Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Festplattenplatz auf SQL Server wird knapp

Frage Microsoft

Mitglied: flugfaust

flugfaust (Level 2) - Jetzt verbinden

12.09.2007, aktualisiert 17.09.2007, 3638 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Forum,

bei einem wird auf dem SQL Server der Festplattenspeicher langsam knapp. Nun hat er heute zu mir gesagt dass sie gerne den Server auf dem alten lassen würden, nur die Datenbankfiles auf ein Netzlaufwerk verschieben möchten.

Dazu konnte ich nur sagen dass ich das lassen würde da 1. die Performance in den Keller sinkt und ich 2. mir nicht sicher bin ob dies überhaupt möglich ist, eine SQL DB im EnterpriseManager von einem Netzlaufwerk einzubinden.

Was sagt ihr dazu?

DANKE
Mitglied: cykes
13.09.2007 um 06:54 Uhr
Sehe ich ähnlich, wie Du. Netzlaufwerk ist absolut keine Option, das birgt auch noch die Gefahr,
dass bei einem kurzzeitigen Verlust der Netzverbidung die Datenbank Schaden nimmt.
Kannst Du keine grössere(n) Platte(n) in den Server einbauen?
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
13.09.2007 um 07:10 Uhr
Wenn du auf Netzwerklaufwerk ausweichen willst dann nur auf sowas
http://de.wikipedia.org/wiki/DRBD
weil damit hast du den Vorteil wenn eine Platte abraucht dann hast du noch alle daten ferner kannst du auch über den 2ten Server eine HA-Lösung realisieren.

P.S. haben wir in der Firma im Einsatz funktioniert tadellos.

CU DORNI
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
13.09.2007 um 07:34 Uhr
wie sieht euer server denn aus?
hast du vielleicht die möglichkeit dein raid 5 um 2 festplatten zu erweitern?
oder vielleicht kannst du die vorhandenen platten einfach gegen grössere austauschen?

die datenbanken auf ein share zu legen wäre auf jeden fall ein fehler.
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
17.09.2007 um 00:23 Uhr
Es handelt sich hier um einen Blade Server von IBM, also nur zwei Festplatten intern, keine Extension dran. Da ein HP DL380 G4 mit über 2TB Festplattenspeicher in einer Extension gekauft wurde, sollen nun die DB Files auf ein Share auf der Extension abgelegt werden.

Aber wie auch von euch bereits bestätigt, ist es Schwachsinn, die DB auf ein Share abzulegen. Dachte sogar dass dies bei SQL gar nicht möglich sei das DB Verzeichnis auf einem Share anzugeben aber egal.
Werde dem Kunden vorschlagen den SQL Server komplett auf den neuen Server zu migrieren.


DANKE für eure Hilfe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SQL Server 2016 User CALs auch für ältere SQL-Server-Version nutzbar? (3)

Frage von Jeiko71 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Sql server 2014 probleme

Frage von meister00 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SQL Server löscht Daten von sich selbst aus ?! (20)

Frage von KevBarz zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst Licensing Server SQL 2014 (8)

Frage von TECHGENE zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Richtige Grundeinstellungen der Pfsense für mein Netzwerk (14)

Frage von Spitzbube zum Thema Firewall ...

Switche und Hubs
gelöst Cisco 2960x Stacking über mehrere Etagen (12)

Frage von b3scher zum Thema Switche und Hubs ...