Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplatten fahren zu früh bzw. ständig herunter

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Shardas

Shardas (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2012 um 16:53 Uhr, 2697 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Wissende,

ich stehe vor einem seltsamen Problem welches mich etwas verdutzt.

Zu den Fakten:

Ich verwende einen eigen zusammengestellen Homeserver mit 3 Festplatten. 2 davon befinden sich im Raid 0 (Samsung HD103UJ - 1000GB).
Auf diesem Raid befinden sich meine Daten. Auf der 3. Festplatte das OS (Windows 7 Ulti x64)
Es handelt sich um ein Intel Mainboard.
Nun als Homeserversoftware verwende ich XBMC
In den Energiesparoptionen habe ich den Festplatten Shutdown auf 25Min gestellt.


Zum Fehler:

Wenn ich nun meine Musik wiedergebe merke ich dass die Festplatten während des abspielens sich herunterfahren. Ist das Lied zu Ende und das nächste ist drann fahren die Festplatten wieder hoch (Die Musik unterbricht dabei nicht), laden das Lied und fahren wieder herunter. Das merkt man insbesonders, weil man das Anfahren und Herunterfahren der HDDs hört, und während das Wechseln der Lieder eine Pause einsetzt.

Ich frag mich nun wieso? Wenn die FEstplatten hochfahren haben diese doch den Befehl 25 Minuten weiter zu drehen?

Vielen Dank an denjenigen der mir Licht in mein Dunkel bringen kann.
Mitglied: colinardo
11.06.2012 um 17:44 Uhr
Welche Festplatten gehen in den Standby ? Alle oder nur eine oder zwei? Könnte sein das für die Platten ein Idle-Timeout im Advanced Power Management der Festplatte eingetragen ist. Das kannst du z.B. mit der Software CrystalDiscInfo feststellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
11.06.2012 um 18:25 Uhr
Raid 0 für Daten?!? Dann lieber gleich löschen. Raid 1 solltest Du machen.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
11.06.2012 um 18:56 Uhr
moin,

Ich frag mich nun wieso? Wenn die FEstplatten hochfahren haben diese doch den Befehl 25 Minuten weiter zu drehen?

Du hast aber der Festplatte den Befehl gegeben:
Wenn an dem PC länger als 25 Minuten nicht rumhantiert wird, fahre die HDD runter.
Der MP macht doch alleine.

Spule doch mal ein Lied vor - ist es dann noch genauso?

Vllt gibt es Programme, die eine Dynamische EnergieoptionWechselDings
bei Programm x bzw. CPU-Zeit rennt bei "audiodg.exe" weiter
überprüfen und den Energiesparmodie Umschalten.

Hatte mal ähnliches vor zu Scripten, aber Powershell kann ich net. Mit Batch (liegt es grad auf Eis) geht es aber Theoretisch auch.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: Shardas
11.06.2012 um 23:39 Uhr
@Arch-Stanton
Mit 2x 1TB im Raid1 bei 1800GB an Daten nützt mir das Raid1 garnichts. Wieso sollte ein Raid1 mir einen Vorteil bringen?
Ich brauch die Datenmenge und keine Ausfallsicherheit. Backups mache ich separat.

@Softmeister
Es fahren tatsächlich beide herunter, weil beide hintereinander anfahren.
Ich werde das Programm mal testen.

@pieh-ejdsch
So habe ich das noch gar nicht gesehen. Das ist wirklich eine plausible erklärung und könnte auch der Grund sein. Ich frage mich wie das andere gelöst haben, bin ja da schließlich bestimmt nicht der einzige...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7 lädt seit Juli keine Updates herunter (4)

Frage von achklein zum Thema Windows 7 ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...