Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fenster öffenen in dem ein Button auf eine Internetseite verlink ist

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Michi262

Michi262 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2008, aktualisiert 17.10.2012, 3640 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

wie hier schon beschreiben http://www.administrator.de/frage/variable-aus-textdatei-im-internet-au ...

habe ich ein Programm geschreiben. Nun soll wenn ein neuse Updat vorhandenist ein Fenster mit einem Text aufgehen und einem Button mit der Aufschrift "Update" wenn man nun darauf klickt soll man auf eine Seite gelangen.

Das ganze solle nicht evtl. von einem Viernscaner geblocken werden. (Wie es bei VBS macnhmal der fall ist)

Mit freundlichen Grüßen Michi262
Mitglied: gamer0815
18.01.2008 um 15:57 Uhr
Bedeutet jetzt ein NEUES UPDATE, dass die txt Datei schon am PC ist oder bedeutet es, dass diese durch das klicken auf den UPDATE Button heruntergeladen wird.
Oder öffnet sich mit dem KLICK eine Infoseite mit den Update Infos?

Wenn die .txt datei schon vorhanden ist kannst du mit dem Programm MacroX ein kleines Makro schreiben, das auf EXISTENZ einer Datei überprüft und dann einen Wert ausgibt.

eine genauere beschreibung deines problemes wäre evl. nicht schlecht!
Bitte warten ..
Mitglied: Michi262
18.01.2008 um 16:07 Uhr
ne. des updat verlinkt auf auf ne homepage wo man des programm runterladen kann. die txt ist ledeglich dazu da die version festzustellen
Bitte warten ..
Mitglied: gamer0815
18.01.2008 um 16:29 Uhr
Dein Programm erkennt, dass ein Update da ist. Sehe ich das richtig?
Dann soll es eine kleine Textdatei erstellen die sich update nennt ---> u dan funktioniert die lösung mit der existenzabfrage.

oder lieg ich jetzt total falsch?!
Bitte warten ..
Mitglied: Michi262
18.01.2008 um 16:48 Uhr
also. im internet liegt eine Datei version.txt (auf einer bestimmen Seite natürlich). Das Programm frägt diese hab und liest die Version ein.

Nun vergleich es dies eingelesene Variable mit einerVariablen die ich zuvor im Programm festgelegt habe.

Wenn diese Variablen nicht übereinstimmt, soll ein Fenster aufgehen und darin soll stehen "Es gibt eine neu Version. Bitte lade das Update herunter" darunter ist dann ein Butten auf dem "Update steht". Wenn man auf diesen Klick geht der Browser auf und man kommt auf die Seite wo das Programm zum Downlaod angeboten wird.
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
18.01.2008 um 17:58 Uhr
Das ganze solle nicht evtl. von einem Viernscaner geblocken werden. (Wie es bei VBS macnhmal der fall ist)

Fenster mit Buttons gehen in Batch nicht! Es gibt nur die Variante mit Temponären VBS Skripts, was du ja auch nicht willst.
Also würde dir nur übrig bleiben ein Solches Fenster selbst in einer anderen Sprache zu programieren.

Warum wilst du überhaubt Batch nutzen wenn du ansich schon ein Programm programiert hast?

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Michi262
18.01.2008 um 23:25 Uhr
weil das programm in batch geschrieben ist
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
19.01.2008 um 10:11 Uhr
Ok. Aber dann brauchst du entweder ein temponäres VBS Skript oder eben ein Programm in C oder VB oder so was du in der Batch aufrufen kannst.
Batch alleine kann keine Fenster.
Bitte warten ..
Mitglied: Michi262
19.01.2008 um 14:12 Uhr
ja. das weiß ich. deswegen frag ich ja. kann mir dann wer sagen wie ich des mit dem vbs Script machen muss?
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
19.01.2008 um 14:58 Uhr
Das geht dann so:
@echo off

set "tmpvbs=%temp%\tmpvbs.vbs"
echo WScript.Echo msgbox("Update vorhanden", vbOKCancel, "Update") >"%tmpvbs%"
for /f "delims=" %%i in ('cscript //nologo "%tmpvbs%"') do set "ans=%%i"
del "%tmpvbs%"

if %ans% equ 1 start "" /d"%HOMEDRIVE%%HOMEPATH%" "%ProgramFiles%\Internet Explorer\iexplore.exe" www.Administrator.de
miniversum

PS: Der Vergleich mit der datei geht wenn du die Datei mit dem Programm wget runterlädst und dann vergleichst.
Bitte warten ..
Mitglied: Michi262
19.01.2008 um 15:33 Uhr
ok. danke. Kann man dieButtons auch individuell beschriften?

das ich die Datei laden mus dachte ich mir schon. wie muss ich das dann intigrieren? Könntest du mir das bitte in das ander Topic schreibn? Wäre nett

Mit freundlichen Grüßen Michi262
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
20.01.2008 um 10:56 Uhr
Individuell beschriften geht nicht. Nur mit Standardtexten (Ok, Abbrechen, Ja/Nein, ...).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
RemoteApp Fenster kommt nicht in den Vordergrund (1)

Frage von thomasreischer zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Button für Wechseln zwischen den Tabellenblättern (6)

Frage von lupi1989 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Fenster in Office 2013 skalieren? (1)

Frage von Geforce zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (10)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...