Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

festplatte wird nicht mehr erkannt

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: hs

hs (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2006, aktualisiert 02.07.2006, 4142 Aufrufe, 5 Kommentare

hallo,
als ich mein altes notebook (P3) eingeschalten habe, kam plötzlich die meldung "operating system not found". das bios erkennt die festplatte, aber mehr nicht. wenn ich von uralter dos-diskette starte, kann ich nicht auf c: zugreifen. die daten habe ich gesichert, ich will vor allem das notebook wieder zum laufen kriegen. ich dachte die fp ist hin und hab mir ne neue organisiert. auch die neue fp wird vom bios erkannt, aber wenn ich sie mit fdisk partionieren will, dann kann ich die partitionen einstellen (fdisk macht sogar irgendeinen check mit der fp), aber wenn ich dann fdisk abschließen will, kommt die fehlermeldung "fehler beim schreiben auf festplatte". da die neue platte noch ok sein sollte, ist irgendetwas anderes defekt. wer kann mir tipps geben, wie muss ich vorgehen um den fehler zu finden?
Gruß
Hubert
Mitglied: Enclave
01.07.2006 um 05:25 Uhr
Hi Hubert,

Bin jetzt kein sonderlicher Fachmann in dem Bereich aber ich würd jetzt mal instinktiv sagen es liegt am Festplatten (in deinem Falle IDE) Controller. Das ist jetzt eine wage Vermutung und ich würd warten bis jemand anderes noch was schreibt denn das war jetzt nur nen Tipp...

Mfg

Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
01.07.2006 um 10:06 Uhr
bootsector (schreib-)schutz im bios aktiviert?
wird auch gerne als "virenschutz" im bios angegeben.

sofern man einen adapter für die 2,5" platten hat, kann man die platte alternativ auch an einem anderen rechenr bootfähig machen und dann ins notebook einsetzen, wäre noch ein guter test.

gruß,

supa
Bitte warten ..
Mitglied: hs
02.07.2006 um 18:04 Uhr
bootsector schreibschutz im bios ist aktiviert. die platte war bootfähig. ich habe mir testdisk besorgt und testdisk meldet keinen fehler an der fp. allerdings lässt sich mit testdisk auch nichts ändern (dasselbse Verhalten zeigt sich bei fdisk). ich vermute, wie mir bereits mitgeteilt wurde, das der ide-controller defekt ist. Dennoch vielen Dank für die Info.
Gruß
hs
Bitte warten ..
Mitglied: hs
02.07.2006 um 18:06 Uhr
In der Zwischenzeit habe ich mit testdisk meine fp gecheckt und sie wird als OK gemeldet. Deswegen vermute ich auch, dass der Controller defekt ist. Wo kann man einen Notebook-FP- IDE-Controller bekommen?
Vielen Dank für die Info
Gruß
hs
Bitte warten ..
Mitglied: hs
02.07.2006 um 18:42 Uhr
so wie es aussieht, hat ein notebook (oder zumindest meines) keinen eigenen controller, sondern einen local, d.h. integrierten, controller. müsste ich jetzt dass gesamte board austauschen, woher bekomme ich so was, oder kann ich das notebook jetzt wegwerfen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
gelöst RAM Takt wird nicht Richtig erkannt obwohl XMP 2.0 Profil Geladen Ist (6)

Frage von Interception zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Probleme mit Freigegebener MAC Festplatte

Frage von mark16 zum Thema Mac OS X ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst M.2 SSD wird unter win 10 nicht erkannt (12)

Frage von scrooge zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Seagate barracuda wird nicht mehr erkannt (6)

Frage von Cyberurmel zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (15)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...