Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fernsehen übers Netzwerk mit ca 120 Clients - wie realisieren

Frage Multimedia Digitiales Fernsehen

Mitglied: nEmEsIs

nEmEsIs (Level 2) - Jetzt verbinden

17.04.2009, aktualisiert 10.05.2009, 10616 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo liebe Community

Also meine Frage ist, ob man dies in einem Netzwerk realisieren kann.

Ich habe vor ca. 120 Clients mit Fernsehen zu versorgen.
Ich habe mir überlegt, dass müsste man ja mit mehren TV Karten und einer Satschüssel
mit mehren LNB´s machen können.
Nur die Frage ist, gibt es dafür Software, wo man mittels Browser den Sender
anklicken kann, und im VLC dann der Stream beginnt. Ich kenne es als kleine
Lösung mit der Dreambox, da kann mann aber nur einen Sender gleichzeitig Schauen.
Ich habe mir überlegt, die müsste doch durch 2 LNB´s machbar sein, da es
ja nur darum geht, das mann Horizontal und Vertical abdeckt.

Dies soll dann auf einem Server laufen, Hardware wird dementsprechen angepasst,
und dies via Browser aufzurufen.
Allerdings ist noch die Frage ob ein 100 Mbit Netzwerk (Sternförmig), von
einem Zentralen Serverraum aus in verschiedene Berreiche dafür aussreicht.
Die Gebäude sind untereinander mit LWL verkabelt und Managed Switches.
Hierbei handelt es sich um ein Internat, wo in jedem Schülerzimmer eine RJ45 Buchse
hängt, womit auch alle ins Internet gehen können, allerdings reicht die Inetverbindung (DSL3000)
gerade so aus, dass die Schüler surfen können, sonst könnte man auch andere Möglichkeiten nutzen.
Währe nett wenn jemand eine solche Software kennt, da die Verlegung von TV Kabeln schätzungsweise mehr
Geld kosten wird als eine Lösung mit einem Zentralen Punkt.

Vielen Dank im vorraus
Mit freundlichen Grüßen Nemesis

PS: Falls noch Fragen sind beantworte ich diese gerne.
Mitglied: aqui
17.04.2009 um 15:50 Uhr
Der Linux VDR (Nichts anderes ist deine Dreambox !) kann das auch aber immer nur einen Sender gleichzeitig. Musst halt soviel Server wie Programme ins Netz hängen....

http://linvdr.org/
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
17.04.2009 um 15:55 Uhr
Hi aqui

Das ist nicht so ganz das was ich vorhabe....
Vorallem das würde dann glaub ich recht viel kosten....
Bei der Dreambox geht es ja auch, dass man alle Sender wie zb. Kabel1, Sat1, Pro7 .... gleichzeitig schauen kann, weil diese in der selben lage sind... aber bei der Dreambox gibt es noch das Problem, dass man über den VLC stream nur einen Sender schauen kann.... , sofern jemand umschaltet ist die Verbindung für die anderen weg...

Mit freundlichen Grüßen Nemesis .... Ich hoffe es gibt noch andere Lösungen....
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.04.2009 um 16:00 Uhr
Genau das ist der Knackpunkt ! Du musst zwangsläufig alle verfügbaren Programme voneinender unabhängig digitalisieren und per Multicast in dein Netzwerk streamen. Genau so machts der große Bruder von der T-Com ja auch.
Genau das verhindert ja auch wenn der Einspeiseknoten umgeschaltet wird sich für 120 Leute das Programm ändert
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
17.04.2009 um 16:11 Uhr
Naja dann ist das wohl doch eher nicht zu realisieren....
Schade dachte damit kann man das Internatsleben etwas verbessern....
Aber trotzdem Danke .......

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: ANGER77
17.04.2009 um 16:21 Uhr
Hallo nemesis,

ich glaube von pinnacle gibt es ein Programm dass TV übers Netzwerk streamen kann, Distan TV oder?

Gruß Enrico
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
17.04.2009 um 17:38 Uhr
Hi sjuerges

Das System was du vorstellst ist aber eher ein Shareserver...
Der hat ja keinen TV Anschluss....
Aber trotzdem Danke

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: sjuerges
17.04.2009 um 17:44 Uhr
Naja, TV kann man aufgrund der werbung ja eh nimmer gucken.

Hab sowas mal in einem Hotel verbaut. Ein Speedreader, einen server, 100 clients, eine Video-verleihlizenz und 4000 DVD's später, und das Hotel verdient so affig viel Kohle damit. 1€ pro Film, installationskosten hatten sich in unter einem Jahr amortisiert.

Das ist das optimale für ein Internat IMHO, weil der Admin kontrollieren kann, das nicht jeder Schund ins System gelangt, und Drecksender wie MTV, VIVA usw draussenbleiben. :D Und ausserdem kann pro player auch noch das alterslimit des jeweiligen schülers bindend festegelegt werden, d.h er bekommt nur die filme zur auswahl die er tatsächlich gucken darf.

Seb
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
17.04.2009 um 17:50 Uhr
Hi
Bei dem Internat handelt es sich um die Oberstufe ...
Ja das Problem ist nur das ich so sachen wie ARD ZDF Pro7 Kabel1 Sat1 VOX N24 NTV und vll noch ein paar Sender zur verfügung stellen wollte, das man nicht zu 100% nichts mehr mitbekommt.....
Vorallem ab und zu laufen ja ganz gute Dinge im Fernsehen... Auch das Jugendschutzargument ist bei DVD´s in meinen Augen in Gefahr... weil entweder ich als Admin kaufe die DVD´s und das kostet auch gut Geld oder ich lasse die Schueler selber draufstellen und naja ... da weiß ich das ich mehr Stress....

Aber Danke vll ist es eine Überlegung.

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
18.04.2009 um 21:33 Uhr
Hi!

Wie aqui es ja bereits sagte:
Du kannst einen Server nehmen mit mehreren (Dual-)Sat-Karten, die jeweils einen Transponder streamen. Damit müsstest Du mit Standardhardware ca. 6 Transponder gleichzeitig streamen können. Liegen auf einem Transponder mehrere Programme, ist nur ein Port dafür nötig (z.B. Pro7 + Sat1 + N24, glaube ich).

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: lobiwan
20.04.2009 um 12:02 Uhr
Vielleicht ist das was für Dich, es kann mehrere TV-Karten verwalten und ist Server-Client basierend ...

Mediaportal

Lobiwan
Bitte warten ..
Mitglied: padward
21.04.2009 um 15:23 Uhr
ja Mediaportal nutze ich auch, allerdings nur mit 2 Clients.....
Bitte warten ..
Mitglied: mogwai
22.04.2009 um 18:47 Uhr
Die Dreambox ist kein Linux-VDR, sie basiert auf einem Linux mit Enigma-GUI.
Die Reelbox basiert auf dem VDR !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Visual Studio
VB.Net Screenshot übers Netzwerk übertragen (1)

Frage von Aicher1998 zum Thema Visual Studio ...

Internet Domänen
gelöst Kein Internetzugriff für einige Clients im Netzwerk (23)

Frage von rapidshare zum Thema Internet Domänen ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...