Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fernwartung mit Teamviewer

Frage Netzwerke Netzwerkprotokolle

Mitglied: edvmaedchenfueralles

edvmaedchenfueralles (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2012 um 16:37 Uhr, 6751 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,
was haltet ihr von Fernwartung mittels Teamviewer?
Ich bin Admin in einem mittelgroßen Unternehmen (ca. 130 Clients) und habe mich Notfalls von Zuhause mit Teamviewer eingewählt. Was haltet ihr davon?
Sicherheitstechnisch ist das ja nicht so einwandfrei, oder?

Was sagt ihr?


LG EDV-Mäderl
Mitglied: Neomatic
17.10.2012 um 16:53 Uhr
Hallo,

also wir nutzen auch Teamviewer für Fernwartung. Kann jetzt nichts negatives sagen.

Wieso ist das Sicherheitstechnisch nicht einwandfrei?

Gruß
Neomatic
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.10.2012 um 17:01 Uhr
Zitat von edvmaedchenfueralles:
Sicherheitstechnisch ist das ja nicht so einwandfrei, oder?

Was sagt ihr?


Um das zu beurteilen, mußt Du Dir erstmal Gedanken machen, was für euch eine Bedrohugn ist und wovvor Ihr Angst habt.

Dann kann man eine Risikobewertung machen und abwägen, ob das Risiko Teamviewer zu benutzen tragbar ist oder nicht.

Im wesentlichen hängt es einfach davon ab, welches vertrauen Ihr dem TeamvViewer-Team entgegenbringt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
17.10.2012 um 17:19 Uhr
Hallo edvmfa,

laut Aussage von TeamViewer selbst ist die Verbindung verschlüsselt:

TeamViewer ist eine sehr sichere Lösung für die Fernwartung. Ihre Verbindungen laufen über komplett gesicherte > Datenkanäle mit 1024 Bit RSA Key Exchange und 256 Bit AES Session Encoding.

Zertifizierungen haben die auch zu Hauf bei sich auf der Webseite nebst Code Audit.

Aber man kann sich auch via VPN in das Firmennetz einwählen und hat wohl mehr Möglichkeiten der Anpassung zur
Verfügung und nicht die Lizenzkosten.

Die Schwachstelle ist bei dem TeamViewer Verfahren doch der s.g. "Private Key" und vor allem das eben dieser niemals den Klientrechner bei Dir zu Hause verlässt und/oder in falsche Hände Gerät!

Nun liegt es an Dir zu entscheiden was und vor allem wie Du das ganze angehen möchtest.
- Auf Deinem Rechner zu Hause, wo Du nicht immer bist, zumindest wenn Du arbeitest.
- Auf einem UltraBook, Laptop oder Notebook was Du immer dabei hast.
- Einem mobilen Gerät was Du immer dabei hast iPad oder iPhone mit Teamviewer APP.

- Oder Du schaust einmal nach ob Du nicht nur einfach den Key, also den Schlüssel immer sicher bei Dir hast, nur ob der Stick mit TeamViewer zusammen funktioniert ist mir nicht bekannt, das solltest Du vorher erfragen. Aber mit dem Stick am Schlüsselbund kann man auch bequem zur Toilette gehen
und hat in immer dabei, er kann auch nicht kopiert oder gelöscht werden, weder durch einen Fehler noch einen
Virus.

Auf der anderen Seite ist es natürlich eine gute Gelegenheit dem Chef ein schickes UltraBook und/oder iPad aus
den Rippen zu leiern, das gebe ich natürlich gerne zu. ;)

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.10.2012 um 17:26 Uhr
Zitat von Dobby:
Hallo edvmfa,

laut Aussage von TeamViewer selbst ist die Verbindung verschlüsselt:

> TeamViewer ist eine sehr sichere Lösung für die Fernwartung. Ihre Verbindungen laufen über komplett gesicherte
> Datenkanäle mit 1024 Bit RSA Key Exchange und 256 Bit AES Session Encoding.


Moin,

Zu beachten ist, daß TV-Server i.d.R. in der Verbindung sitzen und MITM machen könnten, egal wie gut die Verschlüsseung auch sein mag. Deswegen ist die Sicherheit im wesentlichen davon abhängig, wie weit Ihr TV traut (oder auch nicht). Insbsondere solltet Ihr prüfen, ob es irgendwelche sicherheitsrichtlinien gibt, die die daten und den Zugriff darauf reglementieren.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
17.10.2012 um 19:27 Uhr
Also ich arbeite für eine Firma mit vergleichbarer Größe.
Wir nutzen Teamviewer zur Fernwartung von durch uns hergestellte Industrieanlagen.
Ich selbst verwende aber einen VPN Zugang und RDP für meine Server.
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
17.10.2012 um 19:35 Uhr
Hallo,

ich hab client's in Dubai die ich versorgen darf.
Das geht am besten mit Teamviewer.

Ueber VPN ist das so grottig lahm....

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
17.10.2012 um 19:39 Uhr
Bei uns auch Dubai, Iran, Russland Teamviewer ist da echt Super.
Aber wenn ich die Server in der Zentrale warte kommt es nicht in frage zumal da einfach so wenig Software wie möglich drauf kommt. Und geschwindigkeitsprobleme hab ich da nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Rudbert
17.10.2012 um 19:40 Uhr
Hallo,


wie ich den Threadersteller verstehe geht es hier um die Fernwartung von zuhause im Firmennetzwerk bzw. den Zugang dazu über TeamViewer.

Da muss man grundsätzlich diskutieren, ob das für seine Umgebung eine tragbare Lösung ist, den TeamViewer-Host im Netz laufen zu lassen und dann nur per Passwort geschützt von aussen drauf zuzugreifen. Natürlich bequem. Aber wenn das Passwort zu meinem TeamViewer-Account geklaut wird, hat derjenige Zugriff auf alle meine registrierten Hosts.

Wir haben bei uns die Richtlinie eingeführt: Fernzugang nur per 2-Faktor SSL-VPN Einwahl. TeamViewer-Hosts im Netz sind verboten. Wenn doch Fremdfirmen auf die Rechner schauen müssen um beispielsweise bei Fachanwendungen zu unterstützen, dürfen diese nur bei Bedarf verbinden, wenn ein Mitarbeiter anwesend ist.


Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
17.10.2012 um 19:43 Uhr
Genau wie bei uns wobei ich IPSec benutze
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.10.2012 um 22:06 Uhr
Zitat von Rudbert:
Wir haben bei uns die Richtlinie eingeführt: ...

genau das ist es, was ich versuche dem TO zu vermitteln. Er muß sich erstmal klar werden, was die bedrohugen sind und dann kann er entscheiden, ob Teamviewer akzeptabel ist oder nicht.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
PC per Teamviewer aufwecken (23)

Frage von atomicfan zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerke
gelöst Verbindungsabbrüche per Fernwartung aber nicht intern (6)

Frage von Diskilla zum Thema Netzwerke ...

Windows 10
Teamviewer unter Windows 10 wird geblockt (8)

Frage von howie zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Teamviewer-IDs von angemeldeten Benutzern auslesen (10)

Tipp von BirdyB zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...