Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Festplattenfehler unter Mac OS X 10.6

Frage Apple Mac OS X

Mitglied: Renzel

Renzel (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2011 um 14:48 Uhr, 2891 Aufrufe, 2 Kommentare

Nach Neuanschaffung und Installation mehrerer Macs trat nach ca. einem halben Jahr ein Festplattenfehler bei einem Mac auf, welcher sich mit dem Festplattendienstprogramm nicht reparieren ließ. Es wurde ein Backup mit Time Machine erstellt, die Festplatte gelöscht und das Betriebssystem installiert. Gerade werden die Daten zurückgespielt.

Im Gegensatz zu den anderen Macs arbeiten an dieser betroffenen Maschine mehrere Leute.

Nun meine Frage: Lässt sich irgendwie der Grund für einen Festplattenfehler ermitteln?

Vielen Dank im Voraus.
Mitglied: dog
12.09.2011 um 15:53 Uhr
Nein.
Du kannst höchstens die SMART-Werte auslesen, aber das sagt maximal, ob etwas an der Platte falsch ist.
Die Frage nach dem Warum kann dir niemand beantworten.
Festplatten gehen eben kaputt (und Dateisysteme auch, wenn man den Computer einfach abschaltet)...
Bitte warten ..
Mitglied: Renzel
12.09.2011 um 16:10 Uhr
Das war auch meine Antwort, die dem Kunden jedoch nicht gefallen hat. Darum wollte ich sicher gehen und habe nachgefragt.
Danke für die schnelle Antwort. (o;
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Büronetzwerk grafisch darstellen (mit Mac OS) (10)

Frage von linux-rt zum Thema Netzwerkmanagement ...

Router & Routing
Lancom IKEv2 - Mac OS VPN (17)

Frage von geforce28 zum Thema Router & Routing ...

Mac OS X
gelöst Netzlaufwerke MAC OS Sierra (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Mac OS X ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (17)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...