Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplatte mit NTFS Filesystem von Windows 2003 Server in Windows 2008 64 Bit Server klonen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ArminWeinmann

ArminWeinmann (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2009, aktualisiert 16:38 Uhr, 5734 Aufrufe, 4 Kommentare

Kann ein NTFS-Filesystem das unter Windows 2003 Server erstellt und betrieben wurde auf einen Windows 2008 Server64 Bit Version einfach geklont werden?

Wir wollen unseren Fileserver umziehen, von 2003 auf 2008 64 Bit. Jetzt stellt sich die Frage wie das am besten gemacht wird ohne alle Zugriffsberechtigungen neu setzen zu müssen, alle Verzeichnisse ein anderes Änderungsdatum bekommen usw.

Die Idee ist nun folgende: Wir klonen die vorhandene Partition des alten Rechners auf den neuen Rechner. Damit sollte die Problematik mit Verzeichnisänderungsdatum usw. erschlagen sein, aber mir stellt sich die Frage ob die Filesystemversionen zueinander kompatible sind oder ob ich dann irgendwann später Probleme bekomme weil irgendwas nicht passt.

Gibts hier Einschränkungen oder kann dies problemlos durchgeführt werden?

Vielen Dank für jeden Tipp

Armin
Mitglied: dog
07.04.2009 um 19:22 Uhr
NTFS ist vollkommen unabhängig von irgendwelchen Betriebssystemversionen.
Mit Acronis TrueImage ist eine Migration z.B. problemlos möglich.
Aber es geht auch viel leichter mit robocopy:

01.
robocopy \\server1\d$\daten \\server2\d$\daten /COPYALL /E
Wichtig ist lediglich, dass sich beide Rechner in der Domäne befinden und unter Berechtigungen nur Domänenbenutzer und Standardkontos aufgeführt sind.
NTFS speichert nämlich lediglich eine SID http://de.wikipedia.org/wiki/Security_Identifier - das Mapping auf den Benutzer übernimmt das Betriebssystem.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: ArminWeinmann
08.04.2009 um 09:13 Uhr
An robocopy dachte ich schon, das Problem ist nur, dass robocopy - meines Wissens nach - beim Kopieren das Änderungsdatum der Verzeichnisse verändert. D.h. nach der Kopieraktion haben alle Verzeichnisse den Zeitstempel vom Zeitpunkt der Kopieraktion, und nicht mehr den den sie vorher hatten. Oder irre ich mich hier?

Gruß

Armin
Bitte warten ..
Mitglied: dog
08.04.2009 um 14:42 Uhr
Ja, da irrst du dich

Der Befehl wie angegeben kopiert wirklich alles 1:1

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: ArminWeinmann
15.04.2009 um 17:17 Uhr
ich habe das mal ausprobiert, aber wie befürchtet, die Verzeichnisse bekommen das Datum der Kopieraktion nicht das ursprüngliche Datum das auf dem Quellserver als Änderungsdatum angegeben ist.

Bei den Dateien klappt alles wunderbar, aber wie gesagt, die Verzeichnisse sind problematisch....

Gibts da wiklich nix was mir das Datum am Verzeichnis erhält?

Gruß

Armin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
Klonen von Festplatten
Frage von Manu1987Sicherheitsgrundlagen4 Kommentare

Hallo. Ich möchte verschiedene Festplatten klonen. Meine Frage ist, wenn ich auf Festplatte 1. Daten lösche, diese dann klone, ...

Windows 10
Windows 10 von 32 auf 64 bit
gelöst Frage von jensgebkenWindows 1013 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen W10 32bit Rechner und würde zwecks Adressierung von mehr Arbeitsspeicher W10 64 bit rauf spielen. ...

Windows Server
Windows Server 2003 System Backup - nicht nur Filesystem und Systemstatus
Frage von staybbWindows Server5 Kommentare

Hallo, gibt es eine Möglichkeit ohne einer teuren Backupsoftware ein komplettes System Abbild eines Windows Server 2003 im laufenden ...

Multimedia & Zubehör
Es werden keine externen mechanischen Festplatten unter Windows 8.1 Pro 64 Bit erkannt
gelöst Frage von Motherboard33Multimedia & Zubehör5 Kommentare

Hallo, Habe seit neuestem das problem, dass bei meinem Windows 8.1 Computer keine mechanischen Festplatten erkannt werden. Aber USB-Sticks ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Systemdienste behalten nach Win10 inplace-Upgrade nicht die ggf. modifizierte Startart bei

Tipp von DerWoWusste vor 51 SekundenWindows 10

Stellt Euch vor, Ihr habt ein Win10 System und modifiziert dort die Startart von Systemdiensten. Zum Beispiel wollt Ihr ...

Microsoft Office

Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei

Anleitung von SarekHL vor 3 StundenMicrosoft Office13 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...

Erkennung und -Abwehr

Sicherheitslücke Spectre und Meltdown: Status prüfen

Anleitung von Frank vor 9 StundenErkennung und -Abwehr2 Kommentare

Nach all den Updates der letzten Woche sollte man unbedingt auch den Status prüfen, ob die Sicherheitslücken Spectre, Meltdown ...

Microsoft Office

Office 2010 Starter erneut auf einer frischen Windows-Version installieren

Tipp von Lochkartenstanzer vor 1 TagMicrosoft Office10 Kommentare

Moin, vor ein paar Tagen schlug bei mir ein Kunde auf, der sein Widnows 7 geschrottet und es inklusive ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

iOS
Einladung vom iphone kalender
Frage von jensgebkeniOS15 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, folgendes Problem - immer wenn ich von meinem Iphone einen Termin einztrage und diesem Termin Teilnehmer zuweise, ...

Drucker und Scanner
Gesucht DIN A3 Drucker
Frage von NebellichtDrucker und Scanner15 Kommentare

Hallo, ich möchte einen neuen DIN A3 Drucker kaufen. Um ab und zu, ca. 1 mal die Woche Farbausdrucke ...

Batch & Shell
Dateien verschieben mit batch
gelöst Frage von michi-ffmBatch & Shell13 Kommentare

Hallo Zusammen hat jemand evtl eine Idee? Zunächst hier das Skript: Leider werden keine UNC-Pfade unterstüzt, kann mir jemand ...