Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplattenpatitionen werden nicht angezeigt

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: firebeck

firebeck (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2011 um 15:18 Uhr, 3213 Aufrufe, 4 Kommentare

Mein PC wollte nicht mehr starten mit der Meldung "Disk error"

Moin,
habe folgendes Problem:

Auf der Festplatte ist XP pro installiert, auf einer weiteren Festplatte habe ich später Win7 installiert.
System lief stabil.
Bei einem Neustart kam die Meldung "Disk error", welche darauf dann auch immer kam.

Weil ich den Rechner dringend brauchte habe ich darauf hin auf der 2ten Festplatte Win7 neu installiert, welches auch gut läuft.
Um jetzt an die Daten, welche leider nach dem letzten Backup draufgespielt wurden, wieder zu bekommen habe ich die "defekte" Festplatte über einen USB-Adapter am Rechner angeschlossen.

Die defekte Festplatte rattert sofort nach dem einstecken los und wird im Arbeitsplatz aber nicht angezeigt. Die Partitionen der "defekten" Festplatte werden erst beim Abstecken des USB-Anschlussen kurz im Arbeitsplatz angezeigt, verschwinden wieder und dann gehen pro Partition ein Fenster auf in dem steht "Die Partition muß erst Formatiert werden"

Wenn die "defekte" Festplatte angeschlossen ist wird der PC richtig träge, dann ist das Arbeiten kaum mehr möglich.

Kann mir bitte jemand helfen wie ich an die Daten der "defekten Festplatte wieder ran komme.

Gruß
Mitglied: ITinfrastruktur
15.04.2011 um 15:25 Uhr
Hallo firebeck,

1.) Defekte Festplatte mit USB-Adapter anstecken
2.) Unter Windows 7 in die Veraltung und dann in die Computerverwaltung wechseln
3.) Dort die Datenträgerverwaltung in Baummenü links öffnen

Hier hast du einen guten Überblick über die aktuell verbundenen Festplatten (intern + extern über USB) und du siehst die darauf enthalteten Partitionen. Sollte es einfach nur das Problem sein, dass die Partitionen noch vorhanden sind, aber einfach keinen Laufwerksbuchstaben bekommen haben (wobei ich davon ausgehe, dass das bei dir eher nicht der Fall sein wird), dann kannst du hier für Partitionen ohne Laufwerksbuchstaben (ACHTUNG! Nicht bestehende Laufwerksbuchstaben abändern!) einen Laufwerksbuchstaben vergeben.

Ich gehe davon aus, dass bei dir eher die Festplatte angezeigt wird und dann ersichtlich ist, dass gar keine Partitionen drauf sind bzw. (wie du schon geschrieben hast) ev. auch die Partitionen angezeigt werden, jedoch da steht, dass kein Dateisystem drauf ist. Schaus dir auf jeden Fall mal an und versuch ev. in diesem Tool Scandisk über die Partitionen laufen zu lassen (falls dies überhaupt noch möglich ist).

Wenn das alles nicht geht, dann ist eher schlecht ...

Schöne Grüße
ITinfrastruktur
Bitte warten ..
Mitglied: ProdaMan
15.04.2011 um 15:27 Uhr
Hi,

du kannst mal mit der "defekten" Platte und einer Linux-Live Version wie z.B. http://www.knoppix.org/ zu booten und versuchen an die Daten dran zu kommen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: ast-itsysteme
16.04.2011 um 09:29 Uhr
Ich wurde versuchen, die alte Festplatte mittels einer Image-Software auf eine neue zu übertragen.

So umgehts Du erstmal die Problematik, dass die Festplatte hardwaremässig defekt ist.

Anschließend kannst Du mit Scandisk oder nem Diskdoktor die Partitionen und speziell die Partitionstabelle prüfen.

Eventuell bekommen die Platte über USB auch nur keinen Laufwerksbuchstaben zugewiesen oder die Partition ist nicht aktiviert. (siehe Postion von ITinfrastruktur - Punkt 3)

Grüße AlexST
Bitte warten ..
Mitglied: firebeck
16.04.2011 um 13:53 Uhr
Moin,

danke für die Vorschläge.

@ITinfrastruktur: Leider ging es mit der Datenträgerverwaltung nicht. Es kam die Meldnung das der Dienst gestartet wird aber leider hängt er sich dann immer auf.

@ProdaMan: Mittels Knoppix habe ich zumindest die unbeschädigten Partitionen auslesen können und unter Win7 werden alle Partitionen jetzt angezeigt. Leider kann ich auf die Primärpatition immer noch nicht zugreifen und mein Rechner hängt sich dabei auch immer noch fast auf.

@AlexST: Danke für den Tip.

Eine Frage dann noch: Kann ich meinem Rechner so einstellen das er nicht versucht die ganze Zeit auf die defekte Partition zuzugreifen bzw. weis jemand welcher Dienst das ist?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Revocation Server innerhalb der PKI wird als offline angezeigt (1)

Frage von Snipes zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 - Briefpapier Bilder werden nicht angezeigt (6)

Frage von Markowitsch zum Thema Outlook & Mail ...

VB for Applications
gelöst Mehrere Charts per VBA erstellen lassen, Titel wird nicht angezeigt

Frage von Aximand zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...