Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplattenklonen auf Windows 2000 Server mit nicht identischen Systemem

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Desperado

Desperado (Level 1) - Jetzt verbinden

15.07.2005, aktualisiert 23.07.2005, 3991 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

der Titel besagt eigentlich schon alles. Habe ein Windows 2000 Server mit aktivem Domänencontroller. Da ich einen neuen Server gekauft habe muss das alles auf diesen umgezogen werden. Jeder weiss, dass es beim Neuaufsetzen immer wieder zu Schwierigkeiten kommen kann, gerade in dem Domänenbereich, deshalb würde ich die Platte gerne klonen. Mein einziger realistischer Anhaltspunkt ist bis jetzt sysprep, aber da bin ich mir noch nicht ganz sicher, da dies mein Ursprungssystem verändert.
Hat jemand damit Erfahrung?

Grüsse, Desperado
Mitglied: n.o.b.o.d.y
16.07.2005 um 10:20 Uhr
Der Server alte löppt doch sicher auf einem RAID1, oder? Wenn nicht, dann machste Dir mit Boardmittel eins. Dann kannste einfach mal eine Platte rausnehmen und in den neuen stecken und mal sehen was passiert wenn er hochfährt. Wenn die Hardware nicht zu unterschiedlich ist, dann sollte er booten.
Aber was spricht den gegen den klassischen Weg den neuen Server zu installieren?? Den Server installieren, dcpromo, replizieren lassen, globalen Katalog um ziehen, alten Server vom Netzt nehmen??
Bitte warten ..
Mitglied: Desperado
16.07.2005 um 20:49 Uhr
Hi und danke erstmal für die Antwort.

nein, es ist eine normale IDE, die gerade läuft... der server steht seit 7 jahren, da is soviel "handwerkszeug" drauf und liegen so viele applikationen und pfade, dass ich wochen brauchen würde, um den gleich aufzusetzen... wie ziehe ich denn eine komplette domäne ohne dc um? mit exportfunktion ldf...? die neue domäne heisst anders als die alte.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
18.07.2005 um 09:11 Uhr
Um eine Identische Platte es org. Servers zu bekommen, kannste einfach eine neue IDE-Platte dazustecken und ein Software-RAID1 bauen, aber wenn Die neue Domäne anders heißen soll, als die alte, dann hilft sowieso nur neu aufsetzen! Dann mußt du auch alle Rechte auf den Verzeichnissen neu setzten usw......
Zum Umzug der User, Gruppen etc. gibt es eine Tool im Resource-Kit namens "adduser". Damit kann man den "Inhalt" des ADs exportieren und in eine anderes AD importieren. Ich habe bis jetzt immer nur den Export benutz, da ich die Benutzerkonten für andere Zwecke brauchte. Aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert!
Bitte warten ..
Mitglied: Desperado
19.07.2005 um 22:20 Uhr
Ich habe aber eine TX2300 Hardware-Raid PCI von Promise. Inaccessable Bootdevice nach Anklemmen der Platten. Image lief problemlos drauf auf das RAID. Booten ist aber nicht. Möchte ungern die Boot.ini umschreibene...
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
20.07.2005 um 08:46 Uhr
Hast die Platte aber auch richtig gejumpert, oder? Wenn die org. Platter Master, dann muß die Imageplatte das in dem neuen Rechner auch sein, ansonsten stimmt die Boot.ini ja nicht mehr...
Bitte warten ..
Mitglied: Desperado
23.07.2005 um 13:53 Uhr
Hi,

ja klar ist korrekt gejumpert. Werde es nun mit einer reparaturinstallation versuchen...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Lokale Windows Firewall Server 2012R2 für virtuelle Maschine? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows-File-Server - Macs - Probleme (5)

Frage von guenthergranate zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...