Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fernwartung mit REMCON PC-Duo von DSL- auf DSL- und ISDN-Router?

Frage Netzwerke

Mitglied: kleenerfalk

kleenerfalk (Level 1) - Jetzt verbinden

02.11.2006, aktualisiert 03.11.2006, 9376 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich habe zu Hause ´nen DLS-Anschluß an einer FritzBox.
Im LAN verwende ich PC-Duo - problemlos: Einfach (feste) IP-Adresse eingegeben - fertig.


Wie muss ich aber PC-Duo einrichten, um...

A) einen entfernt stehenden PC (mit PC-Duo-Client) über DSL (auch FritzBox) fernzuwarten?

B) einen entfernt stehenden PC (mit PC-Duo-Client) ABER über einen ISDN-Router?


Was muss ich bei der Konfiguration der Firewalls sowie der Router beachten (Ports)?

Wo bekomme ich die entfernten IP-Adressen her?

Wie konfiguriere ich REMCON PC-Duo richtig?

Wie gut sind die (hoffentlich) angebotenen Lösungen unter sicherheitstechnischem Aspekt?


Danke schon mal...
Mitglied: aqui
03.11.2006 um 22:41 Uhr
Suchst du bei Google einmal nach den TCP Kommunikationsports diese Programms wirst du z.B. unter:

http://insecure.org/nmap/data/nmap-services

fündig !! Dort steht das PCduo einmal TCP 5400 (alte Version) und TCP 5405 (neue Version) benutzt.
Bist du in DSL eingewählt mit PPPoE siehst du dir mal den WAN Port an und dort siehst du dann deine vergebene IP Adresse.
In der IP Forwarding Tabelle des Routers trägst du nun den Port ein je nachdem welche Version du verwendest. Beide gehen natürlich auch aber bedenke immer das jeder Port mehr eine Sicherheitsschranke weniger bedeutet und du deine Firewall löchrig machst.
OK, ist das geschehen connectest du einfach die Router IP und die forwardet durch deinen Tabelleneintrag dann die PCduo Ports auf den entsprechenden PC.

Damit du nun nicht immer die IP Adresse nachsehen musst und wenn du öfter Remote Zugriff benötigst empfiehlt es sich bei einen der kostenlosen DynDNS Provider einen Account zu öffnen wie z.B. unter www.dyndns.org
Damit kannst du dann immer einen Namen eingeben der immer zur richtigen Adresse führt und ersparst dir so das mühsame Nachsehen der IP Adresse.

Mit dem ISDN Router ist es genau das gleiche ! Allerdings hast du ein Problem, denn der Router muss online sein denn revers lässt sich keine ISDN Verbindung aufmachen !!
Dasgleiche Problem hast du eigentlich bei DSL auch aber wenn du eine Flatrate etc. hast tut das ja finanziell nicht weh.
Hast du einen DSL Volumentarif hast du das gleiche Problem wie bei ISDN, denn dann kostet Online sein Geld.
Durch einen kleinen Trick kommt man aus dieser Falle. Du kannst z.B. mit dem zu wartenden PC mit dem Taskplaner zur halben und vollen Stunde ein Ping ausführen und hast dann wenigstens immer die Idle Time des Dialers im Router um einen erfolgreichen Zugang aufzubauen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
DSL-Router mit extra Routing (2)

Frage von weizecola zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Zyxel DSL-Router - VPN einrichten (9)

Frage von adm999 zum Thema Router & Routing ...

Utilities
gelöst Fernwartung verwalten (19)

Frage von ukulele-7 zum Thema Utilities ...

LAN, WAN, Wireless
Neuer DSL-Router - MU-MIMO im privaten Umfeld (2)

Frage von emeriks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

(1)

Information von kaiand1 zum Thema Viren und Trojaner ...

Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Humor (lol)
Wo ist der Fehler auf dem Bild? (17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Userverwaltung
Ordner-Rechte für Dom.Admin einschränken? (13)

Frage von kilobyte zum Thema Windows Userverwaltung ...