Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fernseher mit Netgear-Router verbinden - aber welchen MODE nehmen?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: bluefoxxp

bluefoxxp (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2010 um 15:12 Uhr, 7896 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

Ich habe einen Flat-TV mit LAN-Anschluss. Außerdem einen Netgear-WLAN-Router, an dem einerseits das Modem und andererseits mein Notebook (über WLAN oder LAN - beides räumlich möglich) hängt.
Damit ich den TV mit dem Internet verbinden kann, möchte ich mit einen WLAN Access Point kaufen.
Im Grund der selbe Aufbau wie hier: http://www.administrator.de/index.php?content=74564 , nur dass ich statt dem 2. PC eben den TV habe.

Nun habe ich hier http://www.administrator.de/index.php?content=120725 gelesen, dass mein Router dazu den Bridge Mode unterstützen muss.
Im Handbuch finde ich allerdings nur den "Infrastructure Mode" und den "Ad hoc Mode" (siehe hier ftp://downloads.netgear.com/files/wgt624v2l_manual.pdf) - welcher von den beiden ist es? Oder unterstützt mein Router den Bridging Modus gar nicht?

Wenn ich dann den Router auf Bridge-Modus umstelle, kann das Notebook dann überhaupt nicht mehr mit Router kommunizieren? (kabellos oder kabelgebunden)

Danke für eure Antworten!
Mitglied: maretz
03.01.2010 um 22:19 Uhr
Moin, Infrastructure und Ad Hoc haben mit brigde-mode gar nichts am hut. Infrastructure meint einfach das du dich an einem Access-Point anmeldest, Ad-Hoc bedeutet normalerweise (so kenne ich das zumindest) das du z.B. 2 Laptops via WLAN koppelst.

Ich frage aber erstmal vorsichtig: Warum willst du denn nen neuen WLAN-AP kaufen - und nicht den Fernseher an den bestehenden mit ankoppeln?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
04.01.2010 um 00:43 Uhr
Eine spezielle Unterstützung im Access Point ist nicht zwangsweise erforderlich.
Es gibt auch WLAN-Client-Geräte und Router mit sog. WISP-Modus.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: bluefoxxp
04.01.2010 um 08:59 Uhr
Ich möchte ja den Fernseher mit dem bestehenden Router/AP verbinden, aber er steht zu weit entfernt für ne Kabelverbindung Daher möcht ich ihn über WLAN anschließen und da der TV aber nur LAN, kein WLAN, beherrscht, wollt ich das mittels 2. AP lösen.
Aber wie...?
Bitte warten ..
Mitglied: bluefoxxp
04.01.2010 um 08:59 Uhr
Zitat von dog:
Eine spezielle Unterstützung im Access Point ist nicht zwangsweise erforderlich.
Es gibt auch WLAN-Client-Geräte und Router mit sog. WISP-Modus.

Grüße

Max

Mein Netgear WGT624 unterstützt anscheinend kein WISP. Was nun? Muss ich mir einen neuen Router zulegen?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
04.01.2010 um 17:42 Uhr
Da habe ich mich wohl unklar ausgedrückt.
Der WISP-Modus muss nicht von deinem vorhandenen Router unterstützt werden sondern von einem neuen Gerät, dass du kaufst und an den Fernseher anschließt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Handy kann sich nicht mit WLAN-Router verbinden (25)

Frage von MobilfunkPapst zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Voice over IP
VoIP mit Netgear Router fvs318v3 möglich? (8)

Frage von immobrauch zum Thema Voice over IP ...

LAN, WAN, Wireless
VPN in Windwos 10 zwischen 2 PCs über WR1043DN Router verbinden? (18)

Frage von atomicfan zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Alle Jahre wieder: Netgear-Router N300 WNR2000 angreifbar

Link von magicteddy zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...