Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplatten image von CD erstellen

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: artus-Excalibur

artus-Excalibur (Level 1) - Jetzt verbinden

21.10.2008, aktualisiert 24.10.2008, 5631 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen ob ich in Zukunft nach jeder Neuinstalltion von PC's einfach ein Image von der Systempartition erstelle. Wie immer möchte ich dabei natürlich so wenig kosten wie möglich für Software bezahlen. Ich habe vor ca 3 jahren mal mit Norton Ghost gearbeitet. Da musste ich nach der Installation des PC's aber die Software extra auf dem PC installieren und dann das Image erstellen. Am liebsten wäre mir die Lösung: Rechner starten, boot cd rein, mit hilfe der boot cd ein festplatten image erstellen und auf einer zweiten partition speichern. Gibt es eine solche Lösung? Weil wenn ich die Software wieder auf allen PC's installieren muss, hab ich natürlich wieder Lizenzkosten ohne ende..

Hoffe ich konnte das Problem einigermaßen Verständlich schildern...
Mitglied: 70620
21.10.2008 um 13:55 Uhr
ich mache das genauso, und auch mit einer uraltversion von Ghost
versin 9 oder so..

bootcd lässt sich aber nicht mit der software erstellen, sondern nur eine diskette
die bootcd habe ich irgendwo im inet gefunden, schreib mir ne nachricht, dann kann ich sie dir heute nachmittag zukommen lassen
Bitte warten ..
Mitglied: WalderM
21.10.2008 um 14:04 Uhr
Hallo artus_Excalibur

Ich würde dir Acronis empfehlen! Dort kannst du sauber von der CD booten und deinen ganzen Rechner per Image sichern. Die Sicherung lässt sich zudem mit vielen interessanten Features Customizen.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
21.10.2008 um 14:04 Uhr
hallo,

ich nutze Ghost 8 von einer BartPE-CD (Reatogo XPE) aus und das funktioniert einwandfrei
es funktioniert damit auch DriveImage XML (Freeware) und Drive Snapshot

ansonsten kann man mit Acronis TrueImage gleich eine BootCD erstellen (kostet aber ein paar Euro)

meine Empfehlung:
eine BartPE- oder ReatogoXPE-CD erstellen und für die benötigten Programme die passenden Plugins suchen
mein ReatogoXPE besitzt nun etliche nützliche Programme aus den Bereichen Antivirus, Antispyware, Recovery und Backup (zu 90% Freeware)
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
21.10.2008 um 14:11 Uhr
Hallo artus_Excalibur,

als kostenfreie Variante kann ich dir Partimage empfehlen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Partimage

Wenn es allerdings ein professioneller Einsatz werden soll dann tendiere ich mehr zu Trueimage von Acronis.
Bitte warten ..
Mitglied: satori
21.10.2008 um 14:11 Uhr
Barth PE und Barth PE Image Builder
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
24.10.2008 um 23:39 Uhr
partimage auf der sysrescuecd - mit gparted platz schaffen und mit partimage wie von Dir beschrieben einfach (gepackt) speichern, ich hatte auch mit NTFS noch nie Ärger und der Umgang mit Linux beschränkt sich dabei auf Mausklicken und wenigen Befehlen:
fdisk -l
mkfs.ext3 /dev/sda5 - nur ein Beispiel!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Image erstellen Acer Alpha Switch

Frage von pitamerica zum Thema Notebook & Zubehör ...

Netzwerkgrundlagen
IPsec - .conf und .secret erstellen aus Gruppe und User (16)

Frage von MaxMLe zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...