Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplatte aus Software RAID 1 sicher entfernen um diese später wiederzuverwenden

Frage Hardware

Mitglied: Nightflight

Nightflight (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2008, aktualisiert 19:14 Uhr, 8785 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

als Anfänger zu diesem Thema benötige ich bitte mal Eure Hilfe zu diesem Thema.

Folgende Ausgangslage: Ein Server eines Kunden hat 4 Platten. Auf 2 befindet sich das Betriebssystem Server 2003 (gespiegelt über Software RAID 1) und auf den anderen beiden dessen Daten (ebenfalls gespiegelt). Der Kunde hat sich den Server 2008 zugelegt und will diesen auf eine der beiden gespiegelten Systemplatten installieren lassen.

Für die Installation möchte ich aber eine der gespiegelten Platten mit dem Server 2003 als Sicherheit behalten, um nicht alles neu installieren zu müssen, sollte etwas schiefgehen. Wie entferne ich eine gespiegelte Platte ohne Datenverlust, um diese später wieder normal verwenden zu können und dass diese auch bootfähig bleibt?

Für jeden Hinweis bzw. Tipp wäre ich sehr dankbar.
Mitglied: sysad
15.02.2008 um 13:38 Uhr
Ganz einfach: du nimmst beide gespiegelte Platten einfach physisch raus. Die sind, wenn Sie mit W2003 SW-RAID1 laufen, bootbar. Das ist ja der grösste Vorteil vom W SW RAID1.
Bitte warten ..
Mitglied: Nightflight
15.02.2008 um 13:53 Uhr
Hallo Sysad,

danke für Deine Antwort. Irgendwie verstehe ich es nicht oder ich habe mich vielleicht missverständlich ausgedrückt.
Auf einer dieser beiden Platten soll ja Windows 2008 installiert werden. Ich möchte eine der beiden Platten mit dem Win 2003 als Sicherheit behalten, soz. als Backup. Ich möchte ja nicht beide entfernen. Wie entferne ich also 1 Platte aus dem Verbund und diese gleichzeitig bootfähig mit allen Daten erhalten bleibt?

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
15.02.2008 um 19:14 Uhr
Du nimmst eine Garnitur raus und und installierst auf der verbliebenen die neue Software. Wichtig: Spiegelung nicht auflösen vor entfernen der Platten, weil da die Volumes evtl. gelöscht werden.
Dann kannst Du die alten wieder dran hängen. Achtung, es kann sein, dass die Laufwerksbuchstaben anders werden, ggf. korrigieren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
USB-Festplatte per Script sicher entfernen und wieder anhängen (8)

Frage von Atti58 zum Thema Batch & Shell ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Software RAID 10 mit bester Perfomance (7)

Frage von ketanest112 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst DirectAccess Einstellungen im AD entfernen (3)

Frage von Neukunde zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (14)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...