Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplatte formatiert und fährt nun nicht mehr hoch...

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Moabit

Moabit (Level 1) - Jetzt verbinden

10.04.2006, aktualisiert 12.04.2006, 4287 Aufrufe, 16 Kommentare

Notebookfestplatte ausgebaut und in einem Datalux USB Case eingabaut

Habe meine Festplatte aus meinem Notebook ausgebaut, da ich ein Betriebssystem installieren wollte und mir ein Alu Case dafür geholt.
Wollte nun ein Betriebssystem darauf installieren um es dann wieder in das Notebook einzubauen. Nix is, das Ding sagt dann "Datenträger entnehmen, Neustart mit beliebiger Taste"

Zur INFO das Notebook hat kein CD Laufwerk und ich kann keine Startdiskette erstellen, da das Diskettenlaufwerk an meinem PC nicht funktioniert.

Kann mir jemand helfen?

Hab es auch schon mit PartitionMagic versucht, aber von da aus kann ich auch kein Betriebssystem installieren.

ACH JA UND NOCH WAS...

Ich bin bei meinem XP als Admin angemeldet, aber ich kann nichsts mehr installieren, weil ich keine Adminrechte habe???? Versteh ich nicht! Komischer Weise konnte ich die Englische Version von Partition Magic Installieren, bei der Deutschen gings nicht...
Mitglied: Dani
10.04.2006 um 20:14 Uhr
Hi,

Habe meine Festplatte aus meinem Notebook
ausgebaut, da ich ein Betriebssystem
installieren wollte und mir ein Alu Case
dafür geholt.
Wollte nun ein Betriebssystem darauf
installieren um es dann wieder in das
Notebook einzubauen. Nix is, das Ding sagt
dann "Datenträger entnehmen,
Neustart mit beliebiger Taste"

Das liegt daran, dass der MBR nicht in die NB - Platte installiert. Sprich dickes Problem..... *gg*
Kannst du kein ext. Laufwerk anschließen oder erkennt er das nicht?!


GRuß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Moabit
10.04.2006 um 20:31 Uhr
Dazu sollte man ein externes haben, hab ich nicht.

Wenn ich wenigstens in die DOS oberfläche käme, dann würde ich die XP dateien auf die Platte kopieren und über winnt.exe ausführen, aber ich komm ja nicht mal ins Dos
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
10.04.2006 um 21:46 Uhr
Moin,

formatieren alleine ist ja auch nur die halbe Miete. Hast Du denn die primäre Partition auch aktiviert? Dann wird die Platte auch wieder bootfähig sein.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Moabit
10.04.2006 um 21:54 Uhr
Wie mache ich das?
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
11.04.2006 um 08:45 Uhr
Moin,

am einfachsten machst Du das mit dem "fdisk". Dort wählst Du die entsprechend erste primäre Partition aus und aktivierst die. Sorry, weiß leider aus dem Kopf nicht genau die einzelnen Menüschritte.

Aber wenn ich das so richtig verstanden habe, dann willst Du auf der Platte doch eine Betriebssystem neu installieren? Wenn ja, von BS-CD booten und das Setup durchlaufen. Dann wird irgendwann gefragt auf welche Partition das System installiert werden soll. Bei dieser Aktion wird die Bootpartition automatisch aktiviert und ist somit wieder bootfähig.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
11.04.2006 um 09:48 Uhr
Hi, es gab mal die Geschichte wir basteln uns ein Windows 95 auf Disketten (21) du könntest das ganze mit Win XP versuchen ;) so wie ich das sehe geht das nur 1. mit einem Null-Modemkabel verbindet den Laptop mit dem PC und Norton Ghost ? genau weiß ich das nicht mehr welches Programm das war wird dann auf dem Laptop und dem PC installiert zum Datenaustausch, musst mal Googln, oder mit einem alten CD-Rom Laufwerk das am Parallel-Port angeschlossen wird und Startdikette, war bei mir damals die einzige Möglichkeit ein OS zu Installieren. Viel Glück p.s. ohne funktionierendes Floppy am PC geht garnichts.
Bitte warten ..
Mitglied: Moabit
11.04.2006 um 11:17 Uhr
Vielen Dank Markino, wirklich tolle Idee...



...hast nur vergessen, das ich kein Diskettenlaufwerk habe.

;o(
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
11.04.2006 um 13:48 Uhr
Hi, also ein Diskettenlaufwerk kostet auf E-Bay oder bei der Caritas 1 e beim Saturn 14e , ist nicht böse gemeint , aber mir wäre es das Wert. Vor allem du sparst dir jede Menge Ärger.
Bitte warten ..
Mitglied: Moabit
11.04.2006 um 14:14 Uhr
Hi, also ein Diskettenlaufwerk kostet auf
E-Bay oder bei der Caritas....

So ärmlich bin ich nun nicht, aber ich brauch einfach kein Diskettenlaufwerk im DVD-Brenner Zeitalter....


Kauf mir ja auch keine Holzkeule um eine Frau ins Bett zu bekommen, oder? ;o)
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
11.04.2006 um 16:18 Uhr
aber ein Betriebssystem auf einem Laptop oder ? und wenn dein Laptop aus dem Holzkeulen-Zeitalter ist .........
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
11.04.2006 um 17:21 Uhr
Hallo,

was gehen sollte, ist, die Platte an einen anderen PC zu hängen und das Setup zu starten (ich geh' jetzt mal von einer Windowsinstallation aus). Dann kopiert das Setup die ganzen Dateien auf die Platte und möchte dann irgendwann den ersten Neustart. Da dann den PC nicht neu starten sondern runterfahren. Den PC mit "seiner" Platte booten und dann eine Kopie der Windows-PC auf die Laptop-Platte ziehen. Natürlich nicht die Treiber vergessen, die für das Notbook nötig sind!!.
Jetzt die Platte wieder ins Notebook wurschteln und booten.
Theoretisch sollte jetzt alles auf der Platte sein, was das Windowssetup fürs installieren braucht....

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Moabit
12.04.2006 um 08:38 Uhr
aber ein Betriebssystem auf einem Laptop oder
? und wenn dein Laptop aus dem
Holzkeulen-Zeitalter ist .........

Hey was will man für 200? verlangen?

Ist eben nur ein P III
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
12.04.2006 um 09:08 Uhr
Also, das ganze ist nicht böse gemeint, ich habe dir 2 Möglichkeiten genannt wie es funktioniert und zwar sicher! darauf kamm zur Antwort im Zeitalter von DVD-Brenner kauf ich kein Floppy und noch so ein Spruch. Komisch ist nur das mir selbst bei Nagelneuen NF 4 oder Via Boards nach dem Auspacken schon eine Diskette entgegenfällt oder ich eine Diskette erstellen muß (Asus) mit Raid-Treibern, nForce 4 erkennen zwar S-ATA Geräte sobald jedoch ein Raid erstellt wird, braucht man ein Floppy (DVD-Brenner Zeitalter ?). Ich wünsch dir trotzdem viel Glück das du den Laptop zum laufen bringst.
Bitte warten ..
Mitglied: Moabit
12.04.2006 um 09:14 Uhr
JA ja, nicht aufregen, hab mir ja gestern dann auch ein Floppy gekauft, für gute Ratschläge bin ich doch offen...

funktioniert aber trotzdem alles nicht :o(
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
12.04.2006 um 09:29 Uhr
http://www.winhistory.de/more/386/win95floppy.htm Die zweite Methode über Nullmodemkabel müßte funktionieren. Auch wird erklärt wenn man die HDD in einen anderen Rechner hängt welche Daten kopiert werden müssen, ist zwar für 95/98 se und ME aber warum sollte das bei XP nicht funktionieren ?
Bitte warten ..
Mitglied: 27546
12.04.2006 um 10:06 Uhr
Die letzte Antwort aud dem tread würde ich auch versuchen
http://www.administrator.de/Windows_ohne_cd-rom_laufwerk_und_ohne_flopp ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
HP DL385 G2, Bildschirm bleibt schwarz, fährt nicht mehr hoch (13)

Frage von comping zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Windows 7 rechner fährt nicht mehr hoch - bluescreen (10)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Festplatten, SSD, Raid
Intenso 512 GB Festplatte kann nicht formatiert werden (10)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Wo ist der Speicherplatz hin? Festplatte voll, aber womit? Windows Server 2012R2 (9)

Frage von Andinistrator1 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...