Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fernseher per Netzwerk Bilder, Dokumente abspielen lassen

Frage Multimedia Digitiales Fernsehen

Mitglied: c64b311ee9

c64b311ee9 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2015, aktualisiert 18.02.2015, 1677 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ich suche für unseren Empfangsbereich eine Möglichkeit einen Fernseher über Netzwerk anzusteuern und ihm dann Bilder, Videos etc abspielen zu lassen. Der Name des Kunden soll auf dem Fernseher angezeigt werden und schnell geändert werden können. An einem zentralen Rechner soll dann die Datei zum Fernseh übertragen werden können und eben individuell gestaltet werden. Hat jemand eine Idee wie das zu realisieren ist ohne einen Rechner direkt in den Empfangsbereich zu stellen?

Vielen Dank!
Mitglied: keine-ahnung
15.02.2015 um 09:29 Uhr
Moin,
hunderte ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
15.02.2015 um 09:57 Uhr
Guten Morgen!

Hast du schon das Suchfeld rechts oben gefunden?

http://www.administrator.de/frage/g%C3%BCnstiger-tv-pr%C3%A4sentationen ...

Hier wirst du evtl. fündig.

lg
Eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: ribiku.sith
LÖSUNG 15.02.2015, aktualisiert 18.02.2015
Hallo auch,

such doch mal in Google unter "HDMI over IP network extender". Da gibt es auch schon günstige Varianten. Leider kann ich Dir keine Tipp zu einem Produkt geben, da ich selber keinen in Benutzung habe.

Hier einer der recht günstig ist:

http://www.amazon.de/Ligawo-%C2%AE-DVI-HDMI-Extender-Schwarz/dp/B0052RD ...

Viele Grüße,

Ribiku
Bitte warten ..
Mitglied: c64b311ee9
18.02.2015 um 19:17 Uhr
HDMI over IP gefällt mir gut! Frage ist, ob das auch so zuverlässig funktioniert? Und wie kann man sich die Einrichtung vorstellen? So als ob ich einen 2 Monitor angeschlossen hätte? Und geh ich per CAT5 vom Fernseh in die Netzwerkdose und dann ausm Netzwerkdose per RJ45 an einen beliebigen Rechner? Wäre nett wenn das jemand erläutern könnte. Digital Signage klingt für mich nach einem grossen administrativem Aufwand bei der Umsetzung und auch sehr kostspielieg...
Bitte warten ..
Mitglied: c64b311ee9
18.02.2015 um 19:32 Uhr
benötige ich beim Einsatz von XIBO einen Client vorm Fernseher?
Bitte warten ..
Mitglied: ribiku.sith
18.02.2015, aktualisiert um 23:08 Uhr
Hallo nochmal,

In der Beschreibung steht dazu folgendes:

Zitat:

"Der "Gerätename entfernt" HDMI Extender ermöglicht die HDMI Audio- und Video Übertragung bis 50m über Netzwerkkabel. Das Set besteht aus einer Sendereinheit und einer Empfängereinheit. Die beiden Einheiten werden über 1 Patchkabel verbunden. Das Signal von der HDMI Quelle geht per HDMI Kabel in den Sender, von dort über 1 Patchkabel zum Empfänger und dann per HDMI Kabel an den Monitor, Beamer oder Tv."

Also:

PC -> HDMI Kabel -> IPzuHDMI-Box Sender -> CAT5/6/7 Verlege- oder Patchkabel -> IPzuDHMI-Box Empfänger -> HDMI Kabel -> TV mit HDMI Anschluß

Also bitte keinen Switch/Hub oder der gleichen dazwischen bauen. Würde sich dann wie ein zweiter Monitor verhalten, zumindest wenn ein anderer noch dran hängt.

Viele Grüße,

Ribiku
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
19.02.2015 um 06:25 Uhr
Guten Morgen!

Wichtig dabei ist, dass die Angabe von 50m als Gesamtlänge gilt!!


PC -> HDMI Kabel -> IPzuHDMI-Box Sender -> CAT5/6/7 Verlege- oder Patchkabel -> IPzuDHMI-Box Empfänger -> HDMI Kabel -> TV mit HDMI Anschluß
...... | ----- 2 m --------| .................................... | ------------------------ 46 m ------------------- | ......................................... | ---- 2m -------- |

Gruß
Eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: ribiku.sith
20.02.2015 um 11:21 Uhr
Hallo Eisbein,

das stimmt natürlich bei dem von mir geposteten Gerät, bin mir aber nicht sicher, ob das bei allen so ist. Ggf. gibt es auch welche die nur 40m können oder auch welche die mehr können. Laut den Bewertungen scheint es wohl auch auf die Auflösung zu kommen. Hatte diesen einfach auf die schnelle gefunden um ein Beispiel zu haben, wie schon geschrieben, ich selbst habe diesen und auch keinen anderen in Gebrauch.

Viele Grüße,

Ribiku
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
20.02.2015 um 11:31 Uhr
Hallo!

Ja, es gibt Unterschiede bei den einzelnen Geräten.
Fakt ist, je länger die Verbindung umso mehr Verlust. Manch findiger Bastler kann hier natürlich das Ohmsche Gesetz austricksen, aber das ist hier nicht Thema.

Mahlzeit
Eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: ribiku.sith
20.02.2015 um 11:43 Uhr
Hi,

oh da fällt mir gleich mal wieder das "hochohmisch komisch" ein ;) Natürlich, es kommt halt immer auf die länge an.

Aber mal Spass beiseite, hast Du ggf. so ein Gerät und hast einen Tipp für den Fragenden?

Viele Grüße,
Ribiku
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
20.02.2015 um 11:52 Uhr
Hallo!

Nein, so ein Gerät verwende ich nicht.

Wie im von mir angeführten Link herauszulesen ist, sind meine Lösungsansätze etwas anders und kommen ohne Rechner (und sei es nur ein Raspberry) beim Monitor nicht aus.

Gruß
Eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: c64b311ee9
20.02.2015 um 23:58 Uhr
Vielen dank für die beantworteten fragen! klingt irgendwie zu gut und zu einfach um stabil und zuverlässig zu funktionieren. dann gibt es doch meistens einen haken? :D und für knapp 51€ mit sender und empfänger ist das ja ein recht guter preis wie ich finde...ich glaube ich werde das mal probieren und bei interesse dann mal berichten über die zuverlässigkeit der geräte! Danke für eure tipps und ideen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Monitoring
Netzwerk-Qualität Monitoring Toolempfehlung (8)

Frage von michmeie zum Thema Monitoring ...

Virtualisierung
gelöst Interne Netzwerke untereinander kommunizieren lassen (9)

Frage von chelewae zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...