Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Netzwerk

GELÖST

Fenster für Benutzerabfrage ist weg - Netzwerkordnerzugriff für alle PCs im Netz gestatten

Mitglied: kingkong

kingkong (Level 2) - Jetzt verbinden

02.03.2007 um 21:49 Uhr, 4657 Aufrufe

Möchte Abfrage immer zu Beginn einer Sitzung, wenn auf Netzwerkordner zugegriffen werden soll

Hallo,

folgendes Problem: Ich möchte, dass zu Beginn einer Sitzung ein Anmeldefenster erscheint, wenn ich auf einen Netzwerkordner zugreife. Dazu habe ich schon die einfache Dateifreigabe deaktiviert. Bisher war das auch so, dass ich mich immer anmelden musste mit dem auf eben diesem PC eingerichteten Konto (also mit dem Namen und dem zugehörigen Kennwort), wenn ich auf einen Netzwerkordner zugreifen wollte.
Nun habe ich in den Gruppenrichtlinien (Ausführen -> "secpol.msc" -> Lokale Richtlinien-> Zuweisen von Benutzerrechten) im letzten Eintrag die Beschränkung für Gast rausgenommen (- mit der Beschränkung kam auch immer ein Fehler, dass der Anmeldetyp nicht unterstützt wird, wenn ich auf einen Netzwerkordner auf einem anderen Rechner - bei mir der Desktop - zugreifen wollte -). Die Anmeldung klappt immer noch und ich kann auf alle Ordner zugreifen, die den Eintrag "Jeder" mit erlaubtem Lesezugriff in den Sicherheitseinstellungen der Freigabe besitzen, aber das Anmeldefenster kommt nun nicht mehr
- ich denke, das bedeutet, dass der Rechner sich mit seinem eigenen Konto anmeldet - der Registrierungsschlüssel "restrictanonymous" des "Servers" steht übrigens auf "0", heißt also, dass der PC den Namen nicht abweist, auch wenn er ihn nicht kennt.

Mein Ziel ist folgendes:

Ich möchte OHNE aktiviertes Gastkonto oder irgendein anderes zusätzliches Konto allen Rechnern im Netzwerk Zugriff auf fast alle meiner Netzwerkordner geben. Zwei Ordner sollen für jeden mit Schreib- und Leserechten und zwei nur mit Leserechten ausgestattet sein.

Wenn ich nun an einem anderen PC mit Hilfe des Abfragefensters den Benutzernamen und das zugehörige Passwort meines lokalen Server-PC-Nutzerkontos eingeben würde, sollte ich bei allen Netzwerkordnern Vollzugriff haben (so ist das ja auch standardmäßig eingestellt, wenn man den den Vollzugriff in den Freigabeeinstellungen grundsätzlich erlaubt und sich mit dem lokalen Namen anmeldet) und zusätzlich einen fünften Ordner öffnen können, der für die anderen Benutzer im Netzwerk nicht zu öffnen wäre (sichtbar wäre er ja dann, aber das wäre in Ordnung).

Vielleicht geht das sogar so, dass der PC sich standardmäßig mit seinem eigenen Konto anmeldet (so, wie es jetzt eben läuft, wenn die Gastbeschränkung draußen ist), ich ihn aber manuell abmelden und temporär mit meinen Kontodaten wieder anmelden könnte.

Vielleicht klingt das jetzt alles sehr kompliziert, aber ich hoffe, dass ihr mir trotzdem helfen könnt.

Eins zum Schluss noch: Ich weiß, dass der normale Zugriff für jeden ohne Probleme eingerichtet werden kann, ich habs nämlich schon in einem anderen Netzwerk über mehrere Wochen getestet. Nur die Kontoabfrage fehlt eben...

Irgendwelche Ideen???

Vielen Dank
Markus

___________________________________________________________________
Systeme:

Desktop: Athlon 64 3200+, 1024 MB RAM, 250 GB HDD, Windows XP Professional SP2 + Windows 2000 Professional SP4
Notebook: Pentium M 760 (2,00 GHz), 1024 MB RAM, 100 GB HDD, Windows XP Professional SP2
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Powershell Script mit Benutzerabfrage
gelöst Frage von BuggerBatch & Shell9 Kommentare

Hallo, ich würde gerne ein Script als anderer Benutzer ausführen. Sodass beim Starten des Scripts eine Abfrage nach dem ...

Debian
SSH: Benutzer nur Vollzugriff in einem Verzeichnis gestatten
gelöst Frage von 114801Debian10 Kommentare

Jemand möchte für eine andere Person ein Verzeichnis auf Debian 8 Vollzugriff geben damit dieser dort Add-On's für ein ...

Linux
CMD Kopiervorgang auf Windows von Linux Benutzerabfrage
Frage von WinLiCLILinux6 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte gerne ein riesen verzeichnis von einem Linux auf einen Windowsserver kopieren. Dafür möchte ich Robocopy ...

Windows 10
IE11 - nervige MEldung - "öffnen einer App gestatten?"
Frage von ArnoNymousWindows 10

Hallo Leute, habe hier ein nerviges Problem. Vielleicht habt ihr ja Tipps. Client: Win10 Pro x64 Adobe Acrobat XI ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 5 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 10 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 4 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...