Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplatte versschlüsseln und USB reglementieren

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: toemsn

toemsn (Level 1) - Jetzt verbinden

30.06.2008, aktualisiert 01.07.2008, 3497 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben in unserem Betrieb ca. 50 Notebooks und wollen etwas in Richtung Datensichereit machen. Gewünscht ist erstens eine Verschlüsselung der Festplatte und zweitens wollen wir den USB Port reglementieren, d. h. ich will z.B. vermeiden, dass jemand eine 500GB Festplatte anschließt und die halbe Firma runterkopiert, andererseits soll ein 512MB Stick erlaubt bleiben, damit die User, auch beim Kunden, halbwegs flexibel sind.

Mit windowseigenen Tools ist man da ja schnell an den Grenzen (Group Policies), auch Gratistools (USBsecure) bringt es nicht wirklich, da das Notebook heruntergefahren wird, sobald jemand ein unerlaubtes Gerät anschließt. D.h. also, dass ich mich nach einer kostenpflichtigen Variante umsehe. Natürlich will ich ein Tool, das beide Features unterstützt und nicht zwei eigene Programme.

Super wäre auch noch, wenn sich das Programm per Grouppolicy verteilen ließe.

Habt ihr Erfahrung mit solchen Tools? Welche Verschlüsselung ist die beste? Wird die Performance sehr beeinflusst?

Danke,
Tom
Mitglied: anquietas
30.06.2008 um 21:53 Uhr
Mahlzeit Tom...

Also zum verschlüsseln der Festplatten kann ich Safe Guard Easy wärmstens empfehlen. Ist zwar ein kostenpflichtiges Programm von UTIMACO, aber meines Erachtens gibt es sonst kein Programm das so sicher und komfortalbel zu gleich ist.

Die USB Port's kann man mit USB Secure (1.1 ist Freeware) wunderbar reglementieren. In Verbindung mit net send ist das die volle kontrolle der Port's.
kann übrigens per msi. Paket mit nem wesus-server verteilt werden. sehr bequem.

Nutze beides im Job und bin sehr zufrieden....
Bitte warten ..
Mitglied: Leobuck64
01.07.2008 um 09:04 Uhr
Hallo TOM,

wir haben Device Watch im Einsatz. Damit kannst du sowohl Daten verschlüsseln als auch Geräte reglementieren.

So kannst du z.B. festlegen, dass User Meier den USB Stick SONY-2GB nur am Rechner PC01 verwenden darf und dabei nur PDF Dateien draufkopieren und Excel Dateien runter kopieren kann, wobei man eine Meldung generieren kann, wenn der Stick angedockt wird und man kann dem Stick automatisch einen bestimmten Buchstanben zuordnen lassen.....

Ich will damit nur andeuten, dass man mit diesem Tool ne ganze Menge Möglichkeiten hat, was zu reglementieren - allerdings kann man sich dabei auch tot - administrieren.

Kannst ja mal auf www.itwatch.de nachsehen.

Gruß Leo
Bitte warten ..
Mitglied: damaster
23.05.2010 um 20:47 Uhr
Das alles bietet cynapspro über eine zentrale Konsole.
Wir verwenden cynapspro für USB Kontrolle, Dateifilterung, Verschlüsselung von internen und externen Datenträgern.
Bei der HDD Verschlüsselung haben die auch eine gute PBA mit eToken und SmartCard Support dabei.
Wir setzen dazu noch eine Anwendungskontrolle namens applicationpro ein.
Nächster Schritt ist das Produkt für sichere Datenvernichtung, was wir uns von dem IT Security Hersteller anschauen wollen.
Bin echt begeistert, wie toll und strukturiert die das alles entwickelt haben.

Downloaden kann man eine Testversion unter http://cynapspro.com
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...