Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplatte auf eine größere Klonen mit dd

Frage Linux

Mitglied: Aifa

Aifa (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2007, aktualisiert 19.02.2007, 12475 Aufrufe, 4 Kommentare

Geometrie Korregieren

Hi
Ich möchte mit dd if=/dev/hda .. meine gesamte Festplatte (mehrere Linux -Partitionen) auf eine
größere klonen, dabei wird die Geometrie der Quell-Festplatte mit kopiert und
die Werte (sprich CHS) verfälscht. Gibt es ein Tool, das ist korrigiert.
ich kann die Option skip u. seek verwenden aber weiß nicht wo ich die Werte für den neuen MBR
(und Partition Boot Record der einzelnen Partitionen ?! ) her holen kann.
Wäre nicht besser, manuell die Partitiontabelle zu editieren? (kein zuverlässiges Manuell gefunden)
oder hat ein Linuxer eine Idee, wie ich vorgehen soll?

Schon mal herzlichen Dank für Vorschläge o. Literaturhinweise

Aifa
Mitglied: sigmos
18.02.2007 um 04:07 Uhr
Hallo

also Du hast schon recht, das es dann Probleme gibt, dafür würde ich das empfehlen, ist zwar etwas mehr arbeit aber das funktioniert zumindest.

1. "Partitionen" auf der neuen HDD anlegen

Da gibt es 2 Möglichkeiten

(a) fdisk /dev/hdd
Partitionen /dev/hdd{1,2,5,6,7} mit der neuen Größe

Oder besser so

(b) pvcreate /dev/hdd
vgcreate vg0 /dev/hdd
lvcreate -n lv{0,1,2,3} vg0 -L...

Damit kannst Du gleich 4 LVs mit der gewünschten Größe anlegen

2. Dateisysteme rüber kopieren

for i in 1 5 6 7; do dd if=/dev/hda$i of=/dev/hdd$i; done

Oder Du machst es, für die LV

dd if=/dev/hda1 of=/dev/vg0/lv0
dd if=/dev/hda5 of=/dev/vg0/lv1
usw.

3. Dateisysteme noch anpassen

for f in /dev/hda{1,5,6,7}; do fsck -f $f && resize2fs $f; done

Oder wieder die andere Möglichkeite

for f in /dev/vg0/lv{0,1,2,3}; do fsck -f $f && resize2fs $f; done

Also das ist die möglichkeit, die immer funktioniert meiner Meinung nach.

Mit freundlichen Grüßen

Benjamin Biel
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
18.02.2007 um 14:35 Uhr
Hm, den ganzen Heckmeck versteh' ich irgendwie nicht...

Warum nicht die ganze HD mit dd klonen, und nachträglich die Partitionen alle manuell auf die gewünschte Größe trimmen?
Das Klonen ist immer gleich, also kein Zeitaufwand mehr oder weniger.
Aber dann das vorherige Partitionieren, etc... ? *kopfkratz*


Lonesome Walker
PS:
So eine Signatur ist hier eigentlich nicht erwünscht.
Bitte warten ..
Mitglied: sigmos
19.02.2007 um 07:45 Uhr
Hallo,

siehe oben "dabei wird die Geometrie der Quell-Festplatte mit kopiert und
die Werte (sprich CHS) verfälscht. "

Darum kann man das nicht so einfach kopieren.

Und zum Thema Signatur, da ich im Namen der sigmos GmbH diese Beiträge schreibe, bin ich verplichtet diesen Firmen Namen anzugeben. Und wenn ich da sehe, was da andere Firmen öfter bringen, da ist das eh nichts, komisch, da wird dann nichts gesagt.

Mit freundlichen Grüßen

Benjamin Biel
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
19.02.2007 um 09:19 Uhr
Du schreibst hier keine Beiträge im Auftrag einer GmbH, denn schließlich bist Du ja nicht beauftragt worden, oder?


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Gesamte Festplatte klonen auf neue Festplatte (8)

Frage von aif-get zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
Server 2012 Festplatte dauereinsatz Einstellen (5)

Frage von Stefan2402 zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP NAS Daten von einer Festplatte nach zurücksetzung (21)

Frage von Honkelord zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (11)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...

Windows Server
Probleme mit Client Software Zugriff auf Windows Server 2012 (8)

Frage von it-kolli zum Thema Windows Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...