmontools mal die Festplatte überprüft. Das war in Ordnung. Ein Techniker vor Ort hat den Server einmal rebootet und die Meldungen auf dem Monitor beobachtet, konnte aber nichts feststellen.

-- Christian --
Mitglied: Cedus
12.05.2006 um 12:53 Uhr
Hi, die Remount-Option greift nur, wenn im Dateisystem Fehler erkannt worden sind. Im Prinzip greift sie auch nur beim Booten (vor allem dann wenn der Server mit einem Hard-Reset abgeschossen wurde). Sobald ein (automatisches) fsck durchgeführt wurde, ist die Partition wieder rw gemountet.
Das heißt: fehlerhafte Programme oder amoklaufende Prozesse erzwingen keinen Remount=ro im laufenden Betrieb. Es kann aber sein, dass so ein Prozess Müll ins Dateisystem schreibt, was allerdings auch erst beim nächsten Reboot erkannt wird.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (23)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (19)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...

Hardware
gelöst PCI-Express-Adapterfrage (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hardware ...

Linux Netzwerk
DHCP IP-vergabe erst nach 1-2 Minuten (11)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...