Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Festplatte mit Windows 7 auf identischen Dell Rechner klonen?

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: BeezleBug42

BeezleBug42 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2010 um 11:59 Uhr, 9882 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe hier zwei identische Dell Computer mit _vorinstalliertem_ Windows 7. Einen habe ich jetzt soweit eingerichtet. D.h. Programme installiert, in die Domäne aufgenommen, Netzwerkdrucker eingrichtet usw... Das war relativ zeitintensiv und darum würde ich gerne einfach die Festplatte auf den anderen Computer klonen. Die Fragen sind jetzt, hat das schonmal jemand gemacht? Klappt das problemlos? Ich stell mir das so vor:
- Ich klone die Festplatte mit einem Freeware Tool, zB DiskCopy
- Ich starte den Rechner und ändere den LicenseKey und den ComputerNamen

Geht das so einfach oder müssen noch andere Schritte vollzogen werden?

Vielen Dank im vorraus für Eure Erfahrungen,
schönen Gruß,
bb
Mitglied: 60730
24.06.2010 um 12:03 Uhr
Moin,

  • Rechner, die in einer Domain sind - sollte und darf man nicht klonen.
Also entweder vorm Klogehen aus der Domain werfen, oder nochmal sauber von vorne.

Bei zwei Systemen würde ich keine Spielererein riskisieren und "sauber" den normalen Weg gehen.
Bei zwanzig und ohne Openlicencenz für das W7 eventuell.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
24.06.2010 um 12:47 Uhr
Hi
so einfach geht das nicht; die SID+Hostname+Kennungen (Virenscanner, Officelizenzen, ....) müssen jeweils einzigartig sein. Für das meiste gibt es tools um das jeweils zu machen. Wenn du davon aber nichts weißt würde ich es lassen, da einfach zu viele Probleme in Sicht sind
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: BeezleBug42
24.06.2010 um 15:28 Uhr
Danke für die schnellen Antworten, dann werd ich mir das nochmal überlegen ob ich es wirklich klonen werde...
Bitte warten ..
Mitglied: Wanderwoche
02.07.2010 um 12:00 Uhr
ich habe das gleiche vor.
meines wissens kopiert man da ja die regedit datei, in der die windows 7 registrierung abgespeichtert ist, mit auf den neuen rechner. da keine erneute installation durchgeführt wird, sollte dann alles laufen. ob das ganz legal ist weiss ich nicht. da aber für beide rechner windows 7 da ist, könnte man sich ja mit der windowsversion des 2 rechners nochmal neu anmelden, sonstige sid, hostnamen und kennungen will ich ja mitrüberkopieren, ich lasse ja nicht beide rechner gleichzeitig laufen!! wir sollten in kontakt bleiben.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.07.2010 um 13:35 Uhr
moin,

also - wenn du unbedingt Ärger haben willst - mach es so, wie du es vorhast.

Ps: deine returntaste klemmt

ps² wtf braucht man zwei Rechner, wenn die nie gleichzeitig laufen
ps³ wtf bedeutet eigentlich MAC nicht das Teil von Apple und warum sind die immer unterschiedlich.

Btw: Hier ist immer noch das Administrator Forum nicht das ich hab da nen Kumpel, der stand neulich an der Tanke und hat sich ne Computertuningzeitung gekauft und der ist jetzt voll der Profi Forum.

Gruß & sorry für die harten Worte, aber nur die harten kommen in den Garten und das fachliche sollte man schon von mehreren Seiten betrachten. Notfalls sogar über den eigenen Tellerrand hinaus. Obwohl ist der Teller jetzt eine scheibe oder doch ne Kugel?
Bitte warten ..
Mitglied: Wanderwoche
02.07.2010 um 19:34 Uhr
einen rechner habe ich als reseveserver in der ecke stehen, den habe ich unter xp einfach so geklont und das war kein problem den auch mal als client zu aktivieren , wenn die ip adresse geändert ist hier war es wirklich simpel. habe beim experten nachgefragt: unter windows 7 muss noch der lizenzschlüssel aktiviert werden. das geht. die officelizenzen kann man ja für mehrere plätze erwerben, für norton internet security zb gibts auchj 3 platz lizenzen, die kosten kaum mehr als eine einplatzlizenz und das nachzuinstallieren ist einfach. alles gaaanz einfach.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
03.07.2010 um 00:14 Uhr
Hi
ich hoffe du wirst nie Rechner in AD Domänen haben und dann so Themen wie GUID/SID & Co bearbeiten. Für Updates muß jeder Rechner einzigartig sein; wohl auch einer der Gründe wieso ein 48Byte Wort dafür benutzt wurde um Rechner nie doppelt zu haben! Naja es gibt auf jeden Fall genug Anleitungen im NEtz dazu Rechner einzigartig und damit kompatibel zueinander zu halten.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
03.07.2010 um 00:17 Uhr
Du solltest aber auch nie ein Privatnetz mit einem Firmennetz (wovon hier die Rede ist) verwechseln! Das Lizenztechnische bleibt jetzt hier noch absolut außen vor.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Installation
2 mal windows 10 auf einem Rechner (4)

Frage von fisch56 zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
gelöst Wo ist der Speicherplatz hin? Festplatte voll, aber womit? Windows Server 2012R2 (9)

Frage von Andinistrator1 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...