Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplatten Zugriffsrechte ( 2 XP Systeme )

Frage Linux Linux Userverwaltung

Mitglied: Melkan

Melkan (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2008, aktualisiert 20:46 Uhr, 5039 Aufrufe, 3 Kommentare

Hay !
Also ich habe vor kurzem ein neues Notebook gekauft.
Ich benutze XP Pro. SP2, und bin ein großer Fan von Systemstrukturen sprich ich versuche gerne das Betriebssystem perfekt an meine Bedürfnisse anzupassen.

Zu meiner Lage:
Habe 5 Partionen:
1. XP Pro (C: Windows Stammordner und Programme
2. DATA (D:
Downloads, Filme, etc.
3. Linux (E: Meine Linux Partition(noch nicht eingerichter)
4. XP Perf (F:
Mein zweites Betriebssystem ( Windows Performance ) falls mal Leistung gefordert wird
5. Recovery (G: //Hier lege ich meine Backup-Daten mit Acronis True Image ab.

Zu meinem Problem:
Ich möchte auf Betriebssystem 1 also XP Pro (C: vollen Zugriff auf alle Platten was ja schon ursprünglich so ist.
So aber wenn ich unter XP Perf (F: boote möchte ich den Zugriff auf alle anderen Partitionen verweigert haben also keinen Zugriff auf ( C: , D: , E: , G: )
Ich habe schon unter Partitionen rechtsklick eigendschaften / sicherheit Zugriffsrechte einstellungen übernommen, nur das Problem ist halt wenn ich unter XP Perf (F: meine zugriffrechte auf die anderen Platten verweigere und übernehme dann neustarte und im XP Pro (C: boote dann habe ich ebenfalls keine rechte mehr auf alle anderen platten.
Also die 2 Systeme XP Pro. / XP Perf. wissen nichts voneinander ich kann nicht separat die zugriffsrechte zuweisen da sie dich zugriffsrechte sofort auf den jeweils anderen OS übertragen.
Und großartig programme und so möchte ich halt nicht installieren wie TrueCrypt oder Steganos, naja kann mir da jedenfalls jemand HELFEN.
DANKE im vorraus ! !
Mitglied: LordGurke
11.07.2008 um 13:58 Uhr
Über die Gruppenrichtlinien (gpedit.msc) kannst du sowas festlegen, konkret zu finden unter

Benutzerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows Explorer -> Zugriff auf Laufwerke vom Arbeitsplatz nicht zulassen

(Dort kannst du sie im Prinzip auch direkt ausblenden lassen)
Damit verbietest du den Zugriff auf diese Laufwerke. Das gilt aber nur, wenn du über den Arbeitsplatz oder irgendwelche Dialogfenster darauf zugreifen willst. Ein direkter Aufruf einer bestimmten Datei funktioniert weiterhin.
Ebenso können Programme, die ganz genau wissen, dass sie auf D:\xy\datei.dat schreiben wollen, dort auch Dateien ablegen, verändern, löschen etc...

Btw: Eine Partition E: wirst du nach einer Linux-Installation nicht mehr haben. Denn dann ist das ein Linux-Dateisystem, dass Windows nicht kennt und dem es auch keine Laufwerksbuchstaben zuweist.
Bitte warten ..
Mitglied: Melkan
11.07.2008 um 14:32 Uhr
Nunja verstecken wäre eigendlich okey.
Aber ich habe vor auf dem XP Perf. F: keinerlei Sicherheitsprogramme Antivirus etc zu nutzen um meine Systemleistung auf maximum zu halten. Ich benutze statt dessen "DeepFreeze" Also brauche dank dem Programm mir keine sorgen mehr über Fehler im system viren trojaner oder sonstiges zu machen. Nur können sich halt im falle einer infektion (Virus) die daten auf C: oder allen anderen partition übertragen die nicht unter DeepFreezes aufsicht stehen. Das ist halt das was ich mit den zugriffsrechten unterbinden möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: Silberloewe
11.07.2008 um 20:46 Uhr
Hi,

da bin ich auch kein Spezialist. Vor 1 Monat hab ich mir einen Multimediarekorder gekauft, der auf Linux aufgebaut ist.
Im Gulliboard hab ich einiges gelesen, wie du den Linuxpartitionen mit Hilfsprogrammen wie z. B. Telnet andere Benutzerrechte geben kannst und evt., wenn du in einem Netzwerk bist, unter einem Browser per FTP die Dateien einsehen kannst.

Aber XP selber kann keine Linuxpartition lesen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
4Monitore über Glasfaser anbinden. Systeme (8)

Frage von blade999 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Festplatten in anderen Server verschieben (7)

Frage von vBurak zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Userverwaltung
gelöst Ordner Rechte Keine Zugriffsrechte trotz gesetzte Berechtigung (2)

Frage von Hans3003 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Linux Netzwerk
gelöst Suse 32bit und Netzwerk-Festplatten größer 2TB - geht das? (10)

Frage von Scoby2 zum Thema Linux Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte