Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ferwartung mit dynamischer Provider IP-Adresse

Frage Internet Cloud-Dienste

Mitglied: Joey1969

Joey1969 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2006, aktualisiert 21:17 Uhr, 4678 Aufrufe, 11 Kommentare

Habe hierfür eine Software entwickelt

Hallo,

ich habe eine Software entwickelt, die eine sich laufend ändernde Provider IP-Adresse an einen frei definierbaren EMail-Account versendet.

Also ist eine Kunden-Fernwartung jederzeit kostenlos per Internet mit Verbindung per z.B. VNC möglich.

Der iNet Watcher wird bei den Kunden PC's installiert und Sie werden laufend bei IP-Adressänderungen per EMail
informiert und habe somit jederzeit Zugriff auf die externen PC's.....

Ich würde mich freuen, wenn meine Software heruntergeladen und getestet wird.......

Hier der Link: http://www.softwareagentur.eu/inet_watcher/inetwatcher.htm

Vielen Dank,
Joey1969
Mitglied: unzhurst
21.06.2006 um 16:10 Uhr
Hallo Joey1969,

da du gefragt hast meine Meinung dazu
Inzwischen gibt es zig Webseiten die dir deine IP anzeigen lassen, und viele
Systemhäuser nutzen das auch auf ihren Support-Seiten. D.h. an die IP
komme ich schon irgendwie dran.

Die Frage die sich mir stellt: Wiese wirbst du mit Fernwartung kostenlos usw.?
VNC hat mit deinem Produkt nichts zu tun oder? Hast du mal versucht bei einem
Kunden per VNC zuzugreifen der eine halbwegs taugliche Firewall oder einen
Proxy im Einsatz hat? Da nutzt mir die IP und VNC dann nichts...

In diesem Bereich gibts dann professionelle Produkte die die Verbindungen entsprechend
tunneln und so auch einen Zugriff über Proxys und Firewalls hinweg ermöglichen...

Nix für ungut!! Hast halt nach Meinungen gefragt...

Gruß aus dem Badischen
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Joey1969
21.06.2006 um 16:22 Uhr
Hallo Patrick,

danke für Deine Antwort und auch Deine Meinung
Selbstverständlich weiss ich, dass man auch so an seine IP Adresse kommt.
Nur finde ich es persönlich lästig einen Kunden zu bitten mal auf eine bestimmte
Webseite zu gehen und mir seine IP Adresse per Telefon zu übermitteln.

Das ist "EIN" Grund, weshalb ich diese Software entwickelte.

Ich hatte bisher auch keinerlei Probleme an einer Firewall mit dem Programm und VNC vorbeizukommen.

Der Firewall muss lediglich einmal beigebracht werden, dass das Programm "iNet Watcher" Zugriff auf das Internet haben darf und der Port von VNC muss lediglich auch nur freigegeben werden.

Und schon ist die Fernwartung jederzeit und auch kostenlos per Internet möglich

Ein weiteres Featurde der Software ist es sämtliche offene TCP/IP Verbindungen anzuzeigen und ebenfalls zu loggen... So hat man ebenfalls eine sehr klare Übersicht, ob u.U. irgendwelche Trojaner oder auch Spy Programme sich auf einen Kunden PC befinden.

Kunden halt )

Also schaue es Dir soch einfach mal genauer an und über einen weiteren Kommenatr würde ich mich sehr freuen.

Gruß,
Joey1969
Bitte warten ..
Mitglied: pumba
21.06.2006 um 17:37 Uhr
Gibt es doch schon ewig, aber meiner Meinung nach ist es am Besten und Einfachsten sich bei DYNDNS zu registrieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Joey1969
21.06.2006 um 18:31 Uhr
DYNDNS ist sicherlich auch eine Lösung..... Zumindest wenn es notwenidig ist für sich selber eine Art "Dynamische Standleitung" aufzubauen.

Aber wozu soll man das einem Kunden aufzwängen, der lediglich eine einfach Fernwartung braucht?

Es soll doch dem Kunden so einfach, wie möglich gestaltet werden?
Bitte warten ..
Mitglied: Leibeigener
21.06.2006 um 19:21 Uhr
der link geht nicht!?
Bitte warten ..
Mitglied: Joey1969
21.06.2006 um 19:40 Uhr
Danke Leibeigener.

Ich habe auch gerade festgestellt, dass der Link plötzlich nicht funktioniert... Habe im Moment leider keine Ahnung warum....

Ich nehme mal an dass 1&1 mal wieder ein Problem hat.....

Ich werde ohnehin einen Providerwechsel zu Strato vornehmen....
Bitte warten ..
Mitglied: Joey1969
21.06.2006 um 20:10 Uhr
So......

Der Link funktioniert wieder.... 1&1 hatte einen Softwarefehler.....
Musste leider den technischen Support dort anrufen.... Naja... Irgendwie müssen die wohl die Kohle auf diesem Wege eintreiben????

http://www.softwareagentur.eu/inet_watcher/inetwatcher.htm
Bitte warten ..
Mitglied: pumba
21.06.2006 um 20:52 Uhr
Hi,
Will des Prog auf keinen Fall schlecht machen, ist auf jeden Fall net schlecht, aber man muss so, oder so den Router konfigurieren, damit man von aussen her Zugriff bekommt.
Bei Leuten ohne Router, die nur ein Modem haben, etc, ist es bestimmt sehr hilfreich.
Bitte warten ..
Mitglied: Joey1969
21.06.2006 um 21:05 Uhr
Hallo pumba,

danke für Deinen Beitrag.

Aber warum muss man für diese Software, bzw. für VNC einen Router konfigurieren?

Ich betreibe zur Zeit bei 12 Kunden mit dem iNet Watcher per VNC ohne Probleme Fernwartung, ohne einen deren Router konfiguriert haben zu müssen.

Es funktioniert ohne Probleme

Natürlich ist das Programm auch für Modem bzw. ISDN User sehr interresant, denn es werden die "Onlinezeiten" mitgeloggt und ausgegeben....

Somit hat jeder ihrer Kunden Zugriff auf seine Onlinezeiten und damit auch volle Kostenkontrolle....

Ebenfalls bei volumensbeschränkten Flatrates haben alle die den iNet Watcher benutzen Zugriff auf Up- und Downloadzahlen und ebenfalls volle Download- und Kostenkontrolle.
Bitte warten ..
Mitglied: pumba
21.06.2006 um 21:17 Uhr
weil man ansonsten nicht auf deren PC kommt, ohne, dass die dementsprechenden Port weitergeleitet werden, da die anderen Ports schlieslich geblockt werden sollen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
UMTS, EDGE & GPRS
gelöst IP Adresse im Mobilfunknetz bei Geräte-Diebstahl (7)

Frage von Jordi zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Exchange Server
Outlook Web Access auf IP Adresse beschränken (6)

Frage von touro411 zum Thema Exchange Server ...

DNS
gelöst Zugriff auf Netzlaufwerk nur über IP-Adresse möglich (18)

Frage von standard zum Thema DNS ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...